Aktivitätswochenende G25 stand im Zeichen der Kurzwellenausbreitung

Liebe Mitglieder und Funkfreunde des OV Siebengebirge,
am vergangenem Wochenende fand das diesjährige Aktivitätswochenende G25 im und am unserem OV-Heim statt. Für manche Funkbegeisterte begann das Aktivitätswochenende bereits früher. So campierte OM Manfred (DB8ZU) mit seinem Wohnmobil schon Tage vorher vor dem OV-Heim. Er säuberte die OV-Küche und Räume von abgelaufenen Dingen und wischte den Boden im ganzen OV-Heim. So startete das Aktivitätswochenende am späten Freitagnachmittag im blitzsauberen Ambiente.
OM Manfred (DB8ZU) führte erstmals ein 80m-QSO mit seinem uBITX an der Delta-Loop. Auch hier begeisterte der uBITX durch seinen ruhigen Empfang, so dass die Anwesenden erörterten ein uBITX-Bauseminar zu organisieren. Der mit anwesende OM Erhard (DF3FY) – hielt im Februar den Fachvortrag über den uBITX – wird uns bei der Durchführung unterstützen. Den Sachstand zu unseren Vorhaben werden wir auf unserer OV-Seite mitteilen.
Weiterhin wurde gefachsimpelt über die Ausbreitung und empfangbare Baken auf dem 60m-Band. In den Tagen zuvor hatte OM Gerald mehrere Funkgeräte für den Sendebetrieb auf 60m modifiziert.

Der Samstagmorgen begann mit einem gemeinsamen Frühstück. Die Teilnehmer und Besucher erwartete handgebrühter Kaffee, frische Brötchen vom Bäcker und perfekt gekochte Eier. Im Anschluss wurde ein verkürzter Vertikalstrahler vor dem OV-Heim aufgestellt und auf 80m abgestimmt. Im Anschluss fuhren OM Gerald (DL3KGS) und OM Hans-Hubert (DH1HHR) zu Orten die vom OV-Heim bis zu 10km entfernt lagen, um die Signalstärken zu erfassen und die Ausbreitung der Bodenwelle zu bewerten. Die Gegenstelle im OV-Heim betrieb OVV Werner (DB9MW). Am Samstagnachmittag referierte OM Gerald (DL3KGS) über die Kurzwellen-Kommunikation auf lokaler und regionaler Ebene. Die Teilnehmer und Besucher erfuhren wissenswertes über den Einfluss der Sonne auf die Kurzwellen-Ausbreitung und interessantes über die Near Vertical Incidence Skywave (NVIS) Ausbreitung. Bis in den späten Abend wurde auf 40m Sende-/Empfangsbetrieb mit Winlink durchgeführt.

Der Sonntagmorgen begann wie der Samstagmorgen. Nach dem Frühstück wurde mit unserem OV-Feldstärkemessgerät vor dem OV-Heim auf 80m die Strahlungsleistung der am Samstag zur Untersuchung der Bodenwellenausbreitung eingesetzten Antennen im Nahfeld betrachtet. Ob aus den Messwerten sich der Antennengewinn sinnvoll ableiten lässt, ist noch zu bewerten. Nachdem am Sonntagmittag ein letztes Mal der Grill angeheizt war, wurde das Aktivitätswochenende beendet.

Fazit: Wieder einmal bot das Aktivitätswochenende interessante Themengebiete in Theorie und Praxis, die in geselligem Kollektiv behandelt wurden. 

Der Vorstand

Amtswechsel im OV Siebengebirge

Liebe OV-Mitglieder,

hiermit geben wir folgenden Amtswechsel im OV Siebengebirge bekannt.

Seit 19.08. verantwortet OM Gerald Schuler (DL3KGS) das Amt des Kassierers. Wir danken OM Gerald für die sofortige Übernahme der Aufgaben.

