Unsere OV-Webseiten werden zur Zeit gründlich umgestaltet.

In diesem Gebäude befinden sich unsere Clubräume

Funkamateure gab es nachweisbar schon 1935 in Frankfurt (Oder).

Die "Oder-Zeitung" vom 15. April berichtete damals von einer gelungenen Verbindung mit Australien.


Im Jahre 1954 ging es dann richtig los mit einer Klubstation und Einzellizenzen.
OM Hans Fröhlich, DM2ABE war der Mann der ersten Stunde. Er war bis 1976 aktiv.


Den Ortsverband Frankfurt (Oder) des DARC gibt es seit 1991.

In diesem Haus befinden sich unsere Clubräume

Aktuelles aus unserem Ortsverband

Nächste Termine:

  • 20./21. Oktober: Worked-All-Germany-Contest
  • 14. Dezember: Weihnachtsfeier des OV Y22 (Gaststätte "Komet")

Weitere verbleibende Wertungsconteste für die DARC-Clubmeisterschaft 2018:

DatumWettbewerb
3./4. NovemberRegion-1-VHF-CW-Mikrowellenwettbewerb (Marconi-Contest)
26. DezemberDARC-Weihnachtswettbewerb

 

Platzierung unseres Ortsverbands in der DARC-Clubmeisterschaft 2018:

Stand: 07.10.2018

  • Distrikt Brandenburg: Platz 2 von 27
  • Deutschland: Platz 28 von 501

 

6. Oktober 2018:

Nach Reparatur werden die KW-Antennen auf dem Hochhausshack von DM4RM wieder aufgebaut.
DL7SKJ arbeitete furchtlos und professionell oben am Mast. DM4RM und DL7UGN unterstützen als "Bodenpersonal" vom Dach aus.
Das Wetter spielte mit: Sonnenschein, wenig Wind und wunderbare Fernsicht von dort oben.


Zum SSB-Fieldday 2018 am ersten Septemberwochenende waren wir das erste Mal mit unserem neuen Contest-Call DM3Y in der Luft.


Zum ersten Mal arbeiteten wir unter unserem neuen Contest-Call DM3Y.

Als Hauptantenne hatten wir Jürgens G5RV-Dipol - dazu noch die 80-m-Vertikal mit Dachkapazität und 200 m Radials die ich zum diesjährigen WAE-CW Contest erstmals erprobt hatte.

Dank des Testaufbaus einige Wochen zuvor lief alles nun problemlos.Technische Probleme durch HF-Einstreuung traten nicht mehr auf.

 

382 abgerechnete QSOs, das sind deutlich mehr als unser bisher bestes Ergebnis (aus dem Jahr 2011) in diesem Wettbewerb! Auf Basis der Endpunktzahl war es mit fast 115.000 Punkten ebenfalls knapp besser als im Jahr 2011. Das wäre Platz 25 von 61 teilnehmenden Mannschaften.

Das offzielle Endergebnis steht heute (07.10.18 ) noch nicht fest; schaun wir mal.

Das Wetter ließ genug Lücken im Regen für Grill, Kaffee und Kuchen.

Ein wunderbares Wochenende in der Natur! Bilder vom Fieldday gibt´s hier.

73

Michael DL7UGN


Das Siteteam (orange) mit den Wettkämpfern an der Site "Prettin 1" (Y83P)
nächtliche Conteststimmung
Y83P alias K5WA, N5AW und ihr Schiedsrichter (I2WIJ)
Abschlussveranstaltung in Wittenberg
Ehrung der Medaillengewinner

Ein unvergessliches Erlebnis war meine (DL7UGN) Teilnahme im Team der Helfer bei der World Radio Team Championship (WRTC)
vom 10.-16. Juli 2018 in Jessen/Wittenberg.

 

Wir bauten an vier der 63 Sites die Antennen und waren Sitebetreuer für das Wettbewebsteam Y83P (Marv N5AW und Bob K5WA aus Texas).

 

Hier einige Impressionen von dieser Woche.
(Fotos: Dirk DG1HUF)

Auf der Jagd nach Stationen mit "Y..."-Sondercall an der Station von Hartmut DM5TI.
Foto: DM5TI


DL7SKJ Lizenz Feier 19.7.2018

Februar 2018:

Siegfried mit seinem Hörerdiplom DE2SKJ

Ein halbes Jahr später:

Siegfried DL7SKJ feiert mit Frankfurter OMs seine frischgebackene Lizenz


Mehr Impressionen aus dem Leben unseres Ortsverbands:

Bildergalerie 2018

Bildergalerie 2017

Bildergalerie 2016


Ihr Ansprechpartner im Ortsverband Frankfurt(Oder) (Y22)

Michael Hahn
DL7UGN
E-Mail: dl7ugn@darc.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.