HAM-Radio-Banner

P09 - Ravensburg

Tüftlergruppe 2016
Fingertaster
Koffer
KW-Empfänger
LED-Taschenlampe
Mikrofon-Verstärker
Morsetaste
Relais
Widerstandsübung
Zusammenschaltung von Modulen

Wie hat es begonnen ?

Im Jahr 2014 wurde durch den neu gewählten OVV Ernst, DL3GBE erkannt, dass der OV P09 eine Jugendgruppe gründen muss, wenn der OV auch zukünftig noch existieren soll.  Jugendförderung sollte selbstverständlich sein. Der Vortrag: Nachhaltige Jugendförderung im November 2014 von Erhard, DB2TU bestärkte uns, eine Gruppe zu bilden.

Wie wurde geworben?

2 Zeitungsberichte in der örtlichen Presse. Die Presse war sehr interessiert am Aufbau der Gruppe.
- Bastelangebot:     
25.04.2015    Weingarten / Leistungsschau, "Großer Markt"
- Schnupperabend am: 01.07.2015 wo:             Oberstadt-Agenda

Wo treffen sich die Bastelkinder?

Wir haben von der Stadt Weingarten einen großen Raum kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Dieser Raum ist im "Haus der Familie". Dabei handelt es sich um eine Art Jugendhaus, das aber auch noch von anderen Gruppen genutzt wird. D.h. Wir dürfen vor den Bastelabenden immer alles aufbauen und danach wieder abbauen. Unser komplettes Material haben wir hierzu in einem Schrank deponiert

 

 

Wie groß ist der OV?

Im Januar 2016 sind wir 63 Mitglieder

Wie groß ist die Bastelgruppe?

Zur Zeit (01/2016) umfasst die Gruppe 9 Kinder (alles Jungs) im Alter zwischen 8 und 12Jahren. 5 Kinder (Jungs) sind in der Warteliste.

 

 

Wie oft trifft sich die Bastelgruppe?

Gebastelt wird in der Regel 2x im Monat jeweils 2Stunden (jeden 2-ten und jeden 4-ten Mittwoch im Monat von 18:30Uhr bis 20:30Uhr. In den Schulferien und an Feiertagen entfallen die Bastelabende.

Wie viele Helfer gibt es?

Es kommen zwischen 3 und 6 Helfer zu den Tüftlerabenden. Wir haben parallel dazu einen "Mittwochstreff", bei dem sich andere OMs in einem Zimmer nebenan treffen können.

 

 

Was läuft aktuell in der Tüftergruppe (01/2016)?

Für die Projekte der Tüftlergruppe werden keine gekauften Bausätze gebaut, sondern selbstentworfene Aufbauten gebaut. Hierbei nehmen wir keine Reißnägel, sondern verzinkte Drahtstifte, da dadurch weniger Platz durch benötigt wird.  Diese Drahtstifte werden z.Zt. durch vermessingte Draht- und Stahlstifte ersetzt, da sich diese besser löten lassen.

Höchstes Ziel ist es, daß die Tüftler Spaß am Basteln mit Elektronik haben.
Das "Board" ist DEREN Bereich und dort haben sie das Sagen. Wer unbedingt "schlampig" arbeiten will, der darf das, ...er sieht dann selbst die Früchte seiner Saat und lernt dadurch.

Die aufgebauten Module lassen sich miteinander kombinieren (Bilder im Anhang) (Projekte siehe http://www.darc.de/distrikte/p/09/jugendfoerderung/bastel-projekte/).

Bisher haben wir folgende Projekte aufgebaut:

-       LED-Taschenlampe

-       Widerstandsboard

-       Spg.-Adapter (+Koffer +Netzteil +Kabel als Weihnachtsgeschenk von uns an jeden Tüftler)

-       Relais-Modul

-       Fingertaster

-       Weihnachtsbaum (POLLIN-Bausatz)

 

-       ...aktuelles Bastelprojekt (01/2016) ist gerade im Werden....
Morsetaste (Tongenerator_2 ...kein astabiler MV)
--> evtl. mit PMR Funkgerät für Morsen über Funk --> Morsen "lernen"?

Geplante Projekte:

-       Blinker (astabiler Multivibrator)

-       Tongenerator_1 mit Durchgangsprüfer-Erweiterung (astabiler MV)

-       Miniorgel-Erweiterung für Tongenerator_2 (C D E F G A H C)

-       Zeitschaltuhr

-       Temperaturregler

-       Klatschschalter (diskreter Aufbau)

-       Optische Module (Lichtsensoren verschiedener Art)

-       Reed-Motor

-       Geräte zerlegen, Bauteile aus Platinen auslöten
    
--> mit Teilen / Bauteilen neue Schaltung (Modul) aufbauen

-       Kurzwellen-Empfänger

-       Bausatz "Spürhund, Motte, Lichtwanze"

-       Fuchsjagd (80m?)

-       Firmenführung

 

 

Was hat sich durch die Jugendförderung im OV verändert?

Unser OV ist in den letzten Wochen und Monaten allgemein sehr aktiv geworden und gewachsen. Hierbei hat die Jugendförderung einen Teil dazu beigetragen.
Ein sehr positiver Effekt ist, dass unsere Senioren wieder erscheinen und mit den Kindern basteln.

 

Sind Bauprojekte auf der Homepage beschrieben?

Es erfordert sehr viel Arbeit, die Tüftlergruppe aufzubauen und mit neuen Projekten zu versorgen. Die Bastelprojekte sind daher nur ganz grob beschrieben. Jedoch sind die Vordrucke der Bastelprojekte auf der Homepage verfügbar (http://www.darc.de/distrikte/p/09/jugendfoerderung/).

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.