Der Vorstand

Aktivitätswochenende OV Siebengebirge, am 07.09 – 09.09.2018

Liebe Mitglieder und Funkfreunde des OV Siebengebirge,

der OV Siebengebirge lädt seine Mitglieder und Freunde herzlichst zu einem gemeinsamen Aktivitätswochenende ein, das wieder im/vor unserem OV-Heim, vom 07.09. bis 09.09. sattfindet.

Auch im diesem Jahr steht die Geselligkeit unter Funkfreunden im Vordergrund, ausgeschmückt mit abwechselnden gemeinschaftlichen Aktivitäten, rund um das gemeinsame Funkhobby.

Verschiedene Getränke und ein Bestand an Grillwürstchen, als auch Grillkohle und eine Grillmöglichkeit sind im OV-Heim vorhanden. Höherwertiges Grillgut ist von jedem Besucher selbst mitzubringen.
Wer am „gemeinsamen Frühstück“ teilnehmen möchte, meldet sich bitte bei OVV Werner (DB9MW) an, damit hinreichend Brötchen beschafft werden.

Neben den nachfolgend geplanten Aktivitäten sind zusätzliche (auch spontane) Aktionen, z.B. Funkbetrieb, Diskussionsrunden, oder ein kurzes Referat über ein eigenes Projekt erwünscht. 

Freitag, 07.09.2017

  • ab 17:00 Uhr: gemächliches Zusammentreffen
  • ab 18:00 Uhr: Beisammensein in entspannter Atmosphäre  

Samstag, 08.09.2017

  • 09:00 Uhr: gemeinsames Frühstück
  • ab 10:30 Uhr:
    • Aufbau und Abstimmen 5-Band Folding-Beam (Teil 3), trockenes Wetter vorausgesetzt
    • spontane Aktionen und Diskussionen
  • 15:00 Uhr: Vortrag von OM Gerald (DL3KGS / DU1GS):
    Kurzwellen-Kommunikation auf lokaler und regionaler Ebene
    • Was ist Ausbreitung?
    • Einfluss der Sonne auf die Kurzwellen-Ausbreitung  
    • Near Vertical Incidence Skywave (NVIS) Ausbreitung
    • Frequenzauswahl
    • NVIS-Antennen
  • spontane Aktionen und Diskussionen
    • z.B. kurze Teilnahme am Worked All Europe DX Contest (SSB)
  • ab 18:00 Uhr: Beisammensein in entspannter Atmosphäre

Sonntag, 09.09.2017

  • 09:00 Uhr: gemeinsames Frühstück
  • ab 10:30 Uhr:
    • Messungen an Portabelantennen
    • spontane Aktionen und Diskussionen
  • 15:00 Uhr: offizielles Ende

Der Vorstand

Funkkontakt mit TM0BSM

Am letzten OV-Treff, am 16.08. um 1928 UTC, gelang unserem OVV Werner (DB9MW) und Gast OM Jürgen (DL7KJS) an unserer Clubstation im OV-Heim auf 80m - mit 100 W - der Funkkontakt mit unseren Funkfreunden vom Nachbar-OV G09, die mit Rufzeichen TM0BSM am Leuchtturm in Berck-sur-Mer (Frankreich) am ILLW 2018 teilnehmen. Im Hintergrund verfolgt OM Manfred (DB8ZU) das QSO.
Informationen zu TM0BSM sind auf der Webseite von G09 abrufbar.
Hans-Hubert, DH1HHR

Feldstärke-Meßtechnik des OV Siebengebirge, neuer Kalibrierschein

Liebe Mitglieder und Funkfreunde, für die Anzeige einer ortsfesten Amateurfunkanlage nach der Verordnung über das Nachweisverfahren zur Begrenzung elektromagnetischer Felder kann der Nachweis auf Basis von Feldstärkemessungen erfolgen. Die eingesetzte Feldstärke-Meßtechnik muss kalibriert sein, die letzte Kalibrierungsmessung (der Kalibrierschein) darf nicht länger als 2 Jahre zurückliegen. Die Geschäftsstelle des DARC e.V. (EMV-Referat) bietet seinen Ortsverbänden/Mitgliedern den Service an die Feldstärke-Meßtechnik fortlaufend - für einen kleinen Umkostenbeitrag - kalibrieren zu lassen.
Die Feldstärke-Meßtechnik des OV Siebengebirge – Modell PWRM1, mit E-Feldsonde EFS1 und H-Feldsonde HFS1, Hersteller SAT-Service Schneider – wird von OM Hans-Hubert (DH1HHR) verwaltet. Er hat das DARC e.V. EMV-Referat beauftragt für die Feldstärke-Messtechnik eine neue Kalibrierungsmessung durchzuführen. Die Kalibrierungsmessung ist Ende Juni erfolgt und das DARC e.V. EMV-Referat hat einen neuen Kalibrierschein ausgestellt, der bis zum 20.06.2020 gültig ist.

