Jubiläumsfeier 50 Jahre Moritzberg-Relais DL50NFA
Der Schatzmeister überreicht im Rahmen der Weihnachtsfeier kleine Geschenke an Birgit und Alfred Kostka sowie an Thomas Pirkelmann und bedankte sich im Namen aller Mitglieder für die geleistete Vorstandsarbeit.

 

 

Hallo liebe Funkfreunde,

Wegen dem Coronavirus wurde die B25-Jahreshauptversammlung 2020 vorläufig auf unbekannte Zeit verschoben!

Auch alle anderen Termine werden bis zur Pandemie-Entwarnung ebenfalls nicht stattfinden!


Am Samstag den 20. Juli 2019 fand ein Fest zu Ehren des Relais am Moritzberg statt. Die Zahl der nicht lizenzierten Besucher übertraf die der YL's und OM's aus der näheren und weiteren Umgebung. Aus München war auch OM Georg DL5NO mit seiner YL zu Gast. Georg war am Bau und an der technischen Entwicklung der Reiaissteuerung beteiligt. Er hat in den 70er Jahren die Ablaufsteuerung auf Z80-Basis entwickelt und gebaut. Die Unterlagen überließ er freundlicherweise uns und sie werden einen Platz  in unserer OV-Historie finden.

Am Samstag waren wir mit dem Sonderrufzeichen DL 50 NFA in der Luft. 

Tobias DG3NEU hatte vor dem Turm seine SOTA-Station aufgebaut, welche viele Besucher anlockte. Nach ersten Anrufen ging es Schlag auf Schlag und er kam vom Mikrofon gar nicht mehr weg. Auch von Harry DL6NBC und Peter DG9NW an der Konteststation sowie mit dem Handfunkgerät über das Relais wurde das Sonderrufzeichen in die Luft gebracht.

So konnten wir vielen Besuchern unser Hobby erklären und zeigen.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern am Berg denen wir hoffentlich einen interessanten Nachmittag bieten konnten.

Wegen der neuen Pächter können wir die Räumlichkeiten in unserem Club-Lokal am Donnerstag nicht mehr nutzen. Wir haben deshalb beim letzten OV-Abend beschlossen, dass wir unsere zukünftigen OV-Abende auf jeden zweiten Mittwoch im Monat verlegen, da wir andernfalls das Lokal wechseln müssten. 

Heute wende ich mich in meiner Eigenschaft als Kassier beim OV B25 an Euch.
Ich bin damit auch derjenige, der die Stromrechnung für die Moritzberg Relais, Baken, Hamnet, usw. zahlen muss.
Und das ist ganz schön viel....
Deshalb wende ich mich mit der Bitte an Euch, etwas für die Stromkosten der Moritzberg Relais
zu spenden.

Es ist wie immer beim Spenden: Wenn viele Leute auch nur einen kleinen Betrag spenden, ergibt es in der Summe doch einen entscheidenden Beitrag. 

Es gibt 2 Möglichkeiten:
 
1. DARC Spendenkonto, dann bekommt man auch eine Spendenbescheinigung
Kontoinhaber:   DARC e.V. 
Spendenkonto:  IBAN:  DE17  5001  0060  0995  4226  05
Verwendungszweck: OV B25   Strom Moritzberg   von [eigenes Rufzeichen]
 
2. OV-Konto von B25
Kontoinhaber:   DARC
Spendenkonto:  IBAN:   DE88  5001  0060  0254  5426  02
Verwendungszweck: Spende Strom Moritzberg   von [eigenes Rufzeichen]
 
 
Ich bedanke mich recht herzlich, persönlich und als Kassier von B25 bei allen Spendern.
73, Peter DG9NW

Die QSL-Vermittlung hat Jürgen Riemann DC3RJ. Er bittet darum, dass die Mitglieder ihre QSL-Karten regelmäßig bei ihm abholen.
Ich möchte unseren QSL-Manager nicht arbeitslos machen, aber wenn ihr mal in E-QSL reinschaut, da findet ihr vielleicht schon lange ersehnte QSL-Karten.

Der OV- Abend findet jeden 2.Mittwoch im Monat im Sportpark Ziegelstein Hofer Straße 30, 90411 Nürnberg  statt.

Ihr Webmaster

freut sich, wenn Sie ihm interessante Beiträge für die OV-Seite  B25 anbieten. Bitte senden Sie den Text und Bilder etc. an den Webmaster

'73  DF2NZ

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X