DARC Ortsverband Südheide (H50)

 

Unser Clubrufzeichen ist DK Ø ZD

Eine besondere Ehre: 60-Jahre Mitglied im DARC

To top

Während des OV-Abends des DARC-OV-Südheide (H50) im März 2019 wurde Hans-Peter Bölke, DJ6HB für seine 60-jährige Mitgliedschaft im DARC geehrt.

Urkunde und Ehrennadel wurden durch den 1. Vorsitzenden Bernd Henning, DK2HG überreicht.

Hans-Peter Bölke war schon als Schüler im Alter von 13 Jahren mit dem Amateurfunk in Berührung gekommen, als er während der Sommerferien in Holzminden im Haus seiner Großmutter Lutz Peters, später DC1MJ, kennen lernte. Lutz, Neffe von Karl Peters, DL1TS, hatte sich mit Unterstützung seines Onkels eine Empfangsstation für die Bänder 80m, 40m und 15m eingerichtet. Hans-Peter war begeistert, besonders vom Empfang weit entfernter Stationen, die damals lautstark im 15m-Band zu hören waren. Bald wurde ein eigener Kurzwellenempfänger in Form eines Audions (0V1) gemeinsam mit OM Lutz aufgebaut und nach den Ferien mit in die Heimatstadt Königslutter genommen. Dort konnte dann auch der Schulfreud Karl-Heinz Teichler für den Amateurfunk begeistert werden. Bei OM Kurt Jana, DL1VG begannen dann beide angehende OM´s das Morsen zu lernen. Im Jahr 1959 zog Hans-Peter nach Lindau/Harz um, da er am dortigen Max-Planck-Institut für Ionosphärenphysik einen Ausbildungsplatz als Radio- und Fernsehtechniker bekommen hatte. Im Umzugsgepäck befanden sich u.a. ein Mittelwellenempfänger „Cäsar“ und ein Converter für das 80m-Band. Am Institut richtete OM Horst Werle, DJ1NX einen Morsekursus ein, sodass Hans-Peter, inzwischen DARC-Mitglied im OV-Northeim (H18), seine Morsekenntnisse vervollständigen konnte.
Im Juli 1961 konnte dann in Braunschweig, gemeinsam mit Freund Karl-Heinz die Lizenzprüfung bestanden werden, sie erhielten die Rufzeichen DJ6HB und DJ6HC. Nach einigen Jahren am Institut begann Hans-Peter ein Pädagogikstudium nach dessen Abschluss der QTH-Wechsel nach Himmelpforten in die Nähe von Stade erfolgte, dort war er Mitglied im OV-Stade (E04). In Erinnerung geblieben sind viele nette QSO´s über das Altenwalde-Relais. 1974 ging es dann wieder zurück nach Lindau/Harz. Über OM Erich Prager, „Struppi“, DJ3JW kam es zur Mitarbeit im DARC-Referat für Jungend und Ausbildung, die später unter der Leitung von Wolfgang Lipps, DL4OAD bis Ende der 80er-Jahre fortgesetzt wurde. Einige Jahre nach der Pensionierung erfolgte 2007 ein erneuter Umzug nach Hambühren in die Nähe von Celle. Seit dem ist er Mitglied im OV-Südheide (H50), von 2008 bis 2010 war er dort 1. Vorsitzender. Hans-Peter ist auf den KW-Bändern, einschließlich 60m vorwiegend in CW aktiv, er bevorzugt QRP-Betrieb mit selbstgebauten und restaurierten
Surplus-Geräten.

Foto:  ©  Peter Balzer DJ6GL

Aktuelles

To top

 

Termine

To top
  • AFU-Flohmarkt in Mellendorf am 04.05.2019

Das Hermann-Löns-Diplom des OV H50 - Südheide

To top

Das HL-Diplom wird durch den Ortsverband H50-Südheide im DARC e.V. zur Erinnerung an den Heidedichter Hermann Löns herausgegeben.

Das Diplom kann von allen lizenzierten Funkamateuren und SWL's beantragt werden, die durch schriftlichen Antrag bestätigen, Mitglieder des OV-H50 gearbeitet zu haben.

Clubabende:

To top

 

Wir treffen uns jeden 1. Dienstag im Monat, um 20.00 Uhr

Vereinslokal: Hotel-Restaurant Stadt Bremen e.K.

Adresse: Neuwinsener Str. 9

                29308 Winsen (Aller)

Telefon:  05143 6209

Koordinaten: 052°40'30.80" N | 009°54'30.90" E

Ortsanruffrequenz: 145.475 Mhz

 

Bei uns gibt es immer Informationen aller Art zu unserem interessanten Hobby.

Gäste sind herzlich willkommen!

 

 

Ihr Ansprechpartner im Ortsverband Südheide (H50)

To top

Deutscher - Amateur - Radio - Club e.V.

Ortsverband Südheide

DOK H50

 

1. Vorsitzender

Bernd Henning (DK2HG)

Eichendorffstr. 29

29313 Hambühren

Tel.: 05084 - 3965

eMail: dk2hg(at)darc.de

Internet: www.darc.de

Webmaster Ortsverband Südheide (H50)

Die Seiten werden betreut von Dieter Dreyer (DL1OAL)

Vorschläge und Kommentare bitte per eMail an: Webmaster

Besucherstatistik

März April Gesamt
19 116 1220
Stand: 23.04.2019 23:59 *)
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.