Aktuelles

To top

Meldungen

To top
Redaktion
WRTC-Abschluss

262.746 Funkverbindungen in 24 Stunden

Die Gewinner der Weltmeisterschaft der Funkamateure kommen aus Litauen. Gedas Lucinskas, LY9A, und Mindis Jukna, LY4L, siegten vor der deutschen Mannschaft mit Manfred Wolf, DJ5MW, und Stefan von Baltz, DL1IAO, aus Baden-Württemberg. Auf dem dritten Platz stehen Chris Hurlbut, KL9A, und Daniel Craig, N6MJ, sie wurden vor vier Jahren in Boston Weltmeister. Insgesamt wurden von den 63 Wettkampfteams mit 262.746 Funkverbindungen während des 24stündigen Wettbewerbs Funkamateure in aller Welt erreicht, so viel wie nie zuvor.

Redaktion
Wittenberg

Veranstaltung WRTC 2018 geht ins Finale

Am heutigen Montag geht die WRTC 2018 mit der Schlussveranstaltung und Siegerehrung um 19 Uhr in der Exerzierhalle/Stadthaus in Wittenberg ins Finale. Der Contest endete bereits am Sonntagmittag um 14 Uhr und seitdem stehen die Rawscores fest: Das Team bestehend aus LY9A und LY4L belegen mit 5935818 Punkten den ersten Platz. Als bestes deutsches Team – und auf Platz 2 gelegen – kämpften sich DJ5MW und DL1IAO in der Raw-Score-Liste nach oben. Sie erreichten 5338696 Punkte.

Redaktion
WRTC2018

„Der spannendste Fieldday des Jahres“

Die WRTC 2018 – ein „Sommermärchen“? Der Ausdruck erinnert an die Fußballweltmeisterschaft, die einst bei Traumwetter in Deutschland stattfand. So ähnlich kommt es uns aber auch dieses Wochenende vor. Denn wir haben uns von der WRTC einmal unser eigenes Bild gemacht und resümieren noch vor Contestbeginn: Die WRTC ist der wohl spannendste Fieldday des Jahres mit dem Potenzial eines Sommermärchens für Funkamateure.

Redaktion
WM der Funkamateure

WRTC 2018 eröffnet

Am Abend wurde die WRTC 2018, die Weltmeisterschaft der Funkamateure durch den Wittenberger Bürgermeister Jochen Kirchner mit den Worten “I declare the 8th World Radiosport Team Championship opened” eröffnet. Die WM findet zum ersten Mal in Deutschland statt. Unterstützt von Martin Luther begrüßte Jochen Kirchner die Teilnehmer und wünschte gute Verbindungen.

Redaktion
Bundesnetzagentur

Zuteilung der WRTC-Rufzeichenblöcke bekannt gegeben

Auf Wunsch des Veranstalters und wegen der besonderen Bedeutung der WRTC 2018 für den Amateurfunk in Deutschland hat die Bundesnetzagentur für die Nutzung während des Wettbewerbs weitere Rufzeichen im Sinne von § 3 Abs. 2 und § 3 Abs. 3 Nr. 4 des Amateurfunkgesetzes (AFuG) aus der Y8-Reihe als Clubstationsrufzeichen der Klasse A kurzzeitig zugeteilt. Darüber informiert die Behörde in ihrer amtlichen Mitteilung Nr. 220/2018.

Redaktion
Contest

IARU HF-Championship 2018 – DAØHQ ist QRV

Die 33. IARU HF-World-Championship findet in der Zeit vom 14. Juli 12:00 UTC bis 15. Juli 11:59 UTC statt. Der DARC wird auch in diesem Jahr in der Klasse „Headquarter-Station“ durch DAØHQ vertreten. Die YLs und OMs an 12 Stationen und acht Standorten wollen auch in diesem Jahr wieder alles daran setzten, um den Titel zu holen. In den vergangenen 32 Jahren ist es gelungen, 13 Weltmeistertitel nach Ilmenau, Thüringen und Deutschland zu holen.

