HF Conteste

M

Marconi Memorial HF Contest
Maryland-DC QSO Party
Mecklenburg-Vorpommern-Contest
Mexico RTTY International Contest
Michigan QSO Party
Military on the Air Aktivität
Minnesota QSO Party
Mississippi QSO Party
Missouri QSO Party
Montana QSO Party

nach oben

N

Nebraska QSO Party
New England QSO Party
New Hampshire QSO Party
New Jersey QSO Party
New Mexico QSO Party
New York QSO Party
Nord-Contest
Nordsee-Aktivitätstag
North American QSO Party
North American Sprint
North Carolina QSO Party
North Dakota QSO Party
NRAU 10m Activity Contest

nach oben

Q

V

Vermont QSO Party
VFDB Aktivitätstage
VFDB Contest
Virginia QSO Party
VK Shires Contest

nach oben

X

Z

Bukarest Contest

To top

Bukarest Contest

26.02.2020 DF4ZL

Termine:

16.03.2020, 1800 bis 2059 UTC

Veranstalter

Romanian Society of Radioamateurs–YO3KSR Club

Originalausschreibung

zu arbeitende Stationen:

alle, jede Station einmal pro Band (entweder in FT8 ODER FT4)

Bänder:

80 und 40m

Betriebsarten:

80 m FT4– 3575 - 3580 kHz; FT8– 3590 - 3595 kHz;

40 m FT4 – 7047 - 7050 kHz; FT8 – 7075 -  7080 kHz:

Klassen:

Einteilung nach Leistung, Anzahl OPs, Betriebsarten und Bänder
A:
QRP -(max.5 W out) SOP
B: LPI-  Low power - SOP (max.100 W out)
C
: LPG- Low power - two or more operators (max. 100W out)
D: SWL
E: FT4
F: FT8
G FT4 und FT8

40: nur 40m
80: nur 80m
M: 40m und 80m
Beispiele:
AE40 = QRP FT4 nur 40m;
BGM = SOP FT8 und FT4
CF80 = MOP nur FT8 auf 80m usw

Ziffernaustausch:

RS(T) + lfd. Nr.

QSO-Punkte: 

pro QSO 1 Punkt

Multiplikator-Punkte: 

keine

Endpunktzahl:

Summe der QSO-Punkte

Logs: 

nur elektronisch in Cabrillo-Format
an fenyo3jw(at)yahoo.com
(im Betreff Call angeben)

Einsendeschluss:

20.03.2020

Auszeichnungen:

Diplome

EPC Ukraine DX Contest

To top

EPC Ukraine DX Contest

10.11.2019 DF4ZL

Termin: 7.12.19, 2000 UTC bis 8.12.19, 1959 UTC
Veranstalter:
EPC Ukraine 
Originalausschreibung
zu arbeitende Stationen:
alle, jede Station einmal pro Band
Bänder:
80-10m (ohne WARC)
Betriebsarten:
BPSK63
Ziffernaustausch: RSQ + lfd. Nr. UR-Stationen RSQ + Region
Klassen:

SOP AB 24 h; SOP AB 12h,

SOLF = SOP 80 und 40m

SOHF = SOP 20,15,10m

MOST = MOP Single TX

Für alle Klassen gilt: min. 10 Minuten auf einem Band und max. Output 100 W

QSO-Punkte: je QSO: mit UR 10, mit eigenem Land 1, mit eigenem Kontinent 3, mit DX 5 Punkte
Multiplikator-Punkte:
je DXCC-Gebiet und je UR-Region einmal 1 Punkt pro Band
Endpunktzahl: Summe der QSO-Punkte mal Summe der Multiplikator-Punkte
Logs:
in Cabrillo, Upload auf: ua9qcq.com/en/submit_log.php?lang=en
Einsendeschluss: 22.12.19

SP Straight Key Contest

To top

Hungarian Straight Key Contest

14.03.2019 DF4ZL

Termin:

14.04.2019, NEU: 1500 - 1600 UTC

Veranstalter:

Club HA8KUX

Originalausschreibung

zu arbeitende Stationen:

nur Stationen mit Handtasten, jede Station nur einmal

Bänder:

80m (3520 - 3570 KHz)

Betriebsarten:

CW

Anruf:

CQ TEST SKC oder CQ SKC

Ziffernaustausch:

SOA und MOA Stationen: RST + lfd. Nummer + A
SOB und MOB Stationen: RST + lfd. Nummer + B

Klassen:

SOA: Single OP, max. 10W out
SOB: Single OP, max. 100W out
MOA: Multi OP, max. 10W out
MOB: Multi OP, max. 100W out

