Aktuelles

To top

Meldungen

To top
Redaktion
Wöchentliches Radioprogramm

RADIO DARC-Podcasts mit verbesserter Soundqualität

Alle Hörer von RADIO DARC, die eine Sendung verpasst haben, können die MP3-Aufzeichnungen nun mit einer höheren Klangqualität herunterladen. Chefredakteur Rainer Englert, DF2NU, informiert: „Seit 2018 stellen wir die HiFi-Stereo-Version mit einer Bitrate von 256 kbit/sec für UKW und Webradio bereit, um die Soundqualität noch weiter zu verbessern.“ In der aktuellen Sendung gibt es u.a. ein Interview mit Deutschlands und zugleich Europas jüngster YL Laura Bergmann, DL2JJ.

Redaktion
International

IARU-Region-3-Notfunkkoordinator Jim Linton, VK3PC, Silent Key

Der Vorsitzende des Komitees für Katastrophenschutz der International Amateur Radio Union Region 3, Jim Linton, VK3PC, aus Australien, ist am 22. Februar an Schilddrüsenkrebs gestorben. Linton war viele Jahre lang eine beständige und zuverlässige Quelle für Nachrichten und Informationen in Bezug auf Amateurfunk-Katastrophenschutzaktivitäten in der IARU-Region 3 und ein regelmäßiger Mitarbeiter der Southgate-Amateurfunknachrichten.

 

Redaktion
DARC e.V.

Deutschland-Rundspruch 8/2018, 8. KW

DARC e.V., Lindenallee 4, 34225 Baunatal, Telefon 0561 949880

Deutschland-Rundspruch 8/2018, 8. KW

Team-IT

Eingeschränkte Leistung bei den DARC-E-Mail-Postfächern

Zurzeit ist die Leistung bei den DARC-E-Mail-Postfächern weniger gut. Der Weblogin, sowie das Abrufen und Versenden von E-Mails erfolgt teilweise stark verzögert. Durch den generellen Anstieg des Datenvolumens bei den DARC-E-Mail-Postfächern sowie den Webseiten, die auf dem gleichen System betrieben werden, kommen die zurzeit eingesetzten Festplatten vom Datendurchsatz an ihre Grenzen, so dass der Einsatz eines neuen Festplattensystems notwendig ist.

 

Redaktion
DARC e.V.

Noch freie Plätze beim DARC-Seminar „Digital Mobile Radio (DMR)“

Für das DARC-Seminar „Digital Mobile Radio (DMR)“ am 10. März sind noch Plätze frei. Dieses findet in der DARC-Geschäftsstelle statt und wird von Dozenz Kim Hübel, DG9VH, geleitet. DMR ist ein von der ETSI 2006 verabschiedeter Standard zur digitalen Sprachkommunikation, den sich die Funkamateure zu Eigen gemacht haben. Dieses Seminar richtet sich an enthusiastische Einsteiger aber auch an Fortgeschrittene.

Redaktion
WRTC 2018

Jeden Freitag 17 UTC: VOTA-Aktivitätsstunde

Wer Interesse am VOTA-Diplom hat, das in der März-CQ DL vorgestellt wurde, hat jeden Freitag ab 1700 UTC Gelegenheit VOTA-Nummern zu sammeln. VOTA steht für „Volunteers-On-the-Air“ und stellt die freiwilligen Helfer der WRTC 2018 in den Mittelpunkt. Jeder registrierte Helfer verteilt eine VOTA-Nummer, die für das Diplom zählt. Bei der freitäglichen VOTA-Aktivierung sind regelmäßig mehr als 25 Volunteers auf dem 80-m-Band QRV.

Redaktion
Aus- und Weiterbildung

Amateurfunkprüfung auf der HAM RADIO

Auf der HAM RADIO bietet die Bundesnetzagentur erneut Amateurfunkprüfungen an. Geprüft wird für die Klassen A und E, es gibt keine Wiederholungsprüfungen. Erster Prüfungstermin ist am Samstag, den 2. Juni um 13 Uhr im Raum Rom auf dem Messegelände Friedrichshafen. Nur bei einer ausreichend hohen Anzahl von Anmeldungen wird als zweiter Termin am Freitag, dem 1. Juni um 13 Uhr im Raum London eine weitere Prüfung angeboten.

Redaktion
Z60A

Die Erstaktivierung der Republik Kosovo: Eine Bilanz

Am Montagmorgen, den 19. Februar, verließen die DXpeditionäre Toivo Hallikivi, ES2RR; Pertti Turunen, OG2M; Jaakko Silanto, OH1MA; Martti Laine, OH2BH, und Fehmi Bojniku, Z62FB, die kosovarische Hauptstadt Pristina und passierten die albanische Grenze. Sie planen, morgen noch einmal an den Clubstandorten von ZA1EM und ZA1F zu arbeiten, bevor sie am Mittwoch in ihre jeweiligen Länder zurückfahren. Insgesamt waren Delegierte aus zehn verschiedenen Ländern Teil der Z60A-Aktivität in der nun zehn Jahre alten Republik, die am 21. Januar 2018 den DXCC-Status erhielt.

