HAM-Radio-Banner
Lauftext +++ Fieldday vom 28. Mai bis 2. Juni 2019 in Bad Driburg / Pömbsen +++

Notfunk-Übung im Distrikt N:

Am Samstag den 11. Mai 2019 fand eine Notfunkübung im Distikt N statt, an der sich auch einige Stationen aus unserem OV beteiligt haben-

Frank, DK5QQ hat hierzu einen kleinen Artikel geschrieben:

Notfunkübung DARC Distrikt N (Westfalen-Nord), 11.Mai 2019

Am Samstag, den 11.Mai 2019 sollte eine Notfunkübung unseres Distriktes N stattfinden.

Der Termin wurde uns kurzfristig in der OV-Versammlung am Abend zuvor bekannt gegeben. Die angenommene Notlage stellte einen Totalausfall des regionalen Stromnetzes dar, der zur Nichtfunktion aller öffentlichen Fernmeldeeinrichtungen (Telefon, Internet, BOS, etc.) führte.

Da die Übung sich darauf beschränken sollte im Zeitraum 14 bis 15 Uhr die Funkbereitschaft zwischen OV-Mitgliedern (und Interessenten) mit einer „Leitstation“ im Bereich der örtlichen Feuerwehrwache herzustellen, gestaltete sich der zu erbringende Aufwand erfreulicherweise sehr einfach:

1)       Bekanntgabe der Übung am OV-Abend

2)       Bekanntgabe der Modalitäten (Frequenzen, Batteriebetrieb)

3)       Nachfrage, wer macht mit?

4)       „Leitstelle“ benennen, (hier meine Wenigkeit, hi.)

 Ergo fuhr ich mit dem PKW (2m/70cm Station eingebaut) in die unmittelbare Nähe der Feuerwache.

Ankunft dort: 13:55 Uhr.
Aufnahme des Betriebes, es meldeten sich im Laufe der Stunde 6 Mitglieder unseres OV auf der „OV-Welle“. Da sich deren Standorte in den Orten Bad Driburg, Steinheim, Dringenberg und Brakel befanden, sollte falls erforderlich das 70cm-Relais DBØDRI genutzt werden können.

Anmerkung: DBØDRI ist ganzjährig weitgehend netzautark über Akkubetrieb und Solarladung in Betrieb.

Zum Funkablauf siehe auch beigefügte Logblätter.

Mein Logblatt habe ich (wegen meiner „Sauklaue“) in Reinschrift ausgeführt, allerdings um Mehrfachverbindungen mit gleichen Stationen gekürzt. Ein weiteres Log eines Mitstreiters ist als Kopie beigelegt.

Meine Versuche ein mit dem Handy von der Feuerwehrwache aufgenommenes Bild per SSTV und Funkgerät direkt an die teilnehmenden Stationen zu übertragen, konnten zwar von allen gehört, aber nicht aufgezeichnet werden, da niemand seine verwendete Station so kurzfristig auf eine Bildübertragung einrichten konnte. Das wäre vielleicht ein kleines Projekt für den OV.

Ein Zeitungsartikel ist in Vorbereitung.

Meine Meinung: Insgesamt eine einfache und sehr schnelle Übung für den OV, ohne Aufwand an Arbeit, Material und Zeit. Gerade richtig für den „müden OM“, hi.

Mit Interesse warte ich auf den NIVIS-Test im Herbst.

 Vy 73 aus NØ5 de Frank DK5QQ

...die Vorbereitungen für den Fieldday Ende Mai laufen, das Ziel, DL0EG via QO-100...

Wetterbilder aus dem Weltraum...

...das Bild von NOAA 15 hat Hubert, DM1HK am 12. Mai aufgenommen.

Hier geht es zu unserer Wetterstation am Relaisstandort in Pömbsen...

OV-N05-Wanderung 2019:

Am 1. Mai fand unsere diesjährige Wanderung in Höxter statt. Gestartet sind wir um 10.00 Uhr am Standort von DB0HX. Danach ging es dann über einen ca. 6,5 km-langen wunderschönen Waldweg zur Rabensklippe. Der Anstieg wurde wurch einen grandiosen Ausblick entschädigt. Nach knapp 3 Stunden ging es dann zum Grillen und gemütlichen Teil zurück in den Garten von Tanja und Bernd. Das sonnige Maiwetter, die tolle Verpflegung und das gemütliche Ambiente im Garten rundeten den Tag perfekt ab.

Danke an alle, die zum Gelingen beigetragen haben!

Distriktsversammlung am 28. April in Lüdinghausen...

Der OVV Raimund, DH2BR und der stellv. OVV Detlef, DG1YEO nahmen an der Distiktsversammlung unseres Distriktes N am 28. April in Lüdinghausen im Münsterland teil.

Weitere Infos gibt es auf der OV-Versammlung im Mai...