QSO-Punkte: 

je QSO
mit A-Stationen: 3 Punkte
mit B-Stationen: 1 Punkt

Multiplikator-Punkte: 

als Multi zählt ein Code, der aus der letzten Ziffer im
Call und dem darauf folgendem Buchstaben gebildet wird
Bsp.: HA8KCG -> Multi 8K, DL0GZ -> 0G, S53EO -> 3E usw.
für Sondercalls ohne Suffix: die beiden letzten Zeichen
Bsp.: TM380 -> 80 usw.
Der Code des eigenen Calls zählt auch als Multi
Je Code einmal 1 Punkt

Endpunktzahl:

Summe der QSO-Punkte mal Summe der Multiplikator-Punkte

Logs: 

Elektronische Logs bevorzugt in Cabrillo-Format an: hskc(at)ha8kux.com
Papierlogs und Formate wie xls, txt und dbf werden auch akzeptiert

Einsendeschluss:

15 Tage nach dem Contest

Contestmanager:

Provics Ferenc, P.O. Box 620, Szeged-1, H-6701, HUNGARY

Auszeichnungen:

Diplome und Plaketten

Open Ukraine RTTY Championship

To top

Open Ukraine RTTY Championship

23.01.2020 DF4ZL

Termine:

Low Band Teil 1: 07.03.2020, 18.00 - 2059 UTC

Low Band Teil 2: 07.03.2020, 2100 - 2359 UTC 

High Band Teil 1: 08.03.2020, 08.00 - 10.59 UTC 

High Band Teil 2: 08.03.2020, 11.00 - 13.59 UTC

Veranstalter

UARL - Ukrainian Amateur Radio League

Originalausschreibung

zu arbeitende Stationen:

alle, jede Station einmal pro Contestteil und pro Band

Bänder:

Low Bands:  160m - 40m
High Bands:  40m - 10m

Betriebsarten:

RTTY

Klassen:

SOMB - Single OP Multi Band
MOMB - Multi OP Multi Band
SOSB  - Single OP Single Band

Teilnehmer in der SOSB-Klasse dürfen auf einem "Low Band" und
auf einem "High Band" teilnehmen (z.B. SOSB 1,8MHz und SOSB 7 MHz)

Neu: SOP2R ist erlaubt: die Logs müssen aber in der MOP Klasse eingereicht werden.

Für alle Klassen gilt: min. 10 Minuten auf einem Band; neue Regionene dürfen in den 10 Minuten auf einem anderen Band gearbeitet werden.
Cluster etc. für alle erlaubt.

Anruf: 

CQ UKR

Ziffernaustausch:

2-Buchstaben-Kennung der Provinz + lfd.Nr.,
Lfd. Nr durchgängig in allen Teilen beginnend mit 001.
In Ländern ohne offizielle Aufteilung ist eine 2-Buchstaben-Folge für das Land oder Stadt etc. möglich.
Für DL z.Bsp.: HE + lfd.Nr HE = Hessen oder: DL+lfd.Nr.

QSO-Punkte: 

je QSO pro Durchgang  2 Punkte
zusätzlich je neue Provinz 10 Punkte pro Band in jedem Contestteil

Multiplikatorpunkte: 

keine

Endpunktzahl:

Summe der QSO-Punkte

Logs: 

in CABRILLO-Format an:

tkrs (at) model.poltava.ua
oder an: rttyopen (at) ukr.net

Einsendeschluss:

16.03.20 (?)

Contestmanager:

George Ignatov, UT1HT
P O Box 87
KREMENCHUG-21
UKRAINE, 39621

Auszeichnungen:

Plaketten und Diplome

SP DX RTTY Contest

To top

SP DX RTTY Contest

22.03.20 DF4ZL

Termin:

25.04.2020, 1200 UTC bis 26.04.2020, 1200 UTC

Veranstalter:

SP RVG (Polish Radiovideography Club)

Originalausschreibung

zu arbeitende Stationen:

alle, jede Station einmal pro Band

Bänder:

80m - 10m (ohne WARC)

Betriebsarten:

RTTY

Anruf:

CQ SP RVG TEST

Ziffernaustausch:

RST + lfd. Nr. (ab 001); 
SP-Stationen: RST + ein Buchstabe (Wojewodschaft)

Klassen:

A: Single OP, All Band, High Power
B: Single OP, All Band, Low Power
C: Single OP, All Band, QRP
D: Multi OP, All Band, Single TX
C: SWL
D: Multi OP, Multi TX (max. 1 TX pro Band)
K: Novice, Single OP, All Band

QRP: max. 5W; LP: max. 100W
Für alle Klassen gilt: nur ein Signal zu jeder Zeit

QSO-Punkte: 

je QSO mit
eigenem Land 2 Punkte
eigenem Kontinent 5 Punkte
mit DX 10 Punkte

Multiplikator-Punkte: 

Multi 1: je DXCC-Gebiet (auch SP) und je SP-Wojewodschaft einmal pro Band 1 Punkt
Multi 2: je Kontinent einmal 1 Punkt (unabhängig vom Band)

Endpunktzahl:

Summe der QSO-Punkte mal Summe der Multi 1 mal Summe Multi 2
(Multi 2 max. 6)