Redaktion
DARC e.V.

Deutschland-Rundspruch 28/2018, 28. KW

DARC e.V., Lindenallee 4, 34225 Baunatal, Telefon 0561 949880

Deutschland-Rundspruch 28/2018, 28. KW

Redaktion
AJW

Karte der Ausbildungslehrgänge überarbeitet

Auf der DARC-Webseite findet man unter der Rubrik Einsteiger –> Amateurfunkausbildung die Karte der Ausbildungslehrgänge vor Ort. Diese Karte wurde im Rahmen neuer Datenschutzregeln überarbeitet und bietet jetzt einige neue Funktionen: Vier verschiedene Farben zeigen den Status des Lehrgangs an. Ein grüner Lehrgang beginnt demnächst, ein roter läuft bereits, ein grauer ist bereits zu Ende. Der blaue Marker steht für einen Ortsverband, der jederzeit mit der Ausbildung starten kann, sobald sich Interessenten melden.

CQ DL

To top
Titelbild CQ DL
Titelbild: Andrea Küchmann (Collage)


Technik

Handfunkgerät – selbst gebaut

Hans-Otto Modler, OE5SMU, hat ein einfaches, aber komplettes Handfunk-Sprechgerät entworfen. Das Gerät besteht aus der Mutterplatine, der DORJI-Adapterplatine, dem Display und dem Bedienteil. Die Steuerung übernimmt ein Arduino pro mini. Laut Autor ist der Nachbau dieses Geräts leicht zu bewerkstelligen und an zwei bis drei Wochenenden zu schaffen. Die Baubeschreibung finden Sie ab Seite 12.


Technik

Ein Audion für Amateurfunk

Ein spannendes Nostalgieprojekt stellt Heinz Sarrasch, DJ7RC, vor: Den Bau eines Zwei-Röhren-Audions zum Empfang von Amateurfunkaussendungen. Teil 1 in dieser Ausgabe bietet die Grundlagen, während der zweite Teil sich dem Nachbau widmet.

Titelthema

TM64YL – YL-DXpedition kurz vor dem Start

Christine Carreau, F4GDI, organisiert eine internationale YL-DXpedition auf die Île de Noirmoutier in Frankreich (IOTA EU-064) vom 25. bis 31. August unter dem Call TM64YL. Auch deutsche YLs sind mit von der Partie und hoffen auf ein reges Pile-Up.

Eine Kleinanzeige für die CQ DL können Sie hier aufgeben: Kleinanzeige aufgeben

Termine

To top

Ortsverbände

To top
Ihr nächster Ortsverband

Funkamateure vor Ort

Der DARC e.V. ist gegliedert in über 1 000 Ortsverbände, die in 24 Distrikten zusammengefasst sind. Einer davon ist bestimmt in Ihrer Nähe.

Beliebteste Downloads

To top
Deutschland-Rundspruch dlrs.mp3
SDR-Empfänger mit Stick SDR_Stick_neu.pdf
KW-Bandplan Region_1_Bandplan_2Seiten_farbig_deutsch_01Juni2016.pdf
Schleswig-Holstein-Rundspruch SH-Rundspruch.mp3
Definitionen zum Bandplan Definitionen__Notizen_und_Erläuterungen_zum_IARU_Region_1-Bandplan_zum.pdf
UHF-Bandplan UHF_Bandplan_13_cm_Juni_2015.pdf
ATMEGA Mikrocontroller ATMEGA_R17.pdf
VHF-Bandplan VHF_Bandplan_2_m_Juni_2014.pdf
Beitragsordnung des DARC e.V BO_2017.pdf
Anleitung SATLINK WS-6908 SE German_Manual_SATLINK_WS-6908_SE_01.pdf

Kontakt

To top
AFZ

Deutscher Amateur-Radio-Club e. V.

Lindenallee 4
34225 Baunatal
Tel: 0561 949 88 0
Fax: 0561 949 88 50
E-Mail: darc(at)darc.de

Links

To top
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.