Aktuelles

To top
Redaktion
Jetzt anmelden!

3. FUNK.TAG in Kassel am 7. April 2018

Aller guten Dinge sind (mindestens) drei: Am 7. April 2018 findet der FUNK.TAG zum dritten Mal auf dem Messegelände Kassel statt. Die Erlebnismesse vereint Technik, Amateurfunk und Gemeinschaft und lockte 2016 und 2017 jeweils über 2.000 funkbegeisterte Technikfans nach Kassel. Nachdem die Anmeldephase für die Flohmarktanbieter Anfang November gestartet ist, haben nun auch kommerzielle Händler die Möglichkeit, sich für die Veranstaltung anzumelden.

Redaktion
Amateurfunkgesetzgebung

Vorstandsinformation: RTA führte Gespräche bei der BNetzA

Der DARC e.V. informiert in Vorstandsinformation 12/17 über ein Treffen des Runden Tisches Amateurfunk (RTA) bei der Außenstelle Bayreuth der Bundesnetzagentur am 24. November. Thema war die Frage, welche Änderungen man in der Amateurfunkverordnung (AFuV) möglicherweise vornehmen kann, ohne dass die Notwendigkeit besteht, zuvor das Amateurfunkgesetz (AFuG) zu ändern. Basis dafür war die im RTA bereits vor einiger Zeit aufgestellte “Wunschliste der Funkamateure”.

Redaktion
DARC e.V.

Deutschland-Rundspruch 49/2017, 49. KW

DARC e.V., Lindenallee 4, 34225 Baunatal, Telefon 0561 949880

Deutschland-Rundspruch 49/2017, 49. KW

Redaktion
Kooperation

DARC e.V. vermittelt nun auch Karten der SSA

Am 1. Dezember wurde die erste QSL-Sendung des Verbandes Schwedischer Funkamateure, des SSA (Föreningen Sveriges Sändareamatörer) an die DARC-Geschäftsstelle geschickt. 16.000 QSL-Karten, verpackt in vier Kartons, mit einem Gesamtgewicht von 43 kg gingen Richtung Baunatal. "Wir freuen uns sehr, dass wir die IARU-Mitgliedsverbände bei der QSL-Sortierung unterstützen können", erklärt DARC-Geschäftsführer Jens Hergert. "Nach unserem Luxemburger-Partnerverband ist die SSA nun die zweite Vereinigung, die ihre QSL-Karten vom DARC e.V. vermitteln lässt."

Redaktion
DARC e.V.

Ein großes Dankeschön an rund 5.400 ehrenamtlich aktive Funkamateure!

Wie auch der Nikolaus haben viele aktive Funkamateure in den Distrikten, Ortsverbänden, Referaten und Arbeitsgruppen im DARC e.V. sinnbildlich gesprochen die "rote Mütze" auf. Die Ehrenamtlichen kümmern sich Tag für Tag darum, den Amateurfunk zu fördern und den Club vor Ort mit vielerlei Aktivitäten lebendig zu gestalten. Dafür möchten wir "Herzlichen Dank" sagen!

Redaktion
Bundesnetzagentur

Behörde legt Tätigkeitsbericht 2016/2017 vor

Anfang Dezember hat die Bundesnetzagentur ihren Tätigkeitsbericht vorgelegt. Zum Thema Amateurfunkdienst informiert die Behörde darüber, dass im Jahr 2016 87 Amateurfunkprüfungen veranstaltet und 1042 Amateurfunkzeugnisse erteilt wurden. Weiterhin hat die Behörde 1832 Amateurfunkzulassungen und weitere Rufzeichenzuteilungen aufgrund von Neuanträgen veranlasst. Im Hinblick auf den entsprechenden Beschluss der Weltfunkkonferenz 2015 wurde die Nutzung des Bereichs 5351,5…5366,5 kHz ermöglicht.

CQ DL

To top
Titelbild CQ DL 1/2018
Bild: Hans Summers, GØUPL

Technik

Rx für den Licht-Transceiver

Nach dem Aufbau des Senders beschreibt Reinhard Noll, DF1RN, im zweiten Teil der Serie den Selbstbau des Empfängers. Dieser wurde auf eine Holzkonstruktion platziert. Zum Schutz vor Fremdlicht dient ein PVC-Rohr aus dem Baumarkt, das an der Halterung der Empfangslinse auf gesteckt ist. Die Vorgehensweise beim Aufbau und detaillierte technische Daten des light Rx erfahren Sie auf Seite 30

Funkbetrieb

Zyklus 24 und 25 im Detail

Hartmut Büttig, DL1VDL, vermittelt im zweiten Teil der Serie Wissenswertes über den aktuellen Sonnenfleckenzyklus und gibt einen Ausblick auf den kommenden, für den er eine verhalten optimistische Prognose erstellt.

Titelthema

Kleine Leistung – Funkspaß mit QRP-Geräten

QRP steht für Funkbetrieb mit wenig Sendeleistung. In den Titelthemenbeiträgen erfahren Sie, was sich hinter Begriffen wie QRPp oder KISS verbirgt, wie sich VOACAP und VOAAREA für QRP nutzen lassen und wie man einen günstigen CW-Transceiver mit angeschlossenem Messplatz baut.

 

 

Eine Kleinanzeige für die CQ DL können Sie hier aufgeben: Kleinanzeige aufgeben

Termine

To top

Ortsverbände

To top
Ihr nächster Ortsverband

Funkamateure vor Ort

Der DARC e.V. ist gegliedert in über 1 000 Ortsverbände, die in 24 Distrikten zusammengefasst sind. Einer davon ist bestimmt in Ihrer Nähe.

Beliebteste Downloads

To top
Deutschland-Rundspruch dlrs.mp3
SDR-Empfänger mit Stick SDR_Stick_neu.pdf
KW-Bandplan Region_1_Bandplan_2Seiten_farbig_deutsch_01Juni2016.pdf
Schleswig-Holstein-Rundspruch SH-Rundspruch.mp3
Definitionen zum Bandplan Definitionen__Notizen_und_Erläuterungen_zum_IARU_Region_1-Bandplan_zum.pdf
UHF-Bandplan UHF_Bandplan_13_cm_Juni_2015.pdf
ATMEGA Mikrocontroller ATMEGA_R17.pdf
VHF-Bandplan VHF_Bandplan_2_m_Juni_2014.pdf
Beitragsordnung des DARC e.V BO_2017.pdf
Anleitung SATLINK WS-6908 SE German_Manual_SATLINK_WS-6908_SE_01.pdf

Kontakt

To top
AFZ

Deutscher Amateur-Radio-Club e. V.

Lindenallee 4
34225 Baunatal
Tel: 0561 949 88 0
Fax: 0561 949 88 50
E-Mail: darc(at)darc.de

Links

To top