Aktuelles

To top

Meldungen

To top
Redaktion
DARC e.V.

Vorstand im Distrikt Mecklenburg-Vorpommern (V) bestätigt

Am 21. April hat die Distriktsversammlung Mecklenburg-Vorpommern (V) die bisherigen Vorstandsmitglieder erneut in ihren Ämtern bestätigt. Der Wahlleiter Karl-Hermann Wolski, DL9KWA, bestätigte nach Stimmenauszählung dieses Ergebnis. Danach gehören dem Distriktvorstand als Vorsitzender Franz Berndt, DL9GFB, als erster Stellvertreter Hardy Zenker, DL3KWF, und als zweiter Stellvertreter Lutz Hamann, DL5KVV, an.

Redaktion
Störungen melden!

Elektor-Verlag sammelt nicht EMV-konforme LED-Leuchtmittel

Die Elektor-Verlag GmbH ruft alle Leser und speziell alle Funkamateure dazu auf, nicht EMV-konforme LED-Leuchtmittel inklusive der Netzteile einzuschicken. Elektor will diese EMV-technisch untersuchen und anschließend an die dafür zuständige Marktüberwachung der BNetzA weiterleiten.

Redaktion
Am 1. Mai

Traditionelles Schleswig-Holstein Treffen in Eckernförde

Am Dienstag, den 1. Mai ist es wieder soweit – dann findet wie in jedem Jahr am „Tag der Arbeit“ das Schleswig-Holstein-Treffen der Funkamateure in der Stadthalle Eckernförde statt. Veranstaltet wird das Treffen vom DARC-Distrikt Schleswig-Holstein (M), Ausrichter der Veranstaltung ist der OV Eckernförde (M01). Um 9 Uhr beginnt der große Flohmarkt im Saal, Flohmarktbeschicker können bereits ab 8 Uhr in die Halle.

Redaktion
Aus den Distrikten

Peter Kern, DL1EIP, als Distriktsvorsitzender bestätigt

Bei den Vorstandswahlen auf der Distriktversammlung Nordrhein (R) am 21. April in Heiligenhaus wurde der amtierende Vorstand im Amt bestätigt: Peter Kern, DL1EIP, wurde einstimmig von den Ortsverbandsvorsitzenden gewählt.

 

 

 

Redaktion
DARC-Veranstaltungen

FUNK.NEWS: Nummer 4 findet am 6. April 2019 statt

Der Vorstand traf sich am Samstag, dem 21. April, im Amateurfunkzentrum Baunatal und beriet über wichtige Themen. Insbesondere die Diskussion und Entscheidung des Vorstandes über die Fortführung des FUNK.TAGS in Kassel wird von den Mitgliedern und Funkfreunden mit Interesse verfolgt. Bereits am 3. FUNK.TAG äußerte sich der Vorstand positiv zur Frage nach einer weiteren Veranstaltung in den Messehallen Kassel. Der Beschluss diese Messe weiterzuführen war einstimmig und das Datum steht bereits fest: Der 4. FUNK.TAG wird am 6. April 2019 stattfinden.

Redaktion
Weiterbildung im DARC e.V.

Großes Interesse an Antennensimulation

Am 21. April trotzten 20 Funkamateure dem Sommerwetter in Baunatal und zogen den Konferenzraum des Amateurfunkzentrums der Sonne und frischer Frühlingsluft vor. Gespannt folgten sie den Ausführungen von Thilo Kootz, DL9KCE, beim DARC-Seminar "4nec2" und erlebten die Möglichkeiten dieser Freeware. Im Seminar lernten sie den Umgang mit dem Softwaretool und simulierten selbst Antennen. Dieses Seminar ist nur eines der spannenden Seminarreihe des DARC e.V.