Der Kalibrierschein ist auf unsere OV-Seite unter Werkzeugkiste/Meßtechnik hinterlegt. Der Kalibrierschein ist den EMVU Unterlagen der Amateurfunkstation beizufügen, falls der Nachweis auf Basis von Feldstärkemessungen erfolgt.

Wer die Feldstärke-Meßtechnik ausleihen möchte, der fragt bitte bei Hans-Hubert (DH1HHR) unter dh1hhr(at)darc.de an.

Hans-Hubert (DH1HHR)

OV-Abend am 05. Juli 2018

Liebe Mitglieder und Funkfreunde, am kommenden Donnerstag, um 19 Uhr ist wieder OV-Abend. 
Folgende Themen werden erörtert:

  • OV-Info Nr. 4

  • Datenschutz, Was n(t)un ?

  • Feldstärkemessgerät, neue Kalibrierungsmessung

  • Termine

  • Sonstiges

Der Vorstand

Ankündigung: Geplant ist ein Workshop „Satellitensignale selbst empfangen“

Im Rahmen des Vortrags an der Volkssternwarte Bonn (http://www.volkssternwarte-bonn.de/) "Weltraumschrott..." von Dr. Ben Bekhti, stattgefunden am 25.06., kam im Auditorium das Interesse auf, selbst Satellitensignale zu empfangen. Das VSB-Mitglied Wilhelm Hombach (DL4KAL) bot darauf hin spontan an, einen Workshop zu organisieren. Um das konkrete Interesse an einer solchen Veranstaltung zu erfassen, bitten wir um eine vorläufige und unverbindliche Anmeldung unter der Email dl4kal@t-online.de . Der Workshop wird voraussichtlich im 4. Quartal d.J. stattfinden.
Wilhelm (DL4KAL)

Ankündigung: Vortrag "SDR: Software Defined Radio"

Wir weisen auf den Vortrag "SDR: Software Defined Radio" von OM Wilhelm Hombach (DL4KAL), am 29. August 2018, von 19:00 Uhr - 20:00 Uhr, im MakerSpace Bonn e.V. (http://makerspacebonn.de/), Kennedyallee 18-20, 53175 Bonn hin. Dieser Vortrag bietet eine erste Einführung in die Empfangstechnik.
Hans-Hubert (DH1HHR)

Erneut viele Gäste und Aussteller beim 6. Frühlingsfest G25

Am 5. Mai veranstaltete der OV Siebengebirge zum 6. Mal sein traditionelles Frühlingsfest mit Kofferraumflohmarkt, zu dem wieder viele bekannte Funkfreunde aus Nah und Fern kamen. Unter den Gästen waren auch die DV G Martina (DL1KMN) und stv. DV G Gisela (DL9DJ). Ebenfalls anwesend war wieder Carlo (LX1EC) mit XYL.

Die ersten Besucher und Aussteller erschienen bereits vor 8 Uhr. Unter strahlend blauem Himmel, bei intensiv frischer Landluft, war für jeden Funkbegeisterten wieder Etwas dabei. Das Angebot reichte von gebrauchtem Funkzubehör zum kleinen Preis, bis zum neuwertigen portablen Kurzwellentransceiver aus Bundeswehrbeständen, der für hunderte Euro den Besitzer wechselte. Wer wollte, testete ein Funkgerät vor dem Kauf an unserer OV-Antennenanlage.

