Teil 1 Klubstation Y14 wird erneuert ! Gerüstaufbau

To top

Der Startschuss ist gefallen, im Jubiläumsjahr wird ein Großteil der Klubstation schrittweise erneuert. Begonnen wird mit der Antennenanlage. Dazu wurde durch eine Fachfirma ein Gerüstturm erstellt.

Teil 2 Demontage alte Antenne sowie diverser Verkabelungen und Konfektionierung neuer Kabel

To top

Team: DL3BWG, DG2BTE, DL7VAF, DL3BRE

Teil 3 Montage neue Antenne: TITANEX DLP-11

To top

Team: DL7JRD, DL5JBW, DL3BRE, DL7VAF, DL3BWG, DG2BTE, DL3JHK

Teil 4 Der Mast wird gestrichen (Das blaue Wunder!)

To top

Team: DG2BWG, DE2MAC

Teil 5: "Hochzeit" Antenne mit Mast

To top

Team am Mast: DG2BWG, DG2BTE, DL3BRE, DL3BWG, Paul,

am Boden: DL7JRD, DL7VAF, DL3JHK, DL5JBW, DK8OM, DO1ULS

nach getaner Arbeit in Blickrichtung neue Antenne, ein Teil der Crew

Teil 6: Es ist vollbracht, die Antenne steht und spielt! Jetzt geht es Innen weiter!

To top

Teil 7: Die Station DK0BER/DM3B

To top

Auch die Station wurde zu 80% erneuert! Neben dem neuen Tranceiver YAESU FTDX3000 mit allem Zubehör wie z.B. dem Headset PROSET-7 von HEIL, dem Sprachrecorder DVS-6, dem Roofing Filter XF-127CN etc, der neuen Rechentechnik, dem Steuergerät DCU-3X für den neuen Rotor Tailtwister von HyGain, dem 50A-Netzteil, und den Monitoren gab es noch vieles mehr!

 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.