DB0DRI-analog (FM)

DB0DRI-analog (FM)

Lauftext Unsere Relaisfunkstelle konnte wegen des schönen Wetters bereits am 7. April wieder auf "Solarbetrieb" umgeschaltet werden. Das 12V-Netzteil ist seitdem komplett abgeschaltet!

DB0DRI-analog (FM)

Aktuelle Parameter (DB0DRI):
TX: 438.5875 MHz
RX1: 430.9875 MHz
RX2: -
Status: aktiv
Kopplung: aktiv (DB0HX-lokal)
1750 Hz-Rufton: aktiv
DTMF-Ton: aktiv "5"
CTCSS-Tastung: aktiv "192.8 Hz"
Roger-Beep: aktiv
Ansage: aktiv
CW-Kennung: nicht aktiv
Papagei: aktiv "9"
Uhrzeit: aktiv "*"
Info: aktiv "1"
Echolink: aktiv "2"
TX-Haltezeit: 30 s
Trägertastzeit: 30 s
Trägertastung: nicht aktiv
Uhrzeit: stündlich aktiv
Schluss-Call: nicht aktiv
Node-Nr.: 387559
CTCSS-RX: -
CTCSS-TX: -
RX1: -117 dBm
RX2: -
TX: 7 W ERP
Antenne: ND (vertikal)
230V-Netz: aktiv
12V-USV: aktiv

Unser 70cm-FM-Relais DB0DRI:

Der Ortsverband N05 betreibt das analoge FM-Relais DB0DRI in Bad Driburg / Pömbsen / JO41MS.

Der Repeater lässt sich wahlweise mit dem 1750 Hz-Rufton, mit DTMF-Ton-Nr. "5" oder mit dem CTCSS-Ton 192,8 Hz auftasten. Nach dem Auftasten ist zum Betrieb kein CTCSS-Ton erforderlich!

Obwohl der Empfänger auf "Breitband-FM" eingestellt ist und 5 kHz-Hub empfangen kann solltet ihr in "Schmalband-FM" senden!

Empfangsrapporte für  DB0DRI bitte per E-Mail!  (Einfach auf diese Zeile klicken!)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.