Meldungen

To top
Redaktion
HAM RADIO World

Liveübertragung: Stratosphärenballonstart im Foyer der virtuellen Messe in Friedrichshafen

Die Teams der beiden Ballonprojekte P56 (DLØTTM) und der Interessen Gemeinschaft Amateurfunk in der Physikalisch Technischen Bundesanstalt IGA-PTB (DLØPTB), die in den letzten Jahren schon öfter sehr eng zusammen gearbeitet und Nutzlasten für Ballons im Rahmen des Europäischen Ballonprojekts entwickelten haben, haben sich entschlossen, Teil der virtuellen HAM RADIO World zu werden. Hierzu gibt es auch wie bei vergangenen Präsenzmessen einen Projektstand, diesmal ist er aber virtuell in der Halle A1.

Redaktion
Funkbetrieb

Aktuelle Conteste auf den Amateurfunkbändern

Aktuelle Conteste

Wie an vielen Wochenenden, so ist auch am kommenden und darauffolgenden Wochenende so einiges los auf den Amateurfunkfrequenzen. Nachfolgend finden Sie die Termine der anstehenden Conteste. Die Ausschreibungen finden Sie auf der Webseite des Contest-Referates unter www.darc.de/der-club/referate/referat-conteste sowie mittels der Contesttermin-Tabelle in der CQ DL DL 6/21 auf S. 66.

Redaktion

Deutschland-Rundspruch 24/2021, 24. KW

Bild Deutschland-Rundspruch

DARC e.V., Lindenallee 4, 34225 Baunatal, Telefon 0561 949880

Deutschland-Rundspruch 24/2021, 24. KW

Redaktion
Satelliten und Weltraum

Amateurfunk auf dem Shuttle, der Mir und der ISS

Raumstation ISS

Vom 21. bis 26. Juni ist das SSTV-Event „Amateur Radio on Shuttle, Mir and ISS“ geplant. Die Übertragungen von der Internationalen Raumstation werden auf 145,800 MHz in FM im Modus PD120 erfolgen. Das Team von Amateur Radio on International Space Station, kurz ARISS, will in diesem Zeitraum kontinuierlich SSTV-Bilder übertragen.

Redaktion
Bundesnetzagentur

Verkauf und Nutzung von Wasservitalisierern jetzt offiziell verboten

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat Verbot von Wasservitalisierern mit dem Erscheinen des neuen Amtsblatts 11-2021 nun auch offiziell bestätigt. Hierbei handelt es sich um Geräte der schweizerischen Firma Wassermatrix AG.

Redaktion
HAM RADIO World

YouTuber Michael Reichardt, DL2YMR, erkundet virtuelle Messe

YouTube DL2YMR

Die HAM RADIO World steht in den Startlöchern: Vom 25. bis 27. Juni öffnen sich die Pforten der virtuellen Messehallen. Michael Reichardt, DL2YMR, hat über die Online-Veranstaltung kürzlich ein interessantes YouTube-Video veröffentlicht. Darin erklärt er anschaulich, wie man sich mit seinem Avatar auf dem simulierten Messegelände bewegt und vermittelt einen ersten Eindruck davon, was DARC-Mitglieder und Funkfreunde dort erwartet.

Redaktion
Historisches

Raumfahrtpionier Heinz Kaminski, DJ5YM, wäre heute 100 Jahre alt geworden

Sternwarte Bochum

Der Amateurastronom, Funkamateur und Gründer der Bochumer Sternwarte, Heinz Kaminski, DJ5YM, wäre heute, am 15. Juni 2021, 100 Jahre alt geworden! Er war einer der ersten, die 1957 den Satelliten Sputnik 1 empfingen. 1967 installierte er die 20-Meter-Satellitenantenne, mit der früher Apollo- und jetzt auch Deep Space-Missionen verfolgt werden. Das Radom der Sternwarte Bochum ist bis heute ein Wahrzeichen, eine Landmarke im Bochumer Südwesten.

 

Redaktion
Ausland

Niederländisches Verteidigungsministerium besorgt über Solarpark Zeewolde

Sendestelle Zeewolde

Wie Johan Jongbloed, PA3JEM, auf der Webseite des niederländischen Amateurfunkverbandes VERON berichtet, ist möglicherweise nicht nur das C2000-Funksystem der Polizei, der Feuerwehr und des Rettungsdienstes von Störungen durch Photovoltaik-Anlagen betroffen. Auch das NL-Verteidigungsministerium ist besorgt über den Bau eines Solarparks im niederländischen Zeewolde.

