Funktags-Banner

Aktuelles

To top

Meldungen

To top
Redaktion
Frequenzmanagement

Deutsche Delegation bewertet WRC19

Am 22. Februar traf sich in Berlin im Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur die deutsche WRC19-Delegation. Alle an der Konferenz beteiligten Bereiche waren aufgefordert, im Rahmen der eintägigen Veranstaltung die WRC-Ergebnisse in ihrem Fachgebiet darzustellen und zu bewerten. Der Amateurfunk wurde durch Bernd J. Mischlewski, DF2ZC, vertreten. Bernd hatte am 1. Januar das Referat Frequenzmanagement von Ulli Müller, DK4VW, übernommen.

Redaktion
Ehrenamtlich aktiv

DARC-Referententreffen: Unbezahlbarer Einsatz für unseren Club

Zu einem Treffen mit seinen Referenten hat der Vorstand des DARC e.V. an diesem Wochenende geladen, um gemeinsam den derzeitigen Stand der Projekte und Aktivitäten in den einzelnen Bereichen festzuhalten. Die aktiven Ehrenamtlichen berichteten aus den Referaten HF, AJW, VHF/UHF/SHF, Ausland, Sonder-DOKs, Conteste, DX, EMV, Frequenzmanagement, Normen, Not- und Katastrophenfunk. Auch gab es einen sehr interessanten Vortrag zum Thema Datenschutz.

Funkbetrieb: 70 Jahre DARC

Mit V und K die 30.000-QSO-Marke geschafft

Die noch bis Sonntag aktiven Distrikte K und V haben mit den Sonderrufzeichen DP70DARC bzw. DF70DARC die 30.000-QSO-Marke geknackt. In der nächsten Woche gehen Hamburg und Sachsen an den Start. Es wurden bereits mehr als zehn Sonderdiplome ausgegeben. Auch das erste SWL-Diplom wurde an OM Hans, DE0AAA verliehen. Alle Informationen zu Aktivitäten und Diplom auf www.70darc.club 
73 Ric, DL2VFR  Referent DX im DARC

Redaktion
DARC auf YouTube

Interview unter dem Turm #19 – Funkkontakt mit der Antarktis

Ein Funkkontakt in die Antarktis ist dank des geostationären Satelliten QO-100 heute so einfach wie nie zuvor. In unserer Videoreihe „Interview unter dem Turm“ Folge #19 stellen wir Felix Riess, DL5XL, auf der Neumayer-III-Station in der Antarktis ein paar Interviewfragen, die wir in einem spannenden Funkkontakt „verpackt“ haben. Wie ist die Logistik auf der Station organsiert? Welche Temperaturen herrschen nahe des Südpols? Antworten auf diese Fragen erhalten sie in unserem Funk-Interview, das wir über den Satelliten QO-100 geführt haben.

Redaktion
Veranstaltungen

Jetzt anmelden zum Sysoptreffen West-DL

Das DARC-Standortreferat lädt in Zusammenarbeit mit dem OV Dormagen (G21) am 7. März zum Sysoptreffen West-DL ein. Das Treffen richtet sich an alle Betreiber von automatischen Stationen und Interessierte, die aktuell mit der Planung und dem Aufbau einer automatischen Station befasst sind. Anmeldungen sind bis zum 28. Februar bei Frank-Oliver Kessebrock, DD3JI, per E-Mail an dd3ji@darc.de möglich.

Redaktion
DARC e.V.

Deutschland-Rundspruch 7/2020, 8. KW

DARC e.V., Lindenallee 4, 34225 Baunatal, Telefon 0561 949880

Deutschland-Rundspruch 7/2020, 8. KW

Redaktion
Funkbetrieb

Britische 5-MHz-Bake wird abgeschaltet

Die GB3WES-Bake auf 5,290 MHz (60-m-Band) in Westmorland, England (IO84QN), wird am 11. März abgeschaltet, da ihre „Notice of Variation“ (NoV) ausläuft. Die Bake nahm ihren Dienst am 30. Oktober 2004 auf. Zu diesem Zeitpunkt war sie eine von drei britischen 5-MHz-Forschungsbaken. Bereits abgeschaltet wurde GB3RAL in Oxfordshire. Nach der Abschaltung von GB3WES wird lediglich GB3ORK auf den Orkney-Inseln übrig bleiben. Darüber berichtet die ARRL auf ihrer Webseite. Foto: ARRL

Redaktion
EMV

Institut für Rundfunktechnik (IRT) soll geschlossen werden

Das Institut für Rundfunktechnik (IRT), das Forschungsinstitut aller öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz mit Sitz in München-Freimann soll offenbar zum Ende des Jahres 2020 geschlossen und alle Mitarbeiter entlassen werden. Amateurfunkrelevant war z.B. der wichtige Beitrag „Störungen durch LED-Leuchtmittel“, welcher auf der Webseite des Bayerischen Rundfunks erschien und anschließend in den Medien diskutiert wurde. Nun ist eine Online-Petition zum Erhalt des IRT gestartet worden.

 

 

 

CQ DL

To top
Titelbild CQ DL 2/2020

Technik

Der Oktogonale Multibeam

Die leistungsfähige, kompakte Multibeamantenne für Kurzwelle besteht aus einem achteckigen, pyramidalförmigen nichtmetallischen Aufnahmegestell, in dem mehrere oktogonalförmige Antennenebenen definiert werden können. In jede Antennenebene lässt sich ein vorgefertigter Oktobeam einbauen und an die Speiseleitung anschließen. Der erste Teil der Artikelserie von George-Glad Moroianu, DO1GGM, behandelt Themen wie Stapelordnung, Abstand zwischen den Antennenebenen und Ausrichtung der Oktobeams.

 

Technik

Simpler QRP-Sender

In diesem Artikel beschreibt Matthias Weidle, DL1SER, wie sich mit einfachsten Mitteln eine QRP-Station aufbauen lässt. Ausgangspunkt des Projekts ist der Michigan Mighty Mite, ein einfacher Kurzwellensender, der lediglich mit einem Transistor auskommt. Entwickelt in den 70er Jahren von Ed Knoll, W3FQJ, und Tom Jurgens, KY8I, ermöglicht das Design ohne Änderungen den Betrieb in CW. Der Aufbau kann auf einem Experimentier-Steckboard erfolgen.

 

Titelthema

QSL-Karten - Nette Geste der Empfangsbestätigung

Sie sind begehrte Trophäen aus aller Welt. Das Sammeln von QSL-Karten ist eine wichtige Sparte des Amateurfunks, der wir uns in dieser Ausgabe widmen. Wolf Harranth, OE1WHC, berichtet über das Dokumentationsarchiv Funk mit seiner QSL Collection, Dieter K. Reibold, DEØDKR, gibt Einblick in seinen reichhaltigen QSL-Fundus und Steffen Hamperl, DM6WAN, stellt das Sondercall DM2Ø25C vor, mit der die Chemnitzer Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas 2025 unterstützt werden soll.

Eine Kleinanzeige für die CQ DL können Sie hier aufgeben: Kleinanzeige aufgeben

Termine

To top
13.09.2019 - 03.04.2020 19:00 - 20:30 Amateurfunkkurs 2019/20 - ab 13.9. bei DF0SAX
28.02.2020 - 29.02.2020 19:00 - 17:00 DARC-Seminar: QO-100-Praxis-Seminar in Zusammenarbeit mit der AMSAT-DL
29.02.2020 - 01.03.2020 Amateurfunk-Tagung in München
29.02.2020 10:00 - 13:00 5. Repaircafé in Niederaula
29.02.2020 12:00 - 20:00 2. Nordsee-Workshop des Distrikts Nordsee (I) bei I19
01.03.2020 17:00 - 20:00 Aktivität "Military On The Air"
07.03.2020 - 08.03.2020 13. Gießener Amateurfunktreffen
07.03.2020 10:00 - 13:00 G09-Seminar: Funkbetrieb über den QO-100
13.03.2020 - 15.03.2020 19:00 - 13:00 Gemeinsame Jahrestagung Referat DX & Referat Conteste
14.03.2020 09:00 - 13:00 Funkflohmarkt des OV Ludwigsburg (P06)

Ortsverbände

To top
Ihr nächster Ortsverband

Funkamateure vor Ort

Der DARC e.V. ist gegliedert in über 1 000 Ortsverbände, die in 24 Distrikten zusammengefasst sind. Einer davon ist bestimmt in Ihrer Nähe.

Kontakt

To top
AFZ

Deutscher Amateur-Radio-Club e. V.

Lindenallee 4
34225 Baunatal
Tel: 0561 949 88 0
Fax: 0561 949 88 50
E-Mail: darc(at)darc.de

Links

To top
Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X