Redaktion
41. GHz-Tagung Dorsten

UKW-Contestpokale verliehen

Als erste größere DARC-Veranstaltung im Jahr bot die GHz-Tagung in Dorsten am vergangenen Wochenende erneut die Plattform zur Übergabe der UKW-Contestpokale – diesmal für das Jahr 2017. In diesem Jahr verliehen der DARC-Referent Conteste Paul Schimanski, DF4ZL, sowie die beiden DARC-Vorstandsmitglieder Christian Entsfellner, DL3MBG, und Werner Pokropp, DG3ET, die Pokale.

Redaktion
Personalia

DARC-Ehrenmitglied Jürgen Netzer, DL3YH, silent Key

Der DARC e.V. trauert um sein Ehrenmitglied OM Jürgen Netzer, DL3YH, der am 11. Februar gestorben ist. OM Netzer, Jahrgang 1927, trat bereits im Jahr 1949 in den OV Bückeburg ein und war in der Folge auch dessen OVV. Im Jahr 1958 zog er nach Hannover um und engagierte sich verstärkt für den Distrikt Niedersachsen. So war er von 1961 bis 1968 DV und im Anschluss von 1969 bis 1974 erster Vorsitzender des DARC e.V.

CQ DL

To top
Titelbild CQ DL 3/2018
Bild: Henryk Kotowski, SMØJHF

Technik

Eigenschaften einer Mess-Dummyload

Die präzise Messung hoher HFLeistungen setzt grund solide, aber dennoch exakte Messtechnik voraus. Marc Michalzik, DL8ABE, zeigt in dieser Beitragsserie, wie sich der FUNK.TAG-Messplatz einen Bird-8325-Leistungsabschwächer anschaffte und dabei seine eigenen Dienste in Anspruch nahm. Der Autor geht hierbei auf die Frage „Wie messen?“, auf verschiedene Messparameter sowie das Ohmsche Verhalten ein und gibt nützliche Tipps für die Praxis.

Technik

Strahlungsgekoppelte L-Antenne

Christoph Kunze, DK6ED, stellt die Mehrband-Variante einer L-Antenne vor, die es ermöglicht, einen geerdeten Metallmast in das System einzubeziehen. Eine zusätzliche Anpassung durch eine externe Matchbox ist nicht nötig.

Titelthema

Auch heute noch interessant – Faszination Röhrentechnik

Die Faszination von Röhrenradios oder -funkgeräten rührt nicht nur vom warmen Klang, sondern auch vom Leuchten der Abstimmanzeigenröhre, umgangssprachlich „Magisches Auge“ genannt. In der Artikelserie unseres Titelthemas liefert Autor Jens Hamma, DL1GC, nicht nur eine bloße Bastelanleitung, sondern führt den Leser auch in die Grundlagen der Magischen Augen ein.

 

 

 

 

Eine Kleinanzeige für die CQ DL können Sie hier aufgeben: Kleinanzeige aufgeben

Termine

To top

Ortsverbände

To top
Ihr nächster Ortsverband

Funkamateure vor Ort

Der DARC e.V. ist gegliedert in über 1 000 Ortsverbände, die in 24 Distrikten zusammengefasst sind. Einer davon ist bestimmt in Ihrer Nähe.

Beliebteste Downloads

To top
Deutschland-Rundspruch dlrs.mp3
SDR-Empfänger mit Stick SDR_Stick_neu.pdf
KW-Bandplan Region_1_Bandplan_2Seiten_farbig_deutsch_01Juni2016.pdf
Schleswig-Holstein-Rundspruch SH-Rundspruch.mp3
Definitionen zum Bandplan Definitionen__Notizen_und_Erläuterungen_zum_IARU_Region_1-Bandplan_zum.pdf
UHF-Bandplan UHF_Bandplan_13_cm_Juni_2015.pdf
ATMEGA Mikrocontroller ATMEGA_R17.pdf
VHF-Bandplan VHF_Bandplan_2_m_Juni_2014.pdf
Beitragsordnung des DARC e.V BO_2017.pdf
Anleitung SATLINK WS-6908 SE German_Manual_SATLINK_WS-6908_SE_01.pdf

Kontakt

To top
AFZ

Deutscher Amateur-Radio-Club e. V.

Lindenallee 4
34225 Baunatal
Tel: 0561 949 88 0
Fax: 0561 949 88 50
E-Mail: darc(at)darc.de

Links

To top