Unser OV-Abend im April 2019...

Unsere OV-Versammlung im April fand letztmalig in der Gaststätte "Zur Linde" in Bad Driburg statt. Leider schließt unser langjähriges OV-Lokal Ende April 2019 für immer...

Als kleines Dankeschön gab es Blumen, überreicht vom N05-Vorstandsmitglied Monika, DO1YMO an den "Chef der Linde".

Wir bedanken uns ausdrücklich bei der Familie Heinemann und allen Mitarbeitern für die langjährige Gastfreundschaft und die tolle Küche!

OV-Seminar "Digitalfunk"

Am Samstag den 9. März 2019 trafen sich 6 Mitglieder von N05 in der GGS in Bad Driburg. Wie im Vorfeld angekündigt gab es ein bisschen Theorie zum Thema Analog- / Digitalfunk. Anschließend wurden die im Amateurfunk am häufigsten verwendeten digitalen Sendearten D-Star, DMR und C4FM vorgestellt und deren spezifische Vor- und Nachteile diskutiert. Zum Abschluss wurden verschiedene Endgeräte, sowie einige Hot-Spot-Lösungen und die Möglichkeiten unserer Relaisfunkstelle DB0DRI vorgestellt.

 

 

OV-Jahreshauptversammlung 2019:

Am 8. Februar fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung in der Gaststätte "Zur Linde" in Bad Driburg statt. Auf der Tagesordnung standen u.a. die Ehrung langjähriger Mitglieder im DARC, die Wahl des neuen OV-Vorstandes, der Jahresrückblick 2018 und der Ausblick für 2019.

Weitere Infos findet ihr im aktuellen Infoblatt (Anmeldung mit DARC-Login erforderlich!).

www.darc.de/der-club/distrikte/n/ortsverbaende/05/infoblattarchiv/

Peter Husemann, DH1YBF (25 Jahre), Peter Burchardt, DH5YBE (25 Jahre), Bernd Möller, DL9YBD (40 Jahre) und Raimund Blask, DH2BR (OVV)
Detlef Gehle, DG1YEO (stellv. OVV), Monika Breker, DO1YMO (QSL-Managerin), Raimund Blask, (OVV) und Tanja Lück, DH4TL, (Kassenwartin)

"Brainstorming" am 2. Februar:

Am Samstagnachmittag trafen sich einige Mitglieder unseres Ortsverbandes in der Gemeinschaftsgrundschule in Bad Driburg, um das Thema "OV-Seminar" zu diskutieren. 

Die Ergebnisse gibt es auf der JHV am 8. Februar!

Jahresabschlussgrillen auf dem Köterberg:

Auch 2018 gab es wieder ein Jahres-Abschlussgrillen am 30. Dezember auf dem Köterberg.

Bei Windstille und +5°C war es für die ca. 15 Teilnehmer aus Nah und Fern kein Problem, auf den Berg zu kommen. Der persönliche Kontakt über die OV-Grenzen hinaus wurde wie immer ausgiebig gepflegt. Es gab reichlich Grillgut und kalte und warme Getränke.

Nach alter Tradition wird es bestimmt auch 2019 wieder ein Treffen auf dem Köterberg geben...

Easypal-Aktivitätstag 2018:

Auch 2018 gab es wieder einen OV-N05-Easypal-Aktivitätstag auf unserem Analog-Relais DB0DRI.

Leider haben sich nur wenige Stationen aktiv an der Aktion beteiligt, trotzdem wurden aber wieder viele Bilder von den diversen OV-Aktivitäten 2018, so wie natürlich auch ein paar Fotos aus dem Internet übertragen...

Weihnachtsfeier 2018:

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier fand am Freitag den 14. Dezember 2018 in Bad Driburg statt. OV-Mitglieder und Freunde unseres Ortsverbandes trafen sich um 19.00 Uhr in der Gaststätte "Zur Linde", um gemeinsam zu klönen und leckere Süßigkeiten, die Birgit dekoriert hatte, zu genießen.

Neben dem gemütlichen Teil mit leckerem Essen und weihnachtlichen Süßigkeiten wurde an diesem Abend gewichtelt. Das Wichteln hat wie immer allen sehr viel Spaß gemacht, da niemand wusste, welches Geschenk es denn am Ende tatsächlich geben sollte :-)

Für das leibliche Wohl war natürlich seitens der Küche bestens gesorgt...

Weihnachtsmarkt 2018:

Leider musste der Weihnachtsmarktbesuch wegen des schlechten Wetters nach Rücksprache mit den Interessierten kurzfristig abgesagt.

