60 Jahre Ortsverband Bernau der Funkamateure

To top

Am 8. September 2017 feierte der Ortsverband der Funkamateure in Bernau sein 60-jähriges Bestehen und alle sind gekommen! Vom Bürgermeister, Herrn Andre` Stahl, bis zur Landtagspräsidentin, Frau Britta Stark, sowie Vertreter der Parteien, vom Landwirt Siegfried bis hin zu Firmenvertretern, von ehemaligen OV-Mitgliedern bis zu den Distriktsvorsitzenden von Berlin und Brandenburg, von Abordnungen diverser Ortsverbände bis hin zu Funkfreunden aus Dänemark. Insgesamt zählten wir 17 OV-Mitglieder sowie 51 Gäste.

Der OVV Detlev gab zur Eröffnung einen kurzen Abriss zur Geschichte des Ortsverbandes und bedankte sich bei der Stadt Bernau, den Stadtwerken Bernau und diversen Firmen für die uns gewährte Unterstützung bei der Erneuerung der Technik. Es folgte eine kleine Führung mit den Ehrengästen durch die Räumlichkeiten der Klubstation. Eindeutiger Tenor aller Anwesenden: Der enorme Einsatz vieler OV-Mitglieder in den letzten 8 Wochen hat sich mehr als gelohnt.

Anschließend gab es ein gemütliches Beisammensein bis in den späten Abend hinein mit sehr vielen fachlich orientierten Gesprächen und Zukunftsaussichten für den Amateurfunk, aber insbesondere für unseren Ortsverband, aufbauend auf der neu angeschafften Technik. Pläne für die weitere Gestaltung sind in den Köpfen schon vorhanden, sie müssen nur noch präzisiert werden. Andere Ortsverbände erfragten viele Details und nahmen gerne Anregungen mit nach Hause.

Es gab ein riesiges kaltes Buffet, angefangen von diversen Kuchen über belegte Brötchen bis hin zu Salaten, 2 verschiedenen Suppen und natürlich jede Menge Gegrilltes. Hier möchten wir uns ausdrücklich ganz herzlich bei unseren YL`s und XYL`s für die super Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Jubiläumsfeier bedanken, ohne sie wäre die Feier nicht denkbar gewesen!

Wir blicken hoffnungsvoll in die Zukunft! Unser Ziel ist es, neue, insbesondere jüngere Mitglieder zu gewinnen, im Notfunk noch aktiver in Erscheinung zu treten und noch bessere Ergebnisse in nationalen und internationalen Wettbewerben zu erreichen.

 

Es folgen einige Bildimpressionen der Feierlichkeiten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.