Unter Bearbeitung

zurzeit ist die Homepage des OV E19 unter Bearbeitung.   Der OV E19 Webmaster 

Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen in Buxtehude - "wo die Hunde mit dem Schwanz bellen“? 

Sicherlich schon oft gehört, aber die Bedeutung? Das Rätzel löst sich einfach… 

Zu alter Zeit wurden Glocken einer Stadt mit Hämmern geschlagen – nicht aber in Buxtehude.

Hier war man schon etwas „moderner“ und schlug die Glocken bzw. die Glockenschwengel mit einem Seil. Im holländischen Sprachgebrauch war das „Läuten“ übersetzt mit  „bellen“, die „Glocke“ war die „Hunte“. Und ein ausgefranstes Seil sieht fast so aus wie ein Hundeschwanz… 

Aus dem „Glocken-Läuten“ wurden dann weitläufig, wenn auch eigentlich falsch, das „Hunde-mit-dem-Schwanz-Bellen“. Fragen Sie doch einfach mal im Familienkreis, wer diesen Spruch richtig zuordnen kann, vielleicht auch gleich nach der Bedeutung von „Moin“ bzw. "Moin Moin", was keineswegs „Morgen“ heißt. Aber das ist eine andere Geschichte… 

Hase und Igel sind bekannte Vertreter der Stadt, die Geschichte in vielen Abwandlungen kennt (zumindest hier) jeder. Ursprünglich wurde das Märchen „Der Wettlauf zwischen Has und Swinegel“ von Wilhelm Schröder 1840 veröffentlicht und 1843 durch die Gebrüder Grimm aufgenommen. 

Die ganze Geschichte dazu findet man hier auf Hochdeutsch (link) oder Plattdeutsch (link)

Viel Spaß wünscht der OVV E19. 

Informationen zum OV-Abend

Zu unserem OV-Abend treffen wir uns am 2. Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr im

Sportlerheim des BSV
(Jahnstadion)
An der Rennbahn
21614 Buxtehude

Parkmöglichkeiten sind auf dem Schafmarkt, Fußweg geschätzt 300m (Am Eichholz Ecke Teichstraße)

Gäste sind herzlich eingeladen uns kennenzulernen.


Nächster OV Abend


Ihr Ansprechpartner im Ortsverband Buxtehude (E19)

Dirk Kossenjans
DF3XX
Auetal 15
21702 Klethen
Tel.: 04166-7601
df3xx@darc.de

Besucherstatistik

Oktober November Gesamt
131 53 9056
Stand: 21.11.2017 23:59 *)