OV-N05-Herbstfieldday 2018:

Leider ist die Fielddaysaison 2018 schon wieder vorbei. Wir haben schon lange nicht mehr so viel Betrieb auf den unterschiedlichen Bändern gemacht. Mit Klausis Doppel-Dipol für 40 und 80m, dem OV-Beam auf 20m und der Yagi auf 2m machen sich die Vorteile des exponierten Standortes in Pömbsen bemerkbar. Kaum einer von uns hat zu Haus die guten Antennenbedingungen. Aber auch die Geselligkeit und das Schmausen kommt natürlich niemals zu kurz...

Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Fieldday, spätestens im Frühjahr 2019...

...unsere OV-Radtour 2018

Am 26. August 2018 um 10.00 Uhr startete unsere diesjährige OV-Radtour am Maspernplatz in Paderborn. Wir fuhren ca. 34 km bei wunderbarem Sonnenschein und angenehmer Temperatur über den Radwanderweg "PB4" in Richtung Lippesee. Unterwegs gab es reichlich Zeit, sich ausgiebig zu unterhalten und natürlich eine kleine Stärkung, Kaltgetränke, Kaffee, usw...

OV-Wanderung und Klönabend...

Wie üblich, gab es im August keinen offiziellen OV-Abend (wegen der Sommerferien). Stattdessen trafen sich 11 Mitglieder und Freunde unserers Ortsverbandes um 19.00 Uhr in Bad Driburg, um gemeinsam in Richtung Labyrinth im gräflichen Park zu gehen. Nach einem "kleinen Irrlauf" und dem Genuss der schönen Aussicht vom "Holzturm" ging es dann zurück "zur Linde", zum gemütlichen Teil des Abends (mit 17 Teilnehmern).

Die Mondfinsternis 2018...

Am Abend des 27. Juli 2018 trafen sich ein paar OV-Mitglieder und Freunde unseres Ortsverbandes in Pömbsen, um gemeinsam das besondere Naturschauspiel "totale Mondfinsternis", den in gleicher Himmelsrichtung deutlich sichtbaren Mars und den Überflug der ISS (nahezu senkrecht über uns) anzuschauen. Der Fieldday-Standort eignet sich aufgrund seiner exponierten und nicht durch störende Umgebungsbeleuchtung beeinträchtigten Lage hervorragend für diese Beobachtungen.

Hubert, DM1HK hatte sein Teleskop aufgebaut und somit konnten wir uns sehr intensiv von der Schönheit der Himmelskörper überzeugen.

Achtung: Die Fotos wurden freundlicherweise von DominiqueZN und S.B. zur Verfügung gestellt und sind nur zur privaten Nutzung!

Die Fieldday-Saison 2018...

Auch der 2. Fieldday vom 29. Mai bis 3. Juni hat allen Teilnehmern wieder sehr viel Spaß bereitet.

 

Unser 1. Fieldday in diesem Jahr hat stattgefunden in der Zeit vom 8. bis 13. Mai 2018.

Bei wunderbarem Wetter waren wir 5 Tage und Nächte auf dem Berg in Pömbsen.

Am 10. Mai fand unser OV-Seminar "Von der Spule über den (Spar-) Transformator zur Antenne" statt. Hubert, DM1HK hatte viele praktische Beispiele und gutes Anschauungsmaterial vorbereitet. Somit konnten gut verständlich für alle Teilnehmer theroretische und praktische Inhalte vermittelt werden. 

Am Freitag den 11. Mai gab es den OV-Abend natürlich ebenfalls auf dem Fieldday.

Ansonsten wurde gemütlich zusammengesessen, Kaffee getrunken und Kuchen gegessen, am Lagerfeuer gegrillt und gequatscht, und natürlich auch auf 80m, 40m, 10m, 2m, und 70cm gefunkt...

Wir sehen uns schon bald wieder in Pömbsen, der 2. Fieldday findet wie immer über Fronleichnam (vom 29. Mai bis 3. Juni) statt.

OV Bad Driburg / N05:

Im Ortsverband Bad Driburg, DOK N05, sind 59 Mitglieder des DARC organisiert.

Mit einer großen Anzahl von aktiven Funkamateuren, sind wir auf vielen Amateurfunkbändern vertreten. Wir betreiben verschiedene analoge und digitale Sendearten und unterhalten die Relaisfunkstelle DB0DRI.
Ausserdem versuchen wir stets ein interessantes Vereinsleben zu gestalten. Jeden zweiten Freitag im Monat findet um 20.00 Uhr im Lokal "Zur Linde" in Bad Driburg unser monatlicher OV-Abend statt.

Über Funk sind wir in FM auf unserer "OV-Welle", 144.775 MHz, über das 70cm-FM-Relais "DB0DRI-analog" auf 438.5875 MHz (-7.6 MHz), über "DB0DRI-digital" auf 439.9125 MHz (-9.4 MHz) in C4FM und auf 438.4375 MHz (-7.6 MHz) in DMR+/DMR-BM und D-Star zu erreichen.

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.

Besucherstatistik

April Mai Gesamt
1054 867 74496
Stand: 22.05.2019 23:59 *)
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.