O46 Werne a. d. Lippe

O46 Werne a. d. Lippe

Ortverbands Infos

DL0WER als QSL-Karte


O46 Werne a. d. Lippe (DL0WER) - Amateurfunk hautnahe erleben!

Der DARC Ortsverband O46 in Werne an der Lippe ist mit 21 Mitgliedern (Stand: 31.Januar 2014) ein Teil des deutschlandweit größten Amateurfunkverbandes. Im DARC sind etwa 55 % der deutschen Amateurfunker organisiert.

Struktur und Zahlen

Der DARC gliedert sich in 24 Distrikte und ca. 1.050 Ortsverbände. Der DARC Ortsverband O46 liegt in Werne an der Lippe am nördlichen Rande des Ruhrgebietes als Tor zum Münsterland und damit auch des Distriktes O. Der Ortsverband verfügt über eine eigene Clubstation (DL0WER) auf dem DRK Gelände in Werne (Flöz-Zollverein-Straße 4, 59368 Werne). Die Clubstation (DL0WER) ist für die Mitglieder Drehund Angelpunkt für die vielseitigsten Aktivitäten innerhalb des OVs. Dazu zählt neben dem wöchtenlichen
OV-Abend am Freitag auch das alljährliche O46 Sommerfest (DRK Gelände, Werne) und die O46 Fielddaytage (Fielddayplatz - Nierstenholz bei Cappenberg).

Von der eigenen Clubstation (DL0WER) aus wurde in der Vergangenheit erfolgreich auch an vielen internationalen Contesten aktiv und mit großem Erfolg teilgenommen. Hierzu zählten u.a. der JA International DX Contest, der WAG Contest, die St. Barbara Party der IGARAG uvm.. Beim DARC Ausbildungscontest 2012 wurde unter dem Ausbildungsrufzeichen DN1WER von der Clubstation (DL0WER) aus deutschlandweit mit 11.256 Punkten der 1.Platz belegt.

Der DARC Ortsverband O46 Werne verfügt auch über eine Vielzahl von modernen technischen Möglichkeiten zur Nachrichtenübertragung. Es stehen den Mitglidern von der Clubstation (DL0WER) aus viele Antennen und Geräte zur Verfügung.

Transceiver
- ICOM IC-7700 + ICOM SM-50
- KENWOOD TM-D700
- KENWOOD TM-455E

Power Amplifier
- SPE Expert K1 - FA 1,8-50 MHz
- Schaltnetzteile 30A - 50A

Antennen
- Cushcraft ASL 2010
- Fritzel W3-2000
- Diamond X 500
- Diamond X 300

Messgeräte
- Rohde & Schwarz Messpark
- 500 Watt Dummy Load - 50 Ohm
- Div. Multimeter

Zweck

Die Aufgabe des Ortsverbandes O46 Werne als Teil des DARCs ist es, den Amateurfunk zu fördern und die geeigneten Rahmenbedingungen für den Amateurfunkdienst zu schaffen.

Der DARC verfolgt seine Ziele als eingetragener Verein (Vereinsregister beim Amtsgericht Kassel Nr. 1314) gemäß folgendem Auszug aus der Satzung (zusammengefasst):

1. Der Club […] verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke […].
2. Zweck des Clubs und seiner Untergliederungen […] ist die Förderung des Amateurfunkens. Der Satzungszweck wird verwirklicht, insbesondere durch die Förderung

a) von Wissenschaft und Forschung
b) der Bildung und Erziehung
c) der Völkerverständigung

sowie die Unterstützung der Behörden beim Aufbau von Nachrichtenverbindungen in Katastrophenfällen, und zwar unter Ausschluss gesellschaftlicher Unterschiede sowie politischer, militärischer oder kommerzieller Zwecke. (vgl. Notfunk)
3. Aufgabe des Clubs […] ist es, seine Mitglieder zu befähigen, diesen Zielen zu dienen und sie zu verwirklichen.

Geschichte

Am 29.Mai 1981 wurde der DARC Ortsverband O46 in Werne an der Lippe gegründet. Nach einigen Wechseln der Lokalität ist der Ortsverband O46 nun auf dem DRK-Gelände in Werne in der eigenen Clubstation (DL0WER) zu Hause. Nach dem politischen Ausstieg aus der Kohleförderung in der BRD wurde das Gelände an das Deutsche Rote Kreuz verkauft. Das Dach der Clubstation (DL0WER) des O46 Werne ziert der Turm Will, der eine verkleinerte Abbildung eines Förderturmes darstellt.

Ortsverbandsvorsitzende (OVVs):

Andreas Peddinghaus, DL1BI (2012 - 2015)
Herbert Wildoer, DH2WH (2004 - 2012)
Rolf Volbert, DH1RV (1981 - 2004)

Stellv. Ortsverbandsvorsitzende (Stellv. OVVs):

Siegfried Treptau, DG2DBV (2012 - 2015)
Konrad Rüller, DJ9BO (2004 - 2012)
Herbert Wildoer, DH2WH (2000 - 2004)
Reiner Brischke, DL4YEH (1993 - 1994)
Paul Wegener, DL4YCV (1990 - 1993)

Zukünftige Entwicklungen

To top

Junge Nachwuchstechniker finden in Deutschland nur noch selten den Weg hin zum Amateurfunk. Dies drückt sich nicht nur in der fallenden Anzahl der Funkamateure aus, sondern auch in den sinkenden Mitgliederzahlen.

Entgegen dem allgemeinen Trend existieren im DARC Ortsverband O46 Werne vielfach recht erfolgreiche Anstrengungen, die durch ein hohes Maß an Aktivität ein Mitgliederwachstum erreichen - sowohl durch Rückgewinnung ehemaliger Mitglieder, die wieder aktiv Funkbetrieb machen möchten, als auch durch Gewinnung neuer technikinteressierter Menschen in allen Altersklassen.

O46 Clubstation

To top

O46 Clubstation

O46 Clubstation

Der Antennenpark aus der Ferne!


Clubstations-Call:
DLØWER
Contest-Call:
DP7T
Ausbildungs-Call 1: Ausbildungs-Call 2: Ausbildungs-Call 3:
DN1WER DN1BI DN7MMW
Ortsfrequenz:
145.425 MHz

DL0WER

DL0WER

Die QSL-Karte zeigt die Altstadt von Werne.

DP7T

DP7T

DP7T: Das Contest Call des OVs.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.