Die „OM‘s-Lounge“ am Eingang zum OV-Heim lud zum Verweilen und Infoaustausch mit Funkfreunden ein. Hier konnte man sich mit Getränken oder ein Imbiss aus unserer OV-Küche erfrischen und stärken.

Um 11 Uhr war die mehr als 1500 qm große Fläche vor dem OV-Heim mit Verkaufstischen und geöffneten Kofferräumen gut ausgefüllt. Nach 12:30 Uhr flaute die Besucherzahl langsam ab.

Beim Abschied bedankten viele Gäste sich für die angetroffene gesellige Atmosphäre.

Der Vorstand dankt seinem Kernteam im OV, dass die Veranstaltung in Teamarbeit bewerkstelligt hat.

Hans-Hubert (DH1HHR)

Neuer Service auf der OV-Webseite, der Online OV-Kalender G25

Liebe Mitglieder und Funkfreunde, bei vielen anderen OV und DV sind auf den Webseiten Online Kalender in der Anwendung.
OM Wilhelm (DL4KAL) hat für den OV Siebengebirge den OV-Kalender G25 in Google eingerichtet – vielen Dank an OM Wilhelm für den Vorschlag und für die Verwirklichung -, der zukünftig von den Webmastern der OV-Seite gepflegt wird.

Der Online OV-Kalender G25 hat den Vorteil, dass die dort eingetragenen Termine einfach in eigene Kalender übernommen werden können. Weiterhin werden andere Termine, die für die OV-Mitglieder u.U. interessant sind, in den OV-Kalender G25 eingepflegt.

Demnächst anstehende Termine werden weiterhin über dem OV-Kalender G25 angezeigt.

Hans-Hubert, DH1HHR

Neuer Service für OV-Mitglieder, der „OV-Flohmarkt“

Liebe Mitglieder, mit der Rubrik „OV-Flohmarkt“ bieten wir unseren OV-Mitgliedern die Möglichkeit Etwas anzubieten oder eine Suche anzuzeigen. Hierbei sind folgende Grundsätze zu beachten:

  1. Nur unsere OV-Mitglieder können Inserate einstellen lassen.
  2. Das Angebot/die Anfrage muss einen plausiblen Bezug (Anwendungszweck) zum Amateurfunk haben.
  3. Das einzustellende Inserat - bitte kurz und bündig, mit maximal 3 Bilder und ohne Wertangaben - ist in einer E-Mail an dh1hhr(at)darc.de zu senden. Das Inserat wird innerhalb von 7 Tagen eingestellt (Urlaubszeit bis zu 14 Tage) und wird mit einer Rückmeldung bestätigt.
  4. Das Inserat wird mit Datum (Einstelldatum) versehen und nach einem Jahr automatisch deaktiviert. Auf Wunsch kann das Inserat um ein weiteres Jahr verlängert werden.
  5. Die Abwicklung erfolgt eigenverantwortlich über das annoncierende OV-Mitglied.
  6. Bei erfolgreicher Abwicklung ist eine kurze Nachricht an dh1hhr(at)darc.de zu senden, damit das Inserat entfernt wird.
  7. Die Web-Master unserer OV-Webseite, der OV Siebengebirge und der DARC e.V. sind in keiner Weise an der Abwicklung beteiligt und übernehmen keinerlei Haftung.

Hans-Hubert, DH1HHR

Ankündigung: OV-Abend am 05. April 2018

Liebe Mitglieder und Funkfreunde, am kommenden Donnerstag, um 19 Uhr ist wieder OV-Abend.
Folgende Themen werden erörtert:

  • Bericht über die Frühjahrsdistriktversammlung Köln-Aachen
  • Organisation Frühlingsfest G25 mit Kofferraumflohmarkt
  • Vorstellung neue Rubrik "OV-Flohmarkt" (Entwurf)
  • Termine
  • Sonstiges

Der Vorstand

Ostergrüße vom Vorstand OV Siebengebirge

Wir wünschen unseren Mitgliedern, allen Funkfreunden des OV Siebengebirge und den Funkkollegen aus den umliegenden Ortsverbänden fröhliche und sonnige Osterfeiertage und viel Spaß beim Eiersuchen!

