Aktuelles

To top

Bis zum 5. FUNK.TAG - sind es nur noch:

Meldungen

To top
Redaktion
Aus den Distrikten

Heinz Mölleken, DL3AH, als Vorsitzender in Hessen bestätigt

Der Vorstand im Disrikt Hessen (F) wurde auf der Versammlung am 17. August im Bürgerhaus Gießen-Kleinlinden gewählt: Mit 45-Ja-Stimmen und drei Mal Nein wurde Heinz Mölleken, DL3AH, im Amt mit großer Mehrheit bestätigt. Seit 2011 leitet er die Geschicke des Distriktes, der etwa 3.000 Funkamateure vereint. Auf Bundesebene des DARC e.V. bildet er als Sprecher der insgesamt 24 Distriktsvorsitzenden die Schnittstelle zum Vorstand und unterstützt u.a. die interne Kommunikation.

 

Redaktion
Funkbetrieb

Australischer Funkamateur meldet ersten FT8-Kontakt auf 122 GHz

In Australien haben Roland Lang, VK4FB, und Stefan Durtschi, VK4CSD, den augenscheinlich ersten FT8-Kontakt der Welt auf 122 GHz hergestellt. Die während des Kontakts am 11. August zurückgelegte Distanz betrug 92,08 km. Die Signale betrugen auf der einen Seite –17 dB und auf der anderen Seite –20 dB. Anfang des Sommers stellten VK4FB und VK4CSD einen neuen australischen Rekord für einen SSB-Kontakt auf 122 GHz auf: 69,6 km.

Redaktion
Personalia

Ulrich Rohde in Ehrengemeinschaft aufgenommen

Der bekannte Professor und Funkamateur Prof. Dr.-Ing. Ulrich Rohde, DJ2LR/N1UL, auch Mit-Gesellschafter der gleichnamigen bekannten Münchner Firma für HF- und Messtechnik, wurde vor kurzem als neues Mitglied in die Ehrengemeinschaft (Honorary Fellowship) der „Institution of Electronics and Telecommunications Engineers“ in Indien eingeladen. Die Einrichtung wurde von der indischen Regierung als wissenschaftliche und industrielle Forschungsorganisation sowie als Bildungsinstitution von nationaler Bedeutung anerkannt, welche die nationale Entwicklung sowie das Wachstum fördert.

Redaktion
Termin

51. DNAT vom 22. bis 25. August

Vom 22. bis 25. August finden die 51. Deutsch-Niederländischen Amateurfunker-Tage in Bad Bentheim statt. Neben der Ham-Börse bieten die DNAT viel Gelegenheit für alle Arten von Begegnung. Wegen der Distanz zwischen den DNAT-Standorten werden auch in diesem Jahr wieder zwei Shuttlebusse eingesetzt. Ein mehrtägiger Besuch der DNAT ist empfehlenswert – das Veranstaltungsprogramm ist umfänglich.

Redaktion
DARC e.V.

Deutschland-Rundspruch 33/2019, 33. KW

DARC e.V., Lindenallee 4, 34225 Baunatal, Telefon 0561 949880

Deutschland-Rundspruch 33/2019, 33. KW

Redaktion
Jugendarbeit

YOTA-Camp in Bulgarien

Seit Sonntag, dem 11. August, treffen sich 80 Jugendliche aus 28 Ländern in der Nähe von Sofia, Bulgarien, denn es ist wieder Zeit für das internationale YOTA Sommer Camp – dieses Jahr veranstaltet von der Bulgarian Federation of Radio Amateurs (BFRA). Auch das deutsche Team bestehend aus Alexander, DL5LED; Susanne, DL8SU, und Robert, DK2RO, sind schon vor Ort.

Redaktion
Aus der Wissenschaft

HF-Spektrum der Erde vom Mond aus beobachtet

Berichten chinesischer Medien zufolge (siehe z. B. www.ccnovel.com/bolan/2019-08-03/133863.html) ist der chinesische Mikrosatellit DSLWP-2, der den Mond umkreist hatte, jetzt zum Absturz gebracht worden. Die Mission ist abgeschlossen. Sie beinhaltete die Kartierung von HF-Interferenzen von der Erde, indem die Verdeckung durch den Mond während der Mondumlaufbahn genutzt wurde.

Redaktion
DAØYFD

24. Jugendfieldday in Marloffstein

Jährlich findet auf der Wiese am höchstgelegenen Punkt Marloffsteins der Youth Field Day statt. Neben Aktivitäten auf allen Amateurfunkbändern gibt es noch eine Fuchsjagd und Ausbildungsbetrieb, nicht nur für die Kinder. Dieses Jahr findet der 24. Fieldday vom Freitag, 16. August bis Sonntag, 19. August statt. DAØYFD ist somit nicht nur ein Rufzeichen einer Amateurfunkstation, sondern ein Amateurfunkevent von Jugendlichen und jung gebliebenen für Kinder, Jugendliche und alle anderen neugierig gebliebenen.

Redaktion
Funkbetrieb

OL88YL – eine YL-Aktivität der Superlative

Vom 2. bis 8. August aktivierten 13 YLs aus sechs Nationen das Sonderrufzeichen OL88YL in der Tschechischen Republik und sorgten mit mehr als 8400 QSOs für jede Menge Funkspaß. Die meisten Damen kannten sich bereits von anderen Unternehmungen, so waren sie auch schon gemeinsam aus Frankreich, Luxemburg und der Schweiz QRV.

CQ DL

To top
Titelbild CQ DL 08/2019
(Bild: Werner Schnorrenberg, DC4KU)

Technik

Vom Dipol zur Richtantenne

Jürgen Schäfer, DL7PE, stellte in CQ DL 6/19, S. 26 einen unauffälligen Duoband-Dipol vor. Diesen hat er mit ein paar weiteren Bauteilen zu einer vollwertigen Richtantenne erweitert.

Technik

Ein spezieller DMR-Hotspot

DMR-Hotspots gibt es viele. Raphael Mayer-Wegelin, DK7MW, beschreibt eine Selbstbaulösung mit OLED-Display und Buzzer.

Titelthema

Spitzentechnik im Heimlabor geprüft – SDR am Messplatz

Auf der HAM RADIO ist es passiert: Die Gerätehersteller setzen bei Neuvorstellungen de facto nur noch auf SDRTechnik. Man könnte auch von der Digitalisierung der Amateurfunktechnik sprechen. In diesem Kontext schaut sich DC4KU den SunSDRPro am Messplatz an und wir zeigen Ihnen auch, wie man selbst das eigene Kfz um die Möglichkeit des mobilen SDR-Empfangs erweitern kann.

Eine Kleinanzeige für die CQ DL können Sie hier aufgeben: Kleinanzeige aufgeben

Termine

To top

Ortsverbände

To top
Ihr nächster Ortsverband

Funkamateure vor Ort

Der DARC e.V. ist gegliedert in über 1 000 Ortsverbände, die in 24 Distrikten zusammengefasst sind. Einer davon ist bestimmt in Ihrer Nähe.

Kontakt

To top
AFZ

Deutscher Amateur-Radio-Club e. V.

Lindenallee 4
34225 Baunatal
Tel: 0561 949 88 0
Fax: 0561 949 88 50
E-Mail: darc(at)darc.de

Links

To top
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.