2013 Jahresausklang im Wald

2013 Jahresausklang im Wald

2013 Jahresausklang im Wald

Fotos: DL9BCP

Wie im Jahr zuvor, als es war draußen kalt,

fand statt ein Treffen weit draußen im Wald.

Zu dem luden wieder  – bei Saft, Punsch und Wein –

Elke und „old man“ Dieter aufs Herzlichste ein.

 

Der Andrang war groß, ob alt oder jung,

bald vierzig Leut‘ kamen in die Markung.

Auch Hörmi und Torsten waren mit dabei,

im Gedenken je ein Kerzenlicht für die zwei.

 

Das Buffet so voll, dass sich bog das Tischbein,

mit Frikadellen, Wurst, Schinken und Hühnerklein.

Doch auch Gurken, Bockwurst, Spekulatius und Klaben

waren in großen Mengen zu haben.

 

Eingefasst von Stühlen und Bank

brannte ein Feuer gar heftig und lang.

Bei roter Glut und auch manchmal Rauch

gab‘s feuchte Augen und ‘nen warmen Bauch.

 

Nicht nur die Kleinen konnten Stockbrot backen,

während der Wind stetig blies in den Nacken.

Auch die von Wunderkerzen entzündete Pracht,

gab einen Ausblick auf baldige Weihnacht.

 

Gelegenheit zum Gespräch gab’s in mehreren Runden,

wobei nicht nur Altbekannte sich fanden.

Die Freude war groß, alle hatten viel Spaß,

gar mancher darob die Zeit prompt vergaß.

 

Die rann viel zu schnell und so war es alsbald

erneut richtig dunkel in besagtem Wald.

Zum Schluss, liebe Elke, lieber Dieter

„Herzlichen Dank“ … und: „Wir kommen gern wieder“.
3. Advent 2013

Text und Fotos:

Günni, DL9BCP

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.