Funktags-Banner

Überlinger Amateur-Radio-Diplom

Dieses Diplom kann von allen lizensierten Funkamateuren und SWLs für Kontakte nach dem 1. September 1978 mit Mitgliedern des DARC-Ortsverbandes Überlingen (DOKA31) beantragt werden. Alle Stationen mit dem DOK A31 zählen wie folgt:

FM-Verbindungen2 Punkte
SSB- und AM- Kontakte3 Punkte
CW-Verbindungen4 Punkte
Sonderbetriebsarten (RTTY, Amtor, Packet u.s.w.)8 Punkte

Die Clubstation (DF0UE) zählt 10 Punkte in allen Betriebsarten.

Die so erreichte Gesamtpunkzahl wird verdoppelt, wenn es gelingt, mindestens eine Station aus dem DOK A31 auf einem zweiten Band zu arbeiten.

DL-Stationen benötigen30 Punkte
EU-Stationen benötigen20 Punkte
DX-Stationen benötigen5 Punkte

Es zählen alle Verbindungen nach dem 1. September 1978. Die erhöhte Punktzahl gilt für QSOs ab dem 1. Januar 1983.

Das Diplom kann mit bestätigtem Logbuchauszug und der Gebühr von 10 €, 4 IRCs oder 7 US$ beantragt werden beim Diplom-Manager:

Konrad Bäurer, DL5GBD
Im Bildstock 9
D-88699 Frickingen

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X