Waldeck-Frankenberg-Diplom

To top

Für dieses Diplom gelten nur Funkverbindungen mit Stationen der DOKs des Landkreises Waldeck-Frankenberg (F01, F21, F47 und F52). Alle Funkverbindungen nach dem 01.01.2012 können gewertet werden. Für einen Diplomantrag werden 100 Punkte benötigt. DL: Jede Station zählt 5 Punkte. Eine Verbindung mit den Clubstationen zählt 10 Punkte. Andere Länder: Jede Station zählt 10 Punkte. Eine Verbindung mit einer Clubstation,  zählt 20 Punkte. In 2014 zählen Verbindungen doppelt.

Clubstationen: DF0FKB, DK0B, DK0DS, DK0EB, DK0IN, DL0AH, DL0CRS, DL0CWW, DL0BW, DN4KB

Dieselben Stationen können auf unterschiedlichen Bändern bzw. Betriebsarten gearbeitet werden. Aus dem eigenen OV dürfen max. 7 Verbindungen stammen. Für SWLs gelten die Bestimmungen sinngemäß.

Der Diplomantrag wird mit einer bestätigten Liste vorhandener QSL-Karten (GCR-Liste) und der Gebühr von 5,00€ oder 8USD (als PDF zum selber ausdrucken 2€ oder 3 USD) an folgende Anschrift geschickt:

Jens Reichhart, An der Schule 5

34471 Volkmarsen