Der Vorstand

Ankündigung: „Frühlingsfest G25 mit Kofferraumflohmarkt“, am 05. Mai 2018

Liebe Mitglieder und Funkfreunde des OV-Siebengebirge,

es ist wieder soweit, das überregionale Mailight im südlichen NRW, nun bereits zum 6. Mal!

Am Samstag, den 05. Mai , von 09:00 - 14:00 Uhr (MESZ) findet unser traditionelles „Frühlingsfest G25 mit Kofferraumflohmarkt“ auf der Parkplatzfläche vor unserem OV-Heim statt (Anschrift: An der Dohlenhecke 1, 53639 Königswinter).

Der OV Siebengebirge lädt alle Funkbegeisterte, Interessierte und Aussteller ein, sich wieder in geselliger Atmosphäre zu treffen und das gemeinsame Hobby zu erörtern.

Unsere mittlerweile krisenerprobte OV-Küche sorgt wieder für das leibliche Wohl. Die OV-Küche öffnet um 08:30 Uhr und bietet für alle früh angereisten Besucher ein zweites Frühstück, mit Kaffee, Kaltgetränken und belegten Brötchen.

Auf dem Kofferraumflohmarkt kann jeder Besucher und Aussteller neuwertige oder gebrauchte Funk- und Hobbyelektronik gebührenfrei veräußern. Es wird empfohlen eigene Tische mitzubringen, oder direkt aus dem Kofferraum anzubieten. Gegen eine kleine Gebühr kann ein Tisch (80cm x 160cm) gemietet werden, doch der Vorrat an Tischen ist begrenzt. Der Aufbau ist ab 08:00 Uhr möglich. 

Die Aussteller mögen sich bitte vorher anmelden, damit wir besser planen können (Anmeldung unter db9mw(at)darc.de oder telefonisch unter 02224 80158).

Der Vorstand

Mitglieder-Jahreshauptversammlung G25 bestätigt Vorstand

In Summe 18 Mitglieder und Gäste hatten sich zur Jahreshauptversammlung 2018 eingefunden (siehe die ersten beiden Fotos), die in wohliger Atmosphäre stattfand, denn OVV Werner (DB9MW) hatte zusätzlich einen 3 kW Heizlüfter beschafft. Mit in Summe 5 kW Heizleistung kam somit unter den Teilnehmern keine frostige Stimmung auf. Gelegentlich wurde es abrupt dunkel im OV-Heim, da die Sicherung der Last der Heizlüfter nicht standhielt.

OM Erhard (DF3FY) leitete als Protokollführer durch die Sitzung. Den Bericht des Ortsverbandsvorsitzenden trug OVV Werner (DB9MW) mittels einer MS© Powerpoint Präsentation mit vielen Bilder aus dem OV-Geschehen vor. Im Namen des OV Siebengebirge dankte OM Werner den aktiven Mitgliedern namentlich für deren Einsätze.
Zugleich wurde die Versammlung genutzt um OM Werner (DF8MJ) für seine 40-jährige Mitgliedschaft im DARC, die er bereits in 2017 erreicht hatte, mit Urkunde und Silberner Ehrennadel zu ehren (siehe 3. Foto).  

Der Vorstand wurde einstimmig entlastet und für weitere 2 Jahre neuerlich gewählt. 
OM Wilhelm (DL4KAL) übernimmt das Amt des Kassierers und löst OM Gerald (DL3KGS) ab, der diese Aufgabe viele Jahre im OV Siebengebirge stets termingerecht, ohne Beanstandungen und zur vollsten Zufriedenheit ausgeführt hat. Der Vorstand bedauert die Entscheidung von OM Gerald (DL3KGS), doch hat Verständnis dafür, da er die Aufgaben während seiner alljährlichen mehrmonatigen Aufenthalte auf den Philippinen nur unter erschwerten Bedingungen ausführen kann. Der Vorstand bedankt sich bei OM Gerald (DL3KGS) - er war zum Zeitpunkt der Jahreshauptversammlung auf den Philippinen – für seine Tätigkeit als OV-Kassierer.
OM Ferdi Dahl (DJ3GE) bleibt weiterhin unser QSL-Manager.

