Klönen auf 2m

Hallo zusammen,

um aus der aktuellen Situation das Beste zu machen, schlage ich vor: back to the roots.

Alternativ zu den Klönabenden und den aktuell ausfallenden OV-Abenden, würde ich gerne ein wöchentliches Treffen auf Funk vorschlagen.

Wer Lust und Laune zum Schnacken hat, schaut doch einfach donnerstags zwischen 19:00 Uhr und 20:00 Uhr auf der OV-Frequenz 144.712,5 MHz vorbei.

Da am letzten Freitag auf dieser Frequenz einiges los war, würde ich dies mal vorschlagen.

Schauen wir mal wie sich die Sache entwickelt. Vielleicht wird das ja eine dauerhafte Einrichtung.

73 und awdh

Thomas DG2EKJ

Wilkommen beim Ortsverband R14 Solingen

Hallo lieber Interessent am Thema Amateurfunk im Raum Solingen.

auf der ersten Seite unserer OV-Homepage möchten wir nach dieser kurzen Begrüßung gleich auf Themen hinweisen, die unseren OV Solingen bzw. die Gemeinschaft der Funkamateure beschäftigen.

Um uns zu finden oder mehr über unsere "Truppe" zu erfahren empfehlen wir auf der linken Seite über Kontakt zum R14 den Weg zu einem persönlichem Gespräch mit uns zu wählen.

 

 

Zöppkesmarkt

51 Jahre Zöppkesmarkt und wir waren dabei am 13. bis 15. September 2019

Wie waren am Entenpful mit unserem neuem Zelt.

DB0GWG / 438.550MHz -7,6MHz öffnen mit 1750Hz
2m direkt auf 144.7125MHz

 73  DL2DS

R14 im Botanischen Garten Solingen

To top

Am 04. und 05. Mai war der OV Solingen R14 zum dritten Mal in Folge mir einem Stand auf dem Garten- und Blumenmarkt in Solingen, mit dem Thema „Amateurfunk, Natur und Technik“ dabei.

Der Garten- und Blumenmarkt ist im Botanischen Garten in Solingen seit Jahren ein gut besuchter Anziehungspunkt für viele Besucher. 

So ist es auch für die Amateurfunker des OV Solingen eine gute Möglichkeit etwas Öffentlichkeitsarbeit zu leisten und natürlich auch mit der Clubstation DL0SO/P einige schöne QSO´s zu machen.

Die symmetrisch gespeiste Drahtantenne war schnell installiert, um den Besuchern Verbindungen via Kurzwelle vorzuführen.

Aber wie der Zufall es wollte, war an diesem Wochenende DARC-Contest VHF / UHF, so das auch hier einige Punkte von der Station verteilt werden konnten. 

Natürlich hatten wir auch das Thema Not-Funk mit einer Station von Rolf Dieter DL5JY aufgegriffen.

Gerade das Thema autarker Kommunikation bei Krisen, Katastrophen oder Stromausfall, wie wir diesen unlängst in Südamerika erleben mussten, war Gesprächsstoff mit den Besuchern.

Aber auch die verwunderte Äußerung einiger Besucher an unserem Stand: „…es gibt noch Funker?“ zeigte uns, dass noch mehr Öffentlichkeitsarbeit nötig ist.

Ein Highlight an unserem Stand war zweifellos die Es’hail / Oscar 100 Station von Jürgen DF1EO.

Mit dieser gelangen einige Kontakte in Phonie, aber auch die Betriebsart DVB-S2 via Oskar 100 zog nicht nur das Interesse von Besuchern des Garten- und Blumenmarktes auf sich. Auch einige Amateurfunker kamen extra vorbei, um sich dies genauer erläutern zu lassen.

Als Resümee kann man sagen, dass dies eine gelungene Aktion war, die wir sicherlich wiederholen werden.

Doch als Nächstes werden wir vom OV Solingen auf dem Zöppkesmarkt, vom 13. bis 15. September dabei sein, der weit über die Grenzen von Solingen bekannt ist.

Mit unserem Infostand werden wir auch dort zeigen, dass der Amateurfunk ein interessantes und lehrreiches Hobby ist!

 

Thomas Pommerenke DG2EKJ

Von links: Jürgen DF1EO, Rolf Dieter DL5JY, August DF1RA, Dirk DL2DS, Anne DF1EH, Thomas DG2EKJ, Eino DK3EO

Besucherstatistik

Besucherstatistik

September Oktober Gesamt
333 354 36066
Stand: 23.10.2020 23:59 *)
Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X