DARC Ortsverband Südheide (H50)

 

Unser Clubrufzeichen ist DK Ø ZD

Neuigkeiten:

To top


Aktuelles

To top

An die Mitglieder des Ortsverbands H50  Edit 09 2020

 

Zur Erinnerung: Der elektrische Strom!?

 

Strom ist sehr dünn, deshalb braucht man für Strom keinen Schlauch. Er geht durch einen einfachen Draht, so dünn ist er.

 

Mit Holz kann man keinen Strom übertragen, wahrscheinlich saugt Holz ihn auf.

Mit Kunststoff ist es genauso...

 

Wenn der Strom nicht gebraucht wird, ist er nicht dünn. Im Gegenteil, er ist dickflüssig, damit er nicht aus der Steckdose läuft, sonst müsste ja immer ein Stopfen auf der Steckdose sein.

 

Woher Strom weiß, dass er gebraucht wird und dünn werden muss, ist noch unklar. Wahrscheinlich sieht er wenn jemand mit einem Elektrogerät in das Zimmer kommt.

 

Strom ist nicht nur sehr dünn, sondern auch unsichtbar. Daher sieht man auch nicht, ob in einem Draht Strom drin ist oder nicht, daher muss man ihn anfassen.

 

Wenn Strom drin ist tut das weh, das nennt man Stromschlag, denn der Strom mag es nicht, wenn man ihn anfasst und er wehrt sich.

 

Manchmal merkt man auch nichts. Entweder weil kein Strom drin ist, oder weil man plötzlich tot ist. Das nennt man Exitus.

 

Strom ist vielseitig, man kann damit kochen, heizen, bohren und vieles mehr.

 

Wenn man einen Draht mit Strom an einen anderen Draht mit Strom hält, funkt und knallt es. Das nennt man Kurzschluss. Aber dafür gibt es Sicherungen, die man wieder eindrehen kann.

 

Außer dem Strom im Kabel gibt es auch Strom zum mitnehmen. Der ist in einer kleinen Schachtel verpackt. Der Fachmann nennt so etwas Batterie.

 

Der Strom in der Schachtel kann natürlich nicht so sehen, ob er gebraucht wird oder nicht. Deshalb läuft er manchmal einfach so ohne Grund aus und frisst alles kaputt.

 

Es gibt mehrere Arten von Strom: 


1. Starkstrom: Heißt so, weil es unheimlich stark ist, was man mit ihm machen kann. 
2. Wechselstrom: Heißt so, weil seine Verwendung häufig wechselt. 
3. Gleichstrom: Hat seinen Namen, weil es ihm völlig gleich ist, was man mit ihm macht. 

 

oder…Wie OM Horst DJ5FS es beschreibt:

 

 

1. Gleichstrom: Wird gleich bezahlt

2. Wechselstrom: Wird mit Wechsel bezahlt

3. Drehstrom: Da dreht es sich darum, wer bezahlt.

 

Termine

To top

 

 

Das Hermann-Löns-Diplom des OV H50 - Südheide

To top

Das HL-Diplom wird durch den Ortsverband H50-Südheide im DARC e.V. zur Erinnerung an den Heidedichter Hermann Löns herausgegeben.

Das Diplom kann von allen lizenzierten Funkamateuren und SWL's beantragt werden, die durch schriftlichen Antrag bestätigen, Mitglieder des OV-H50 gearbeitet zu haben.

Clubabende:

To top

 

Wir treffen uns jeden 1. Dienstag im Monat, um 20.00 Uhr

Vereinslokal: Hotel-Restaurant Stadt Bremen e.K.

Adresse: Neuwinsener Str. 9

                29308 Winsen (Aller)

Telefon:  05143 6209

Koordinaten: 052°40'30.80" N  009°54'30.90" E

Ortsanruffrequenz: 145.475 Mhz

 

Bei uns gibt es immer Informationen aller Art zu unserem interessanten Hobby.

Gäste sind herzlich willkommen!

 

 

Ihr Ansprechpartner im Ortsverband Südheide (H50)

To top

Deutscher - Amateur - Radio - Club e.V.

Ortsverband Südheide

DOK H50

 

1. Vorsitzender

Eugen Kandziora (DL5OAV)

Wiesenweg 9

29323 Wietze

Tel.: 05146 - 7519013

eMail: se.kandziora@t-online.de

Internet: www.darc.de

Webmaster

Diese Seiten werden betreut von Dieter Dreyer (DL1OAL)

Vorschläge und Kommentare bitte per eMail an: Webmaster

Besucherstatistik

Besucherstatistik

September Oktober Gesamt
46 26 2271
Stand: 20.10.2020 23:59 *)
Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X