 

Die für 2018 geplante Aktivitäten wurden in der Versammlung erörtert. Diese sind im Jahreskalender 2018 fixiert.
Nach Beendigung der offiziellen Versammlung wurde beim gemütlichen Beisammensein wieder die traditionelle Erbsensuppe serviert.

Hans-Hubert, DH1HHR

 

 

Unterlage von DF3FY „uBITX - Aufbau, Erfahrungen und erforderliche Modifikationen" aktualisiert

Erhard (DF3FY) hat seine Unterlage aktualisiert:
a) 
Folie 5, Schaltplan PA: Bezeichnung Amidon-Kern und Drahtstärke,
b) 
Folie 12, Einsatz NF-CW-Filter vor Lautstärkepoti,
c)  
Folie 13, neue Firmware ubitx_V2_01R, die die CW-Probleme abstellt. 

Die aktualisierte Unterlage ist unter Werkzeugkiste/Funktechnik verfügbar.

Hans-Hubert, DH1HHR

Fachvortrag von DF3FY „uBITX - Aufbau, Erfahrungen und erforderliche Modifikationen"

Erhard (DF3FY) berichtete auf dem letzten OV-Treff über seine Erlebnisse mit dem uBITX aus Indien (http://www.hfsignals.com/index.php/ubitx/). Dem sehr interessierten Auditorium wurde der Schaltungsaufbau, die ersten Erfahrungen und erforderliche Modifikationen vorgestellt.
Im Anschluss konnten die Teilnehmer Erhards uBITX begutachten und im praktischen Funk- und Empfangsbetrieb an unserer „Lazy Delta-Loop“ testen.

Erhards (DF3FY) Vortrag ist unter Werkzeugkiste/Funktechnik abrufbar. Erhard (DF3FY) steht für Rückfragen und Hilfe jederzeit zur Verfügung (E-Mail: df3fy(at)darc.de).

Hans-Hubert, DH1HHR

 

 

 

Ankündigung: Nutzertreffen SDR Radio am Bastelnachmittag, am 15.02.2018

Am Donnerstag dem 15.02.2018, von 15:00 - 18:30 Uhr - findet auf Anregung von Wilhelm (DL4KAL) im Vorlauf des OV-Treffs ein Nutzertreffen für Anwender und Interessierte am SDR Radio statt. Nebenbei ist im Clubheim des OV Siebengebirge auch der übliche Bastelnachmittag. Wilhelm (DL4KAL) freut sich über viele Gäste und Mitglieder.
Um 19:00 Uhr beginnt dann der Vortrag von Erhard (DF3FY), siehe die OV-Mitteilung vom 03.02.2018.

Hans-Hubert, DH1HHR

Fachvortrag am 15.02.: „uBITX - Aufbau, Erfahrungen und erforderliche Modifikationen"

Erhard (DF3FY) berichtet über seine Erlebnisse mit dem 109 $ Spaß aus Indien (http://www.hfsignals.com/index.php/ubitx/), auf unserem nächsten OV-Treff, am 15.02.2018, um 19:00 Uhr. Alle Mitglieder und Funkfreunde sind herzlichst eingeladen.

Folgende Punkte werden in dem Vortrag behandelt:

* Einbau in ein HF-taugliches Gehäuse
* Modifikation und Abgleich der Endstufe
* ALC-Nachrüstung
* Einstellung des NF-Teils
* Nachrüstung eines Sprachprozessors
* Update der Firmware inkl. der dazu erforderlichen Software-Umgebung

