Funktags-Banner

Deutscher Amateur Radio Club e.V. Ortsverband Heilbronn P05
Protokoll der OV-Versammlung vom 08. 12. 2017

Tagungsort: Gaststätte „ZumReegen“, Riedweg 52, 74078 Heilbronn-Frankenbach Tel. 07131 911601

Beginn: 20.00 Uhr
Ende des offiziellen Teiles: 22:00 Uhr Anwesende: YL & OM
: 24

OVV Uli DG7SCB begrüßt uns zum vorweihnachtlichen Clubabend im Dezember.

  • Am 11.Mai 2018 ist ein Brückentag. Der OV-Abend wird aber nicht verschoben. Der OV-Abend am 10. August 2018 wird auf den 17. August verschoben. Alle anderen Termine bleiben wie festgelegt am zweiten Freitag im Monat.

  • Uli berichtet über den Stand der Zusammenarbeit mit dem Robert-Mayer- Gymnasium. Es läuft alles weitgehend nach Plan. Uli und Wolfgang DK2ZO mussten heute Harald DL2SAX krankheitsbedingt vertreten.

  • Auf Nachfrage von Uli erklärt Jürgen DL8SDQ, dass die VHF-Endstufe für Contests bestellt aber noch nicht eingetroffen ist.

    Jürgen DL1SAX berichtet, dass er für unser neu zu errichtendes DMR-Relais bereits Informationen über Spezifikationen und Preise eingeholt hat. Auch eine passende Duplexerweiche hat er im Blick. Zu einem geeigneten Standort zeichnet sich ebenfalls eine Lösung ab. Bei DB0GK Stromberg wird demnächst ebenfalls ein DMR-Relais installiert. Das 23cm Michaelsberg-Relais ist wieder in Betrieb und wird am kommenden Montag von der BNetzA überprüft.

    Wolfgang DK2ZO ruft uns auf, am Weihnachtscontest teilzunehmen. Wir benötigen ca. 200 Clubmeisterschaftspunkte um unseren ersten Platz in Württemberg zu verteidigen. Möckmühl P50 ist uns auf den Fersen.

    Sigrid DL3LG berichtet:

  • Die YL von Valentin DK7SO ist verstorben.

  • Der helle Schweif am Himmel, von dem die Medien berichtet haben, war ein Asteroid.

  • Am 13.12. findet im OV-Heim Waiblingen ein Notfunktreffen statt.

  • Am 30.12. findet die 17. Kraichgau FM-Session von A22 statt.

  • In Kroatien wurde das 60m Band zugelassen und auch der Betrieb auf 160m erweitert.

  • Der ISS-Astronaut Paolo IZ0PAP hat die meisten Kontakte mit Schulstationen geführt.

    Jürgen DL1SAX:

  • Auf dem DAB-Sender Schweinsberg gibt es drei neue Radioprogramme.

  • Vom DAB-Sender Grünten wird auch der SWR ausgestrahlt.

  • In Südtirol werden flächendeckend fast alle Programme aus Deutschland, Schweiz, Österreich und Italien ausgestrahlt.

  • Das DMR-Relais wird eventuell noch vor Weihnachten auf dem Stromberg installiert.

Theo DF3SS teilt mit, dass die Lizenz von DB0SS bis Dezember 2020 verlängert ist.

Der offizielle Teil des Abends endet gegen 22:00 Uhr.

Uli verteilt nun an jeden Anwesenden einen Weihnachtsmann aus Schokolade, gestiftet von Sigrid DL3LG.

Sigrid DL3LG trägt das Gedicht „Das gestohlene Jesuskind“ von einem unbekannten Autor vor. Wir hören andächtig zu.

Werner DK3SR zeigt eine von ihm selbst erstellte Diashow mit historischen Bildern aus mehreren Jahrzehnten über unser Clubleben. Viele Bilder zeigen längst verstorbene Funkfreunde. Wir amüsieren uns über Bilder aus unserer Jugend.

Nächster OV-Abend: Freitag, 12. Januar 2018.

Heilbronn, 08.12.2017 Theo Speckmaier DF3SS.

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X