Aktuelles

To top

Meldungen

To top
Redaktion
Auszeichnung

Robert-Boyle-Preis wird an DL8DXW verliehen

Für seine langjährige Amateurfunk-Ausbildungstätigkeit wird Thomas Hetland, DL8DXW, am Samstag der Robert-Boyle-Preis in Hannover verliehen. Ausgezeichnet wird der aktive Funkamateur vom Ortsverband Pentacon Dresden (S09) durch den Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts (MNU) für sein Engagement am "Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium" (Manos). Dort bietet er den Schülern im Ganztagsangebot seit vielen Jahren eine Arbeitsgemeinschaft Amateurfunk an.

 

 

Redaktion
DARC e.V.

Deutschland-Rundspruch 8/2019, 8. KW

DARC e.V., Lindenallee 4, 34225 Baunatal, Telefon 0561 949880

Deutschland-Rundspruch 8/2019, 8. KW

Redaktion
Veranstaltungen

50 Funkamateure freuen sich auf den 1. Nordsee-Workshop

Der Distrikt Nordsee (I) lädt am 23. Februar in das Heim des Ortsverbandes Unterweser (I56) zum 1. Nordsee-Workshop des DARC e.V. nach Bremerhaven ein. 50 Teilnehmer aus den Distrikten Nordsee (I), Schleswig-Holstein (M), Hamburg (E), Hessen (F) und Oberbayern (C) freuen sich auf einen informativen und abwechslungsreichen Workshoptag rund um das Thema Amateurfunk. In diesem Jahr ist die Veranstaltung ausgebucht, es ist keine Anmeldung mehr möglich.

 

Redaktion
DARC auf YouTube

„Unter dem Turm“ Folge 06: Interview mit DF2ZC zum Thema Frequenzmanagement

In unserer Video-Reihe "Interview unter dem Turm" stellen wir Ihnen Funkamateure und ihre Leidenschaft für ihr Projekt bzw. den Amateurfunk vor. In der sechsten Folge sprechen wir mit Bernd Mischlewski, DF2ZC. Aktuell befindet er sich in einer „Begleitungsphase“ mit OM Ulrich Müller, DK4VW, vom DARC-Referat Frequenzmanagement, um künftig in seine Fußstapfen treten zu können. Wie sagte DF2ZC im Interview so schön: „Ich phase langsam ein und er phast so langsam aus“ – sehen sie selbst!

Redaktion
Im Radom der Sternwarte Bochum

Satellitenbodenstation der AMSAT-DL geht in Betrieb

Nach dem erfolgreichen Start des Telekommunikationssatelliten Es'hail-2 im November 2018 wurde am 14. Februar 2019 das neue Kontrollzentrum (Teleport) von Es'hailSat feierlich in Doha (Katar) eingeweiht. Gleichzeitig ist Qatar OSCAR-100 (QO-100) der weltweit erste Amateurfunk-Satellit in einem geostationären Orbit, der sich an Bord eines kommerziellen Telekommunikations-Satelliten befindet, in Betrieb gegangen. Eine der Kontroll- und Bodenstationen für diesen Teil des Satelliten befindet sich in Bochum im Radom. Von hier aus wird unter anderem die Pseudobake für den Transponder gesendet.

Redaktion
IARU

Interim-Treffen in Wien geplant

Delegierte aus den Amateurfunkverbänden der IARU-Region 1 treffen sich zum Interim-Meeting vom 27. bis 28. April in Wien. Anwesend sind der Exekutivausschuss sowie der HF- (C4), VHF/UHF/SHF- (C5) und der EMV-Ausschuss (C7). Die entsprechenden Anträge an die Ausschüsse liegen jeweils in einer englischsprachigen Fassung vor. Interessierte können diese Anträge abrufen unter vienna.iaru-r1.org.

Redaktion
„Belastung der elektromagnetischen Umgebung“

Antwort auf Kleine Anfrage erschienen

In der Drucksache 19/7649 hat die Bundesregierung die Antwort auf die Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke zum Thema der „Belastung der elektromagnetischen Umgebung durch elektrische Geräte“ veröffentlicht. Die Antwort ist als PDF-Datei abrufbar unter folgendem Link: dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/076/1907649.pdf.

