ARRL International DX Contest

24.12.2017 DF4ZL

Termine:

CW:       17.02.2018, 0000 bis 18.02.2018, 2359 UTC

Phone:  03.03.2018, 0000 bis 04.03.2018, 2359 UTC

Veranstalter

ARRL - American Radio Relay League

Originalausschreibung

zu arbeitende Stationen:

nur Stationen aus den USA und Canada (ohne KH6, KL7, CY9 oder CY0)
jede Station einmal pro Band

Bänder:

160m – 10m, ohne WARC

Klassen:

Single Operator, All Band, QRP (Output < 5W)
Single Operator, All Band, Low Power (Output < 150 W)
Single Operator, All Band, High Power 
Single Operator, Single Band
- DX Cluster etc. nicht erlaubt

Single Operator Unlimited, Low Power (Output < 150 W)
Single Operator Unlimited, High Power (für DL Output < 750 W)
DX-Cluster etc. erlaubt

für alle Single OP-Klassen gilt: nur ein TX-Signal zu jeder Zeit

Multi Operator, Single TX, Low Power (Output < 150 W)
Multi Operator, Single TX, High Power
- nur ein TX-Signal zu jeder Zeit
- max. 6 Bandwechsel in einer Stunde (00 - 59 Minuten)

Multi Operator, 2 TX
- maximal 2 TX-Signale  zu jeder Zeit
- max. 6 Bandwechsel in einer Stunde (00 - 59 Minuten)
- die Nummer des benutzten TX muss für jedes QSO im Log engegeben werden

Multi Operator, Multi TX
- maximal ein Signal pro Band zu jeder Zeit

Ziffernaustausch:

W/VE: RS(T) + Staat bzw. Provinz (Bsp.: 599 WV),
alle anderen Stationen: RS(T) + Leistung (Bsp.: 599 750)

QSO-Punkte: 

pro QSO mit W/VE 3 Punkte

Multiplikator-Punkte: 

pro US-Staat (ohne KH6/KL7), DC (District of Columbia) und
pro VE-Provinz/Territorium einmal 1 Punkt pro Band

Endpunktzahl:

Summe der QSO-Punkte mal Summe der Multiplikator-Punkte

Logs: 

elektronische Logs nur im Cabrillo-Format
Upload auf:  contest-log-submission.arrl.org
oder per E-Mail an:
CW: dxcw (at) arrl.org
SSB: dxphone (at)arrl.org

Einsendeschluss:

CW: 21.03.18
Phone: 04.04.18

Contestmanger:ARRL-DX-Contest
225 Main St.
Newington
CT 06111
USA

Auszeichnungen:

Plaketten und Diplome,
Urkunden für Teilnehmer mit mehr als 500 QSOs