Hans-Hubert, DH1HHR

Stv. DV Gisela Dohmen (DL9DJ) besuchte G25

Die stellvertretende Distriktsvorsitzende Gisela Dohmen (DL9DJ) besuchte den OV Siebengebirge am vergangenem OV-Abend. Nach Begrüßung und Einleitung durch OVV Werner (DB9MW) erkundigte sich Gisela (DL9DJ) nach den Schwerpunktthemen in unserem OV und befragte die Anwesenden nach ihren Hauptinteressen im Amateurfunk. Die anwesenden OV-Mitglieder nutzen ebenfalls die Gelegenheit um Fragen zu Themen im Distrikt G und im DARC an Gisela (DL9DJ) zu stellen. Weiterhin interessierte die OV-Mitglieder wie Gisela (DL9DJ) zum Amateurfunk gekommen ist und ihre Motivation sich in den Vorstand Distrikt G wählen zu lassen. 
Ferner erzählte Gisela (DL9DJ), die ebenfalls OVV vom OV Pulheim (G40) ist, über die Aktivitäten von G40 im letzten Köln-Aachen-Contest. Da der G40 in den OV-Wertungen den 2. und 3. Platz belegt hat, war das Interesse beträchtlich alles über den Funkstandort und den Materialeinsatz zu erfahren.

Gisela (DL9DJ) hat die Anwesenden zum diesjährigen Fieldday des G40 eingeladen, der wieder auf der Erpeler Ley stattfindet. Termine und Infos hierzu folgen demnächst.

 

Hans-Hubert, DH1HHR

Köln-Aachen-Contest 2017, G25 wieder unter den TOP 6

Liebe Mitglieder, die Ergebnisse des Köln-Aachen-Contest 2017 liegen vor. Durch Eure intensive Teilnahme in sämtlichen Sektionen sind wir in den OV-Wertungen erneut unter den TOP 6.

In der OV-Wertung UKW haben wir den 6. Platz (im Vorjahr den 5. Platz) belegt.
In der OV-Wertung KW haben wir uns auf den 4. Platz gesteigert (im Vorjahr der 7. Patz).
Die Ergebnisse sind unter dem Link https://www.darc.de/der-club/distrikte/g/koeln-aachen-contest/#c232809 auf der Webseite des Distrikt Köln-Aachen (G) einsehbar.

Die von OM Hans-Hubert (DH1HHR) mittels MS Excel-Auswertung ermittelten (inoffiziellen) Resultate ergeben ca. 380 eingereichte Logs. G25 ist mit 35 eingereichten Logs erneut der OV mit den meisten Logs, dicht gefolgt von G07 mit 32 Logs und G18 mit 23 Logs.
Der Vorstand bedankt sich bei allen OV-Mitgliedern für ihre Funkaktivität und die in Endsumme erbrachte respektable Leistung.


Der Vorstand

OV-Abend am 01.02.2018, stv. DV Gisela Dohmen (DL9DJ) besucht G25

Liebe Mitglieder und Funkfreunde,

die stellvertretende Distriktsvorsitzende Gisela Dohmen (DL9DJ) hat ihren Besuch am nächsten OV-Abend angekündigt. Sie möchte sich den Mitgliedern des OV Siebengebirge vorstellen und wird unsere Fragen zu Themen im Distrikt beantworten.

Weitere Themen auf dem OV Abend sind:

  • Ergebnisse Köln-Aachen-Contest 2017
  • OV-Info 2018/01
  • nächste Termine: Jahreshauptversammlung G25

Der Vorstand

Einladung zur Mitglieder-Jahreshauptversammlung am 01.03.2018

Liebe Mitglieder,

hiermit laden wir Euch zur satzungsgemäßen Mitglieder-Jahreshauptversammlung des OV Siebengebirge (G25) am Donnerstag, den 1. März 2018, um 19 Uhr, in unser OV-Heim in 53639 Königswinter-Sandscheid, An der Dohlenhecke 1, recht herzlich ein.