Redaktion
42. GHz-Tagung

UKW-Contestpokale für das Jahr 2018 verliehen

Als erste größere DARC-Veranstaltung im Jahr bot die 42. GHz-Tagung die optimale Plattform zur Übergabe der UKW-Contestpokale für das Jahr 2018. Die Sieger erhielten ihre Ehrungen aus der Hand von DARC-Vorstandsmitglied Christian Entsfellner, DL3MBG. Die Platzierungen im Einzelnen: Pokalgruppe 1 (Einmann): 1. Platz DK1KC 6946 Punkte, 2. Platz DL1SUZ 6735 Punkte, 3. Platz DK2MN 6373 Punkte; Pokalgruppe 2 (Mehrmann): 1. Platz DLØGTH 8563 Punkte, 2. Platz DFØMU 6993 Punkte, 3. Platz DLØLN 6265 Punkte.

Redaktion
Veranstaltungshinweis

Führung durch das Europäische Astronautenzentrum

Für den 2. Juli ist eine Führung durch das Europäische Astronautenzentrum angesetzt. Hierzu gibt es eine Busfahrt, welche von Leer über Papenburg und Lingen nach Köln geht. Maximal 50 Personen können daran teilnehmen (ausgenommen Jugendliche unter 16 Jahren). Die Anmeldung erfolgt telefonisch bei Jörg Korte, DD1GO, unter Tel. 04952-8939990 oder am besten Online unter www.dd1go.de/esa.

Redaktion
DARC e.V.

32. Funktionsträgerseminar in der DARC-Geschäftsstelle

Vom 15. bis 17. Februar findet in der DARC-Geschäftsstelle in Baunatal bereits die 32. Ausgabe des Funktionsträgerseminars statt. Es umfasst eine detaillierte Schulung für angehende Funktionsträger im DARC e.V. Die Ehrenamtlichen haben dazu teilweise eine lange Anreise auf sich genommen, um auch die Chance für einen Blick hinter die Kulissen der Geschäftsstelle werfen zu können.

Redaktion
Satelliten und Weltraum

Qatar-OSCAR100 durch QARS offiziell freigegeben

Nach der feierlichen Eröffnung des Teleports von Es’hailSat, im Beisein des Premierminister von Katar und weiteren hochrangigen Vertretern, hat der Amateurfunkverband von Katar, die QARS, am 14. Februar 2019 auch die beiden Transponder von Es’hail-2/P4-A/QO-100 zum offiziellen Betrieb durch die Funkamateure weltweit freigegeben – darüber berichtet die AMSAT-DL aktuell auf ihrer Webseite.

CQ DL

To top
Titelbild CQ DL
Bild: Reinhard Kühn, DK5LA

Technik

Schaltbarer Belastungswiderstand

Das neueste Bastelecken-Projekt von Manfred Schäfer, DG7FB, zeigt, wie man aus einer Reihe von 12-VHalogenlampen einen einfachen Belastungswiderstand aufbaut. Dieser eignet sich für Tests an Netzteilen, Transformatoren oder Akkus. Die Nutzung ist sowohl bei Gleich- als auch bei Wechselspannung möglich.

Technik

ENAMS – Messsystem für HF-Störungen

Ende 2017 hat der DARC e.V. begonnen, ein flächendeckendes System zur Ermittlung der Störsignalstärken im Frequenzbereich von 100 kHz bis 30 MHz zu erstellen. Ziel ist es, eine Datenbasis zur Beurteilung der Qualität des HF-Umfeldes für alle Funkamateure aufzubauen. Finanziert wurde das Projekt aus Mitgliedschaft-Pro-Beiträgen. Der Beitrag von DARC-EMV-Referent Klaus H. Eichel, DL6SES, und Jörg Logemann, DL2NI, informiert über den aktuellen Entwicklungsstand.

Titelthema

Raumsonde Chang‘e-4 – Amateurfunk hilft bei Mondmission

Am 3. Januar gelang China ein großer Coup: mit Chang’e-4 landete erstmals eine Raumsonde auf der Rückseite des Mondes. Maßgeblich am Projekt beteiligt: Reinhard Kühn, DK5LA, der bislang erste und einzige Funkamateur, der Signale zu einem Raumfahrzeug, dem Relais-Satelliten Queqiao, sendete. Wie DK5LA zu diesen Ehren kam, erfahren Sie in dieser Ausgabe.


Eine Kleinanzeige für die CQ DL können Sie hier aufgeben: Kleinanzeige aufgeben

Termine

To top

Ortsverbände

To top
Ihr nächster Ortsverband

Funkamateure vor Ort

Der DARC e.V. ist gegliedert in über 1 000 Ortsverbände, die in 24 Distrikten zusammengefasst sind. Einer davon ist bestimmt in Ihrer Nähe.

Kontakt

To top
AFZ

Deutscher Amateur-Radio-Club e. V.

Lindenallee 4
34225 Baunatal
Tel: 0561 949 88 0
Fax: 0561 949 88 50
E-Mail: darc(at)darc.de

Links

To top
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.