11. Antennentestwochenende - I18 - "Große Höhe"

To top

Termin:        Fr 26. April - So 28. April 2019
Ort:               Bundeswehrstandortübungsgelände „Große Höhe“

 

Das letzte Aprilwochenende steht für den OV-Delmenhorst (I18) für Praxisversuche mit temporär errichteten Antennen und natürlich der Funkbetrieb mit ihnen. In diesem Jahr findet das Antennentestwochenende zum 11. Mal in Folge auf dem Bundeswehr-Standortübungs-Gelände "Große Höhe" in DEL-Adelheide (JO42HX) statt. Es sind wieder verschiedene Praxisversuche geplant - in diesem Jahr soll u.a. mit "eingegrabenen Yagis" experimentiert werden. Aber auch für den neuen geostationären AFu-Satelliten Es'hail-2 sind Antennenexperimente in Vorbereitung. Am Freitagabend ist wieder ein "Vortrag im Zelt" geplant. Auch Interessierte aus den umliegenden Ortsverbänden sind aufgefordert und eingeladen, mitzumachen und sich aktiv zu beteiligen. Es kann vor Ort - z.B. im eigenen Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil - übernachtet werden. Die Verpflegung wird zentral organisiert. Kuchen- und Salatspenden sind sehr gerne willkommen. Teilnehmer melden sich bitte rechtzeitig beim OVV an. Natürlich sind Tagesbesucher ebenfalls herzlich willkommen! Eine kurze Vorabinfo wäre hilfreich.

Ortsverband Delmenhorst

11.  I18–Antennentestwochenende „Große Höhe“

(26. – 28. April 2019)

I. Programmablauf

Freitag, 26.04.

12 Uhr : Der Zugang zum BW-Übungsgelände wird durch DL9BCP geöffnet.

12 – 13 Uhr : Aufstellen der eigenen Wohnwagen, Wohnmobile, Zelte usw. für

                          Übernachtung vor Ort.

                          Aufbau der Gruppen- und Funkzelte,  Einrichten der Einweisungsstation

                          Anliefern und Aufstellen des Stromaggregats

                          Verlegen von Strom und Beleuchtung zu den Zelten, WW und WM

13 – 19 Uhr : Antennenaufbau

                          a) 7-ele vertikal polarisierte Yagi für das 40m-Band

                          b) Groundplane für das 40m-Band als Vergleichsantenne

                          - ...

ca. 19 Uhr : Abendessen. Es wird gegrillt (es wird um Salatspenden gebeten)

21 - 22 Uhr : Offizielle Eröffnung des Antennentestwochenendes durch den OVV

                          Vortrag im Versammlungszelt

22 - ?? Uhr : Funkbetrieb, gesellige Runde

 

Samstag, 27.04.

09 - 10 Uhr : Gemeinsamer Tagesbeginn am Frühstückbuffet

10 – 12 Uhr : Eigene Antennenversuche, dabei

                          Messungen mit dem Vektoranalyzer ohne Funkbetrieb

                          (in dieser Zeit ist keine Einweisung über Funk möglich!)

12 – 15 Uhr : Eigene Antennenversuche, mit Funkbetrieb

ca. 15 Uhr : Kaffeetrinken  (es wird um Kuchenspenden gebeten)

16 – 19 Uhr : Eigene Antennenversuche, mit Funkbetrieb

ca. 19 Uhr      : Abendessen. Es wird gegrillt

21 - 22 Uhr : Vortrag im Versammlungszelt

20 - ?? Uhr : Funkbetrieb, gesellige Runde

 

Sonntag, 28.04.

09 - 10 Uhr : Gemeinsamer Tagesbeginn am Frühstücksbuffet

10 – 12 Uhr : Antennenversuche und Funkbetrieb (je nach Wetterlage, sonst Abbau)

ca. 12 Uhr : Beginn Abbau von Antennen und Funkstationen

13 – 15 Uhr : Aufräumen des Geländes

ca. 15 Uhr : Verabschiedung und Ende der Veranstaltung

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.