Redaktion
Funkbetrieb

Kontakt mit Schweizer Schule über QO-100 am 15. Juni

Neumayer III

Am Dienstag, dem 15. Juni funkt Theresa Thoma, DC1TH, zum TecDay mit einer Schweizer Schule über den geostationären Satelliten QO-100. Theresa arbeitet für ein Jahr auf der Neumayer-III-Station in der Antarktis. Am 15.6. ist sie jeweils um 11.30, 13.30 und 15 Uhr MESZ für 20 Minuten am Funkgerät. „Wahrscheinlich ist auch Südafrika und vielleicht noch ein anderes Land vertreten“, informiert DC1TH.

Redaktion
Programmhinweis

Eisenbahn-Funkamateure am 22. Juni in einer Themensendung von Radio Saarwelle

Saarwelle

Dieter Lorig, DK4XW, Moderator bei Radio Saarwelle hat mit den Eisenbahn-Funkamateuren eine Themensendung „Der Interessenverband FIRAC/EFA“ produziert. Diese Sendung wird auf dem Sendeplatz 22.6.2021, 19–20.15 Uhr ausgestrahlt.

Redaktion
Funkbetrieb

WSJT-X Version 2.4.0 allgemein verfügbar, Version 2.5.0 in Vorbereitung

WSJT-X

Die WSJT-X Version 2.4.0 ist ab sofort allgemein verfügbar. Nach Angaben des Mitentwicklers Joe Taylor, K1JT, enthält die WSJT-X Version 2.4.0 einen neuen digitalen Modus, Q65. Dieses Protokoll ist für Zwei-Wege-Kontakte über besonders schwierige Ausbreitungspfade konzipiert, darunter ionosphärische Streuung, Troposcatter, Regenscatter, TEP, EME und andere Arten von schnell schwächer werdenden Signalen.

Redaktion
DARC e.V.

Deutschland-Rundspruch 23/2021, 23. KW

DARC e.V., Lindenallee 4, 34225 Baunatal, Telefon 0561 949880

Deutschland-Rundspruch 23/2021, 23. KW

Redaktion
HAM RADIO WORLD

Drei Tage volles Programm vom 25. bis 27. Juni

Der DARC e.V. präsentiert bei der HAM RADIO WORLD am letzten Juniwochenende ein interessantes und hochkarätiges Programm. "Obwohl dieses noch ergänzt und bearbeitet wird, zeigen wir schon heute unseren Mitgliedern und Funkfreunden den aktuellen Stand", freut sich Christian Entsfellner, DL3MBG. "Wir wurden im vergangenen Jahr nach der HAM RADIOnline für das sehr umfang- und abwechslungsreiche Bodenseetreffen auf YouTube gelobt. Daran versuchen wir nun beim Rahmenprogramm der HAM RADIO WORLD anknüpfen", so der DARC-Vorsitzende.

 

Redaktion
Veranstaltungen

53. DNAT in Bad Bentheim findet 2021 statt

Die DNAT (Deutsch-Niederländische-Amateurfunker-Tage) werden am letzten vollen Wochenende vom 28.–29. August 2021 stattfinden. DNAT-Organisator Jan Stadman, DJ5AN/PA1TT, schreibt: "Diese Woche ist endlich die Antwort von der Stadt Bad Bentheim gekommen. Wir hoffen, damit [...] Funkfreunden die Gelegenheit zu bieten, sich zu treffen. Es wird dabei ein Programm geben mit unter anderem Fahrradmobilwettbewerb und Fuchsjagden."

Redaktion
DARC e.V.

Camping auf der HAM RADIO World

Das Campen ist ein Höhepunkt am Messewochenende: Hier trifft man jedes Jahr alte Bekannte und neue Freunde. Aus diesem Grund darf der Campingplatz natürlich auch in der HAM RADIO WORLD nicht fehlen. Dort trifft man sich, wenn die Vorträge vorbei sind und in der A1 Ruhe einkehrt. Oder man plauscht mit dem Nachbarn. Leider kann der Sicherheitsdienst euch in diesem Jahr auf der virtuellen Messe nicht bei der Platzauswahl unterstützen. Aber ihr habt die Möglichkeit, euch kostenlos ein Campingticket zu buchen und euch euren Stellplatz selbst auszusuchen.

