Ortsverband Saxonia Dresden (S01)

Kontakt OVV S01:

Irina Stieber, DL8DYL
Schelsstr. 23b, 01108 Dresden
Tel.: 0351 8908232
dl8dyl@darc.de

Herzlich Willkommen

Der Ortsverband S01 ist mit über 40 Mitgliedern und zwei Klubstationen (DL0HTW und DF0SAX) breit aufgestellt. Unsere Mitglieder sind auf allen KW- und UKW-Bändern zu finden - egal ob beim Dxen, Contesten, Diplome-Sammeln oder unterwegs in der Natur.

In Zukunft wollen wir als Anlaufstelle für Funkinteressierte im Großraum Dresden dienen. Wir haben gute Kontakte zu unseren Nachbar-OVs und können damit für (fast) jedes Interesse oder Altersgruppe einen Ansprechpartner vermitteln. Dazu gehört auch, dass wir langfristig unsere Räumlichkeiten für Ausbildungszwecke zur Verfügung stellen wollen. Wer mitmachen will oder Anschluss sucht oder einfach mal nur Reinschnuppern will: Komm vorbei! Bei DF0SAX ist am Mittwoch Abend Klubtag, auch am Sonnabend Vormittag ist oft jemand vor Ort.

Nachrichten aus dem Ortsverband

Am Donnerstag (18.1.2018) fegt auch über unseren Landstrich Friederike mit Windgeschwindigkeiten bis zu 120 km/h lt. diversen Wetterdiensten. Die...

Mehr

Ein Fundstück auf Youtube: Die britische Amateurfunkorganisation RSGB hat ein interessantes Video auf Youtube veröffentlicht. Hier werden...

Mehr

Am 6. Januar fand der sogenannte Schwabencontest statt. Dieser Contest ist wie "unser" HSW-Contest ein kleiner regionaler Wettkampf auf KW und UKW.

Mehr

Am 2. Januar trafen sich zum zweiten Mal BCC-Mitglieder und Contestinteressierte auf dem Wachberg. Erneut kamen zehn Gäste zusammen, die zunächst die...

Mehr

Wir können ab dem 1.1.2018 erst einmal für fünf Jahr dieses Kurzrufzeichen nutzen. Geplant ist vor allem der Einsatz bei Multi-Op-Aktivitäten in...

Mehr

Unsere Klubstationen

To top

DF0SAX auf dem Wachberg in Ottendorf-Okrilla

DL0HTW in der Hochschule für Technik und Wirtschaft, Dresden

Geschichte

To top

Der Ortsverband "Saxonia Dresden" S01 wurde am 3.10.1990 gegründet. Er ging aus den Klubstationen Y31ZL, Y33ZL, Y54ZL und Y89ZL hervor.

Die Klubstationen Y31ZL sowie Y89ZL wurden schon kurz nach der Wende geschlossen. Y33ZL bekam das Rufzeichen DF0SAX und besteht unter diesem Rufzeichen noch heute. Vom damaligen Standort in der Pädagogischen Hochschule am Carolaplatz in Dresden zog die Station nach langer Suche an den Stadtrand und baute in Langebrück eine neue DX- und Conteststation auf. Die Station in Langebrück musste leider 2012 komplett abgebaut werden. Derzeit befindet sich DF0SAX im Wiederaufbau am neuen Standort in Ottendorf-Okrilla.

Y54ZL bekam das Rufzeichen DL0HTW. Diese Klubstation hat ihre Heimat in der Hochschule für Technik und Wirtschaft in der Fakultät Elektrotechnik. DL0HTW ist darüber hinaus oft portabel unterwegs und erfolgreich in UKW-Contesten.

DL0IKT wurde Ende der 90er im Beruflichen Schulzentrum Elektrotechnik als Schulstation neu gegründet. Inzwischen ist diese Klubstation aufgrund der räumlichen Nähe in den OV S09 gewechselt.

Spenden

To top

Der Ortsverband Saxonia Dresden (S01) versucht im Rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten verschiedene Amateurfunk-Projekte zu begleiten bzw. in Eigeninitiative umzusetzen. Dies erfordert oft einen nicht unerheblichen Einsatz von Geldern, welche das Konto des eigenen Ortsverbandes stark belasten. Nur durch Spenden von Mitgliedern des Ortsverbandes ist dies überhaupt möglich.

Es können jedoch auch Personen, die nicht Mitglied in unserem Verein sind, Geld- oder Sachspenden
einbringen. Worüber wir uns sehr freuen würden.

Alle Geldspenden für unseren OV müssen über das offizielle Spendenkonto des DARC e.V. abgewickelt werden.

Wichtig: Angabe von "Spende für DARC OV Saxonia S01"+ Name/Adresse für Spendenbescheinigung

Kontoinhaber: DARC e.V. Spenden
IBAN: DE17 5001 0060 0995 4226 05
BIC: PBNKDEFF

Bei Sachspenden bitten wir um Rücksprache mit dem Ortsverbandsvorsitzenden (siehe Kontakt OVV).

Besucherstatistik

Dezember Januar Gesamt
1560 755 12327
Stand: 20.01.2018 23:59 *)