Aktivitäten 2019

Aktivitäten 2019

25.05.2019 - Besuch des Stahlwerks Georgsmarienhütte

25.05.2019 - Besuch des Stahlwerks Georgsmarienhütte

Ende Mai besuchten die Mitglieder des Ortsverbandes I20 sowie befreundeter Ortsverbände das Stahlwerk Georgsmarienhütte GmbH. Nach der Ausrüstung mit Kittel, Sicherheitshelm, Schutzbrille und Gehörschutz wurde uns auf einer Führung durch das Stahlwerk der Weg von den Ausgangsstoffen (Schrott und Zuschlagsstoffe) bis hin zum fertigen Stahlstab gezeigt. Highlight waren sicherlich der Lichtbogenofen, in dem binnen kürzester Zeit in zwei Etappen 140t Schrott zu flüssigem Stahl geschmolzen wurden und die folgenden Anlagen, in der der flüssige Stahl zu langen, quadratischen Stäben ausgeformt wurde. Besonders hier wurde der eingangs mitgegebene Hinweis "Egal ob es kalt aussieht, es kann noch kochendheiß sein" eindrucksvoll spürbar, als man im Abstand weniger Meter an den erkaltenden Stahlstäben vorbeiging die zwar nicht mehr rot glühend waren, dennoch eine enorme Hitze abstrahlten. Letzte Etappe war der Besuch im Walzwerk und in der Verpackung, bevor wir uns danach beim Abschlussgespräch mit kühlem Mineralwasser den Flüssigkeitshaushalt wieder ausgleichen konnten.

Alles in Allem: Im Stahlwerk bekommt man einen neuen Eindruck von möglichen Dimensionen - es ist dort alles beeindruckend riesig.

Wir danken OM Rainer DO1BR für die Einladung zur Werksbesichtigung.

8.2.2019 - Jahreshauptversammlung OV I20-Vechta

08.02.2019 - Jahreshauptversammlung I20 Vechta

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X