Besucherstatistik

Oktober November Gesamt
100 40 9563
Stand: 13.11.2019 23:59 *)

Aktuelles

Die Ortsverbände  F59 Mühlheim und F30 Heusenstamm haben sich zum 01.03.2019 zusammengeschlossen und werden als Ortsverband Heusenstamm/Mühlheim unter Dem DOK F59 weitergeführt. Der DOK F30  wurde aufgelöst. Wir haben in den letzten Jahren schon gut zusammengearbeitet und werden dies auch weiterhin, unter einem gemeinsamen Vorstand und DOK, tun. Die OV Treffen finden unverändert statt und die Kontest-Aktivitäten sollen ausgebaut werden. 

Hausfrequenz 144.575 MHz

To top

OV-Frequenz

Wir sind auf folgender Frequenz im 2m Band zu erreichen: 144.575 MHz in FM 

 

Wir haben unter dem Rufzeichen von DK3FD  einen ECHOLINK-Knoten eingerichtet. So können OV-Mitglieder, die nicht mehr in der Nähe wohnen, aktiv an der Kommunikation auf der OV Frequenz im 2m Band teilnehmen. Für unsere Vielreisenden und Weltenbummler besteht natürlich ebenfalls die Möglichkeit sich hier einzuloggen. 

 

 Was ECHOLINK ist und wie es funktioniert erfahrt ihr hier.

 

Clubabend

Wir treffen uns zu unseren Clubabenden immer an jedem 2. und 4. Freitag im Monat. Beginn ist um 20:00Uhr. Der Treffpunkt ist in Heusenstamm-Rembrücken, Hauptstr. 23,  in der "Alten Schule"

 

Häufiger Funk-Betrieb ist auf der OV-Frequenz (144.575 MHz) in der Zeit von Mo.-Fr. zwischen 09:00h und 09:30h sowie zwischen 19:00h und 20:00h QRV. Einfach mal reinhören. Sonntags vormittags sind wir regelmäßig ab 10:00Uhr QRV

 

Schwerpunkte

To top

Schwerpunkte:

Besonders interessieren wir uns für:

  • aktuelle Probleme im Amateurfunk
  • technische und allgemeine Probleme in den Bereichen HF, VHF/UHF/SHF
  • Satelliten-Kommunikation in den Betriebsarten Packet - Radio und Phonie über die Amateurfunksatelliten
  • ATV (Amateur-Fernsehen)

Sonstige laufende Aktivitäten

  • Ausbildung für die Lizenzklassen A und E
  • Technik-Lehrgang Ausflüge/Besichtigungen/Veranstaltungen Fieldday  

Museumsschiff-Funk-Wochenende

To top

Wie schon in den vergangenen Jahren waren wieder viele Schiffe als Teilnehmer während des Museumsschiff-Funkwochenendes QRV; darunter Feuerschiffe, Kriegsschiffe, Segelschiffe, Frachter usw. Von der MF-Runde haben mehrere Schiffe mit Klubstationen ihre Teilnahme zugesagt. Darunter sind das Frachtschiff MS "CAP SAN DIEGO" (DLØMFH), das UBoot "U995" (DLØDMB), das Minensuchboot "Atlantis" (DKØMHD) sowie der Hochseeschlepper "Seefalke" (DKØSN), und weiter die MF-Zeppelin-Museumsstation OZØMF und/oder 5PØMF aus OZ.

 

In Peenemünde wurde die Raketenkorvette "Hans Beimler" mit 32.000 PS und 94 km/h  sowie das U-Boot U461 (größtes U-Boot der Welt mit Dieselantrieb) von Funkamateuren der MF Runde aktiviert. DD7FM war vor Ort und konnte die Ativitäten verfolgen sowie die Schiffe besichtigen. 

 

Funkkontakte mit diesen Schiffen bzw. Stationen während des Museumsschiff-Funk-wochenendes werden für ein Zertifikat gewertet, wenn mindestens 15  Schiffe (einmalig und unabhängig von der Frequenz) gearbeitet wurden. Bilder gibt es hier.

 

 

Ihr Ansprechpartner im Ortsverband Heusenstamm/Mühlheim (F59)

Stefan Kapp
DK3FD
E-Mail: dk3fd@darc.de

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X