Audio-Mitschnitt der Notfunkübung vom 10.10.2021

Daniel, DL2NEQ, hat den Notfunk-Traffic am 10.10.2021 auf 145,325 MHz als Audio-File aufgezeichnet. Herzlichen Dank an dieser Stelle. Damit kann die Notfunkübung hier nachgehört werden. Bitte nicht wundern: die Netzstruktur bringt es mit sich, dass nicht alle Stationen auch auf 145,325 MHz empfangen werden können.

Frequenzplanung

Im Einsatz- und Übungsfall wird ein Netz von Crossband-Repeatern in Betrieb genommen. Die Einstiegsfrequenzen für die einzelnen Regionen sind aus Link ersichtlich. Soweit einzelne Crossband-Repeater (noch) nicht zur Verfügung stehen, bitte auf die Einstiegsfrequenz der Nachbar-Region ausweichen bzw. auf 145,500 MHz FM.

 

Kurzwelle: 3,603 MHz USB ARDOP Peer-to-Peer DK0BT bzw. DR4W

Ansprechpartner

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X