Aktuelles

To top
Redaktion
DARC-Seminare

Noch freie Plätze beim DARC-Seminar „Digital Mobile Radio (DMR)“

Für das DARC-Seminar „Digital Mobile Radio (DMR)“ am 10. März sind noch Plätze frei. Dieses findet in der DARC-Geschäftsstelle statt und wird von Dozenz Kim Hübel, DG9VH, geleitet. DMR ist ein von der ETSI 2006 verabschiedeter Standard zur digitalen Sprachkommunikation, den sich die Funkamateure zu Eigen gemacht haben. Dieses Seminar richtet sich an enthusiastische Einsteiger aber auch an Fortgeschrittene.

Redaktion
Notfunk

DOD Comex 17-4: ein überwältigender Erfolg

Vom 4. bis 6. November 2017 hat das US-Department of Defence (DOD) eine Kommunikationsübung ausgeschrieben, die sich auf die Zusammenarbeit von DOD-Einheiten, anderen Bundes-Einrichtungen und der Amateurfunk-Gemeinschaft fokussierte. Während die DOD-Übung zwei Tage früher startete, begann der Amateurfunkteil wieder mit einem Rundspruch mit hoher Leistung auf dem 60-m-Kanal 1 (5330,5 kHz) von einer Militärstation an der Ostküste und der Fort Huachuca Kurzwellen-Gateway Station in Arizona.

Redaktion
DARC e.V.

Deutschland-Rundspruch 3/2018, 3. KW

DARC e.V., Lindenallee 4, 34225 Baunatal, Telefon 0561 949880

Deutschland-Rundspruch 3/2018, 3. KW

Redaktion
Funkbetrieb

WSPR-Bake in der Antarktis im Testbetrieb aktiv

Am 15. Januar in den Nachmittagsstunden wurde der Multiband-Empfänger der permanenten WSPR-Bake auf der Forschungsstation „Neumayer III“ des Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung in der Antarktis erstmals in Betrieb genommen. Der Empfänger ist Teil eines wissenschaftlichen Projekts der TU München in Zusammenarbeit mit der Hochschule Bremen und dem DARC e.V.

Redaktion
Vorstandsinformation

RTA-Stellungnahme zum Vorhabenplan der BNetzA 2018

Der Runde Tisch Amateurfunk (RTA) hat zum Vorhabenplan der Bundesnetzagentur für das Jahr 2018 eine Stellungnahme verschickt. Diese ist in einer aktuellen Vorstandsinformation veröffentlicht. Inhaltlich greift der RTA die drei Themen Prüf- und Messdienst, Marktüberwachung und Normen auf. Für den Bereich des Prüf- und Messdienstes kritisiert der RTA, dass er im Vorhabenplan nicht erkennen könne, wie die Bundesnetzagentur bei den massiv zunehmenden Breitbandstörungen vorgehen will.

CQ DL

To top
Titelbild CQ DL 2/2018
(Bild: Markus Großer, DL8GM
Gestaltung: Andrea Küchmann)

Technik

Empfangsantenne für das 6-m-Band

Durch die neueste deutsche Frequenzverordnung hat das 50-MHz-Band mehr Spektrum. Mit Blick auf die Weltfunkkonferenz 2019 könnte das „magische Band“ sogar noch deutlich ausgeweitet werden. Passend zum Einstieg auf 6 m eignet sich dieser einfach aufzubauende Vertikalstrahler von Martin Steyer, DK7ZB, zur Beobachtung und zum Scannen als nützliche Ergänzung für eine Richtantenne.

Titelthema

Freier Amateurfunk, freie Software – Linux als Chance im Digitalbereich

Das freie Betriebssystem Linux hat in der Amateurfunk-Gemeinschaft seinen festen Platz gefunden. Diese Ausgabe erklärt die Nutzung von Binärpaketen, veranschaulicht das Soundsystem und zeigt, wie abgesetzter Funkbetrieb unter Linux abläuft.

 

 

 

 

Eine Kleinanzeige für die CQ DL können Sie hier aufgeben: Kleinanzeige aufgeben

Termine

To top

Ortsverbände

To top
Ihr nächster Ortsverband

Funkamateure vor Ort

Der DARC e.V. ist gegliedert in über 1 000 Ortsverbände, die in 24 Distrikten zusammengefasst sind. Einer davon ist bestimmt in Ihrer Nähe.

Beliebteste Downloads

To top
Deutschland-Rundspruch dlrs.mp3
SDR-Empfänger mit Stick SDR_Stick_neu.pdf
KW-Bandplan Region_1_Bandplan_2Seiten_farbig_deutsch_01Juni2016.pdf
Schleswig-Holstein-Rundspruch SH-Rundspruch.mp3
Definitionen zum Bandplan Definitionen__Notizen_und_Erläuterungen_zum_IARU_Region_1-Bandplan_zum.pdf
UHF-Bandplan UHF_Bandplan_13_cm_Juni_2015.pdf
ATMEGA Mikrocontroller ATMEGA_R17.pdf
VHF-Bandplan VHF_Bandplan_2_m_Juni_2014.pdf
Beitragsordnung des DARC e.V BO_2017.pdf
Anleitung SATLINK WS-6908 SE German_Manual_SATLINK_WS-6908_SE_01.pdf

Kontakt

To top
AFZ

Deutscher Amateur-Radio-Club e. V.

Lindenallee 4
34225 Baunatal
Tel: 0561 949 88 0
Fax: 0561 949 88 50
E-Mail: darc(at)darc.de

Links

To top