Nächste OV-Versammlung

To top

Unsere OV-Abende finden im neun Turnus, jeweils am dritten Dienstag des Monats
im Gasthaus & Pension "Thüringer Hof" in 98528 Goldlauter Heidersbach statt.
Beginn ist 18.00 Uhr.
Meist sind wir in der Veranda hinter dem Saal zu finden.

Sollte es aus irgendwelchen Gründen Abweichungen davon geben werden unsere OM's an dieser Stelle und per Mail informiert.
Es lohnt sich also immer mal in das eigene Postfach zu schauen !

QSL-Karten können außerdem bei Bedarf bei Rainer - DO2HRB abgegeben oder in den Briefkasten geworfen werden und eingegangene nach Absprache mit ihm auch in Empfang genommen werden.

Jahreshauptversammlung mit Wahl des Vorstandes vom 19.03.2024

Am 19.03.24. fand in der Gaststätte Gasthaus & Pension "Thüringer Hof" in 98528 Goldlauter Heidersbach unsere
Jahreshauptversammlung mit der OV-Wahl statt.

Einzelheiten zum Ablauf der Veranstaltung sind dem Protokoll zu entnehmen, welches alle Mitglieder per Mail erhalten haben.

Wieder als Vorsitzender des OV X31 wurde Thürk Wiese, DL5TW gewählt. Ihm steht als Stellvertreter OM Herbert Hommel, DL4AWK zur Seite,  Kassenwart bleibt für eine weitere Amtsperiode OM Holger Lippmann, DM1ANK.

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals für die geleistete Arbeit des alten Vorstands und wünschen dem neuen Vorstand viel Erfolg bei seiner Arbeit!

DL3AWK Wolfgang Müller silent key

Am 10.11.23 hat unser Funkfreund Wolfgang Müller, DL3AWK, im Alter von 76 Jahren nach längerer Krankheit  Mikrofon, Lötkolben und Maus für immer aus der Hand gelegt und seine geliebte Orgel ist verstummt.

Musik und Technik waren seine größten Leidenschaften sowie zeitweise Inhalt seiner Berufstätigkeit. Seit frühester Jugend mit Amateurfunk beschäftigt, hat er viele Spielarten unseres Hobbys ausgeübt. Von der Fuchsjagd über KW-Conteste, Diplomerwerb, Packetradio bis ATV.

Über viele Jahre hat er im OV die Webseite gepflegt und als QSL-Manager gearbeitet .
Der Selbstbau von Mess- und Funktechnik und die Entwicklung von kleinen Programmen für Amateurfunkanwendungen hat  Wolfgang viel Freude bereitet. Das Bergfunken, als letzte große Leidenschaft, musste er leider viel zu früh wegen seiner Krankheit aufgeben.

Auch seine entwickelten Platinen und Baugruppen werden bei uns die Erinnerung an ihn wach halten.
Nicht nur im OV, sondern auch in seinem Umfeld war Wolfgang immer ein hilfsbereiter Partner wenn es um Probleme  mit Hard- und Software oder Internet ging.

Auch die vielen Stunden, die er in den 90-ern mit Jugendlichen in seinem Shack  zugebracht hat, um sie erfolgreich auf die Lizenzprüfung vorzubereiten, werden diesen OM´s unvergesslich bleiben.

 

Wir werden Wolfgang als kameradschaftlichen, hilfsbereiten und technisch versierten Funkfreund in guter Erinnerung behalten.

OV-Geschichte

To top

Wen die Anfänge des Amateurfunks in Suhl und Umgebung interressieren, der findet im Downloadbereich einen kleinen Artikel zu diesem Thema von Beginn bis 1945.

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X