 

Die Tagesordnungspunkte sind:

1. Begrüßung

2. Wahl eines Protokollführers

3. Feststellung der satzungsgemäßen Einladung

4. Bericht des Ortsverbandsvorstands einschl. Kassenbericht

5. Aussprache zu den Berichten

6. Entlastung des Vorstandes

7. Neuwahl des gesamten Vorstandes und Besetzung weiterer Ämter *)

8. Aktivitäten und Termine 2018

9. Allgemeine Aussprache

10. Gemütliches Beisammensein 

 

Der Vorstand

 

*) Als Wahlleiter für die Vorstandswahl haben sich freundlicherweise Erhard Härtel (DF3FY) und Manfred Glück (DB8ZU) bereit erklärt. Vorschläge und Meldungen für alle OV-Ämter sind OM Erhard (DF3FY) mitzuteilen, entweder per Mail an df3fy@darc.de, oder telefonisch unter 02244-912833. Vorschläge können auch noch bis kurz vor Beginn der Veranstaltung (Wahlgang) abgegeben werden.

Gäste sind wie immer willkommen!

OV Siebengebirge begrüßt neues Mitglied OM Manfred Glück (DB8ZU)

Anfang Januar ist OM Manfred Glück (DB8ZU) in den OV Siebengebirge - und damit wieder in den DARC - eingetreten. Zusammen mit unserem OVV Werner (DB9MW) war OM Manfred mehrfach mit dem Wohnmobil unterwegs gewesen und hat im vergangenem Jahr sehr häufig an unseren Veranstaltungen teilgenommen. Nachdem OM Manfred in den Ruhestand übergetreten ist, hat er nun mehr Zeit für unser gemeinsames Hobby und bastelte gerne. Er ist wohnhaft in Köln „op de schäl sick“ und hat somit jedes Mal eine längere Anfahrt zu unserem OV Heim. Im Namen aller Mitglieder des G25 begrüßt der Vorstand recht herzlich OM Manfred im OV Siebengebirge.

Der Vorstand

Wetterinformationen unter Werkzeugkiste/Wetter (Regional und Global) verfügbar

Liebe OV-Mitglieder, unter Ortsverband/Werkzeugkiste/Wetter (Regional und Global) sind mehrere Links zu Webseiten mit Wetterinformationen hinterlegt, darunter auch die Webseite der IGFS e.V. mit der Wetterstation und Webcam auf dem Großen Ölberg.

Hans-Hubert, DH1HHR

Hinweis: Teilnahme G25 am Forum Ehrenamt am 10.03.2018 entfällt

Liebe Mitglieder, die geplante Teilnahme am Forum Ehrenamt - in Königswinter, am 10.03.2018 - entfällt, da am gleichen Tag der Flohmarkt in Bergheim stattfindet.
Der "Jahreskalender 2018 des OV Siebengebirge" ist entsprechend abgeändert.

Der Vorstand

Ankündigung: Erster OV-Abend am 04.01.2018

Das Amateurfunkjahr startet mit unserem ersten OV-Abend, am 04.01.2018, um 19:00 Uhr.
Die geplanten Tagesordnungspunkte sind:

  • Vorstellung und Diskussion neues Webseiten-Layout
  • DARC e.V. OV-Info Nr. 09
  • DARC e.V. OV-Info Nr. 10
  • Mitgliederstand G25 31.12.2017
  • Sonstiges

Der Vorstand

Neujahrsgrüße vom Vorstand G25

Wir wünschen allen Mitgliedern und Funkfreunden des OV Siebengebirge ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018, mit vielen unterhaltsamen Funkverbindungen.

Die geplanten Termine für 2018 sind – siehe auch den OV-Kalender 2018 -:

Die OV-Abende finden stets am 1. Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr statt.
Jeweils am 3. Donnerstag ist in der Regel ein OV-Treff, um 19:00 Uhr

04.01.2018: Erster OV-Abend

01.03.2018: Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen Vorstand und Neubesetzungen von Funktionsträgerpositionen.

10.03.2018: Teilnahme am Forum Ehrenamt

05.05.2018: Frühlingsfest mit Kofferraumflohmarkt

22.11.2018: Jahresabschlussfeier

20.12.2018: Traditionelles Grünkohlessen

Auch in diesem Jahr zählen wir wieder auf Eure zahlreiche und aktive Mitwirkung am OV-Geschehen. 

Der Vorstand

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.