Der Ortsverband Voerde wurde 1989 gegründet

 

Nach der Neugründung des OV-Voerde, trafen sich die Funkamateure in der Freizeitanlage Möllen. 

Hier geht es zur kurzen Bilder-Galerie vom 

OM Heinz, DJ8UU 

(mit freundlicher Genehmigung)

Vorstand seit 2019

OVV:DL1EMA, Wolfgang
stellv. OVV:DL1YTT, Uwe
EMV/EMVU:DF3EH, Willy
QSL-Manager:DL3ECI, Klaus
Kasse:DG1EHW, Wolfgang

 

L24 ist auch auf Facebook

 

Besuch aus Frankreich

Am 31.Oktober 2021 hat der OV-Voerde, Besuch aus Frankreich bekommen.

David, F4EPU plante in Rees seinen wohlverdienten Urlaub und hatte gesehen das es hier auch ein Setup für QO-100 gibt, da machte er direkt ein Treffen klar.

David benötigte Informationen um auf den geostationären Satelliten Qatar-Oscar 100 (QO-100) QRV zu werden.
Der Satellit ist ab Februar 2019 für den allgemeinen Gebrauch freigegeben und soll eine Lebensdauer von 15 Jahre haben.

Nach einem sehr informativen Gespräch hat David auch sein erstes QSO unter dem Rufzeichen DL/F4EPU/p via Oscar-100 gehabt.
Er war sehr überrascht, wie einfach es sein kann ein QSO zu führen und damit eine Strecke
von 72000 km zu überbrücken.

Wir wünschen David viel Erfolg und freuen uns Ihn bald auch auf dem QO-100 von Zuhause aus zu hören

David F4EPU, QSO mit Franz DH1NAS
 

 

 

OV-Abend

OV-Abende halten wir jeden Dienstag in der ungeraden Kalenderwoche ab.

Hier treffen wir uns unter Einhaltung der aktuellen Coronaschutzverordnung ab 18 Uhr in unserem Vereinslokal.

 

Gaststätte

Döhmer-Lorberg

In der Holthausener Str. 72

46562 Voerde

 

Ihr Ansprechpartner im Ortsverband Voerde (L24)

Wolfgang Kos
DL1EMA
E-Mail:  dl1ema (at) dg-email.de

 

Besucherstatistik

Dezember Januar Gesamt
45 15 4126
Stand: 23.01.2022 23:59 *)
Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X