Redaktion
„Jugend forscht“

Junge Funker ausgezeichnet

Jugend forscht

Beim 56. Bundesfinale des Wettbewerbs „Jugend forscht“, welches vom 26. bis 30. Mai erstmals virtuell stattfand, wurden drei junge Funkamateure für ihre Projekte ausgezeichnet. Amon Schumann, DO4AS, aus dem Fachgebiet Technik errang den Bundessieg für die beste interdisziplinäre Arbeit und den Eduard-Rhein-Jugendpreis für Rundfunk-, Fernseh- und Informationstechnik für sein Projekt „In 80 Tagen um die Welt – kleine Sonden auf großer Mission“.

DL21EURO ab heute mit neuer QSL

Das Turnier der U21 ist vorbei. Jetzt funkt das DARC Team SES unter DL21EURO aus Anlass der UEFA EURO 2020 (ausgetragen 2021). Dazu gibt es ab heute für alle QSOs auch eine neue QSL, passend zum Ereignis. 73, Ric, DL2VFR, Referent DX im DARC e.V. 

Redaktion
TREFF.DARC.DE

Vortrag über GMA- und SOTA-Tour am 8. Juni auf dem DARC-Server

Am Dienstag, dem 8. Juni, um 19 Uhr nehmen Wolfgang Renner, DL4MHA, und Frank Heidamke, DJ2FR, die DARC-Mitglieder mit auf eine GMA- und SOTA-Tour. Unter dem Titel "Hochgefühle" erwartet die Besucher des Treff.darc.de auf dem DARC-Server interessante Fakten zum Funkbetrieb von sanften grünen Hügeln und aus felsiggrauen, hochalpinem Gelände.

 

Redaktion
Satelliten und Weltraum

ARISS SSTV-Übertragungen am 9. und 10. Juni

ISS

Russische Kosmonauten auf der Internationalen Raumstation (ISS) planen für den 9. und 10. Juni die Übertragung von SSTV-Bildern auf 145,800 MHz FM unter Verwendung des SSTV-Modus PD-120. Die Übertragungen sind Teil des SSTV-Experiments des Moskauer Luftfahrtinstituts (MAI-75) und werden von der Amateurfunkstation RSØISS im russischen Servicemodul der ISS mit einem Kenwood TM-D710 Transceiver gesendet.

DL21EURO - U21 ist Meister

Die erste Halbzeit für DL21EURO ist gespielt. Die deutsche U21 hat ihr Turnier gewonnen. Wir gratulieren dem frisch gebackenen Europameister und hoffen, dass wir mit unseren über 13.000 Verbindungen ein wenig Aufmerksamkeit und Unterstützung erzeugt haben. Nun geht es für unsere Sonderstation in die zweite Spielhälfte. Dazu wechseln wir ab morgen die QSL-Karte. 73 Ric, DL2VFR, Referent DX im DARC e.V.

CQ DL

To top
Titelbild CQ DL
Bild: Henryk Kotowski, SMØJHF

Technik:

QRV in DATV mit dem MiniTiouner

QO-100 bietet als erster geostationärer Satellit nicht nur die Möglichkeit zur Übertragung von Schmalband- Signalen, sondern auch die Übertragung von DATV über den Wideband-Transponder. Der MiniTiouner erleichtert das auf einfache Art und Weise, wie die Autoren Dietmar Austermühl, DL1ZAX, und Stefan Hüpper, DH5FFL, zeigen.

 

Titelthema:

Faszination und Tools - Natur erleben mit Portabelbetrieb

Es ist Sommerzeit und somit auch wieder Portabelzeit: Nach einem langen, kalten Frühjahr wächst die Lust auf den Funkbetrieb in frischer Luft – unsere Beiträge geben interessante Hinweise und Tipps.

 

Eine Kleinanzeige für die CQ DL können Sie hier aufgeben: Kleinanzeige aufgeben

Termine

To top

Ortsverbände

To top
Ihr nächster Ortsverband

Funkamateure vor Ort

Der DARC e.V. ist gegliedert in über 1 000 Ortsverbände, die in 24 Distrikten zusammengefasst sind. Einer davon ist bestimmt in Ihrer Nähe.

Kontakt

To top
AFZ

Deutscher Amateur-Radio-Club e. V.

Lindenallee 4
34225 Baunatal
Tel: 0561 949 88 0
Fax: 0561 949 88 50
E-Mail: darc(at)darc.de

Links

To top
 

EMV-Störung - Was tun?

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X