Redaktion
Vorstandsinformation

BNetzA veröffentlicht WattWächter in Version 2.0

Die Bundesnetzagentur hat den Runden Tisch Amateurfunk (RTA) darüber informiert, dass nach der abgeschlossenen Weiterentwicklung der Software WattWächter nun die Version 2.0 zum Download veröffentlicht wurde. Die bewährt einfache Berechnungsmethode der Software wurde in Absprache mit dem RTA funktional erweitert. Neben kleineren Änderungen der Oberfläche werden jetzt die vom Nutzer erweiterten Antennendaten automatisch geladen und in den Antennenkatalog integriert.

Redaktion
Funkbetrieb

Internationaler Marconitag am 21. April

Am 21. April ist der Internationale Marconitag auf den Bändern. Dieser wird im Englischen gern als „IMD“ für „International Marconi Day“ abgekürzt. Aus Anlass dieses Ereignisses gibt es auch ein Diplom, das Funkamateure und entsprechend SWLs arbeiten können. Man benötigt 15 verschiedene IMD-Stationen. Es werden alle Betriebsarten gewertet, es gelten alle Bänder zwischen 500 kHz bis 30 MHz. Jede IMD-Station zählt nur ein Mal. Die Diplomkosten belaufen sich auf 10 €.

Redaktion
Amateurfunk im Fernsehen

Nachlese: TV-Beitrag am Weltamateurfunktag 2018

In der Sendung „Frankenschau aktuell“ vom 18. April – dem Weltamateurfunktag – wurde live zum „Amateurfunk Unterfranken e.V.“ mit der Clubstation DLØTP in Würzburg geschaltet. In der knapp fünfminütigen Liveschaltung ging es um folgende Themen: die Planung des QSOs mit Alexander Gerst, KF5ONO, auf der ISS, die Vorstellung des Amateurfunks sowie die Beantwortung der Frage „Warum braucht man da den Amateurfunk eigentlich noch?“

Enrico Stumpf-Siering, DL2VFR

Funken zur Fußball-WM 2018

Im Zeitraum der Fußball-WM 2018 vom 1. Juni bis 15. Juli 2018 sind wie in derzeit über 70 anderen Ländern auch in DL funkerische Aktivtäten geplant. Diese werden im DARC durch das Referat DX koordiniert. Für den Betrieb eines Sonderrufzeichens des DARC suchen wir aktive Mitfunker.

 

Redaktion

Deutschland-Rundspruch 16/2018, 16. KW

DARC e.V., Lindenallee 4, 34225 Baunatal, Telefon 0561 949880

Deutschland-Rundspruch 16/2018, 16. KW

Redaktion
DARC e.V.

OV-Info Nr. 2 wurde verschickt

Die OV-Info mit wichtigen Nachrichten für die Mitglieder wurde an die Vorsitzenden der über 1000 DARC-Ortsverbände versandt. Neben Informationen zum HAM RADIO-Termin 2019 und einem Nachbericht zum 3. FUNK.TAG KASSEL liefert die Ausgabe 2/18 Angaben zur Gruppenkarte für Jugendherbergen. Ebenfalls enthalten ist ein Aufruf zur EMV-Umfrage sowie Hinweise auf die in diesem Jahr in der Geschäftsstelle stattfindenden Seminare. Aus aktuellem Anlass informiert die OV-Info über die Berichterstattung zum Weltamateurfunktag am 18. April.

Redaktion
Ausland

Funkamateure in Kanada erhalten neuen 5-MHz-Zugang mit 100 W ERP

Kanadische Funkamateure können nun auch auf dem 60-m-Band Kontakt aufnehmen. Die aktualisierte kanadische Tabelle der Frequenzzuteilungen enthält seit dem 13. April nun eine Zuweisung des Bereichs 5351,5 bis 5366,5 kHz an den Amateurfunkdienst, wie sie von der Weltfunkkonferenz bereits im Jahr 2015 definiert wurde. Die maximal zu verwendende Leistung ist mit 100 W effektive Strahlungsleistung (ERP) angegeben.

