SOTA und GMA (German Mountain Award)

SOTA und GMA (German Mountain Award)

SOTA - Summits On The Air und GMA - German Mountain Award


Fast jeder kennt IOTA - Islands on the air. Weniger bekannt ist SOTA, sozusagen das Pendant zu den Inseln in Form von Bergen. Es werden Berge durch direkte QSOs ohne Relaisunterstützung "aktiviert".
Sowohl die Bergfunker (Aktivierer) als auch die QSO-Partner im Tal (Jäger) bekommen SOTA-Punkte, die sie sich auf einer Datenbank gutschreiben können (Link zur Sota-Homepage mit der Datenbank/Database).

Zum Aktivieren benötigt man die Nummer des gerade bestiegenen Berges. Diese kann man aus der Liste der Allgäuer Alpen entnehmen (->Link zur Bergliste).

Jetzt stellt sich noch die Frage, mit welchem Equipment man funkt und wie man auf den Berg kommen
soll. Hier gibt es Regeln, die den unten stehenden Links entnommen werden können.

Die wesentlichsten Punkte sind:
- der Berg wird zu Fuß bestiegen
- der Berg ist in der Liste im Assoziationshandbuch Deutsche Alpen (siehe unten) enthalten
- es wird keine Spannungsversorgung außer der selbst mitgebrachten (portablen) verwendet
- es müssen 4 QSOs direkt und ohne Relaisunterstützung gelistet werden

Weitere Auskünfte können gerne auch beim SOTA Regional-Manager Allgäu eingeholt werden:  DL4 CW Bernhard,    EMail: dl4cw(at)qsl.net


GMA - German Mountain Award

Seit 2013 gibt es auch den GMA, den German Mountain Award für Bergfunker ab 100 (!) Höhenmeter über NN. GMA ist eine von SOTA unabhängige Interessensgruppe, funktioniert aber ähnlich.  Punkte gibt es hier pro 100 Höhenmeter des aktivierten Berges. Dieselben Berge können mehrmals pro Jahr aktiviert werden. Ziel ist es, auch den "Bergfunk" in Mittel- und Norddeutschland auszuüben.  Weitere Infos unter www.cqgma.eu

 

LINKS

http://www.sota.org.uk/Webseite SOTA Alpen
SOTA-Regeln Deutsche Mittelgebirge

GMA  German Mountain Award

(Haftungsausschluss für Links siehe Tango12-Impressum)

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X