Ortsverband Uckermark (Y01) - Relaisfunkstelle DB0LY

Ortsverband Uckermark (Y01) - Relaisfunkstelle DB0LY

Relaisfunkstelle DB0LY

Der Standort von DB0LY befindet sich in der Ortslage Retzow unweit der Stadt Lychen in der westlichen Uckermark. Locator JO63PF

 

DB0LY bietet folgende Dienste an

APRS – Digipeater auf 144,800 Mhz

UHF – Relais auf 439,325 Mhz mit der Ablage 7,6 Mhz ,EchoLink-Node 519576 ,Allstarlink Node 2914

D-STAR Relais DB0LY-AD auf 1299.3000 Mhz im Data-Mode

D-STAR Relais DB0LY-B auf 439.500 Mhz mit der Ablage 7,6 Mhz

D-STAR Relais DB0LY-C auf 145,5875 Mhz mit der Ablage 0,600 Mhz

APRS-Wetterstation DB0LY-6

 

Bedienung vom UHF-Relais DB0LY

Das Relais öffnet Trägergesteuert , es ist kein zusätzlicher 1750 Hz Rufton nötig.

Für das herstellen einer Echolinkverbindung bitte folgendes beachten.

Befehl Funktion

*1 <Node> Verbindung trennen

*2 <Node> Verbindung im Monitormodus herstellen

*3 <Node> Verbindung herstellen (Transceive-Mode)

*4 <Node> Befehlsmodus auf einem entfernten Knoten aktivieren

*7 Status der Verbindungen abrufen

*81 Uhrzeit ansagen

 

Folgendes Beispiel. Wir wollen eine Echolinkverbindung zu DB0VOX (Nürnberg) herstellen.

Die Echolinknummer von DB0VOX lautet : 71665

Wir senden die DTMF-Zahlenfolge *33071665 und es wird die Echolinkverbindung zu DB0VOX aufgebaut.

Erklärung: *3 (Befehl zur Verbindungsherstellung) 3 (Softwarekennziffer für Echolink)

und dann folgt die eigentliche Nodenummer (Echolinknummer) diese muss jedoch 6 stellig eingegeben werden.

Sollte die Nodenummer nicht 6 stellig sein so muss man die fehlende Anzahl der Stellen mit 0 voran ersetzen.

Zum trennen der Echolinkverbindung im obigen Beispiel, würde man folgende DTMF-Befehl senden. *13071665

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.