Redaktion
IARU

Weltamateurfunktag am 18. April

Die Internationale Amateur Radio Union (IARU) hat den World Amateur Radio Day (WARD) ins Leben gerufen, um an die Gründung des internationalen Amateurfunkverbandes zu erinnern. Weltweit werden Funkamateure am 18. April Betrieb machen und den Amateurfunkdienst herausstellen. Der Weltamateurfunktag ist wie in jedem Jahr auch eine gute Gelegenheit, den Amateurfunkdienst einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.

CQ DL

To top
Titelbild CQ DL 4/2018
Bild: Stefan Hüpper, DH5FFL

Geräte

2,4-GHz-Duplex-Telemetrie

Die Idee zu diesem Projekt entsprang Reinhardt Weber, DC5ZM, bei dem Wunsch, einen Sat-Rotor Yaesu G-5600 im Dachboden seines Hauses zu positionieren, um zwei dicke Steuerkabel zu ersetzen. Dieses Vorhaben erforderte eine funkgesteuerte Duplex-Telemetrie-Verbindung, um den Tastenstatus zu senden und die analogen Spannungen der beiden Messwerke zurückzuerhalten. Die von ihm verwendeten Module sind für einen „Schnäppchenpreis“ bei einem Internet-Auktionshaus erhältlich.


CQ DL Bastelecke

Die Insekten kommen!

Ein interessantes Bastelprojekt stellt Frank Sichla, DL7VFS, vor: „Züchten“ Sie Ihre eigenen Krabbeltiere von elektronischer Art. Ob Grille oder Wanze, ob Bausatz oder Selbstbau auf Lochrasterplatine: Verschiedene Varianten werden hier bedient.

Titelthema

Mitten in Deutschland - 3. FUNK.TAG in der Messe Kassel

Zum nunmehr dritten Mal – am 7. April 2018 – veranstaltet die DARC Verlag GmbH zusammen mit dem ideellen Träger DARC e.V. den FUNK.TAG KASSEL in der Mitte Deutschlands. Die Besucher erwartet eine Vielfalt an kommerziellen und ideellen Ausstellern, einen ausgedehnten Elektronikflohmarkt, Vortragsprogramm, die Experimentierwerkstatt, spannende Ausstellungen, Programmhighlights auf der DARC-Bühne und vieles mehr.

Eine Kleinanzeige für die CQ DL können Sie hier aufgeben: Kleinanzeige aufgeben

Termine

To top

Ortsverbände

To top
Ihr nächster Ortsverband

Funkamateure vor Ort

Der DARC e.V. ist gegliedert in über 1 000 Ortsverbände, die in 24 Distrikten zusammengefasst sind. Einer davon ist bestimmt in Ihrer Nähe.

Beliebteste Downloads

To top
Deutschland-Rundspruch dlrs.mp3
SDR-Empfänger mit Stick SDR_Stick_neu.pdf
KW-Bandplan Region_1_Bandplan_2Seiten_farbig_deutsch_01Juni2016.pdf
Schleswig-Holstein-Rundspruch SH-Rundspruch.mp3
Definitionen zum Bandplan Definitionen__Notizen_und_Erläuterungen_zum_IARU_Region_1-Bandplan_zum.pdf
UHF-Bandplan UHF_Bandplan_13_cm_Juni_2015.pdf
ATMEGA Mikrocontroller ATMEGA_R17.pdf
VHF-Bandplan VHF_Bandplan_2_m_Juni_2014.pdf
Beitragsordnung des DARC e.V BO_2017.pdf
Anleitung SATLINK WS-6908 SE German_Manual_SATLINK_WS-6908_SE_01.pdf

Kontakt

To top
AFZ

Deutscher Amateur-Radio-Club e. V.

Lindenallee 4
34225 Baunatal
Tel: 0561 949 88 0
Fax: 0561 949 88 50
E-Mail: darc(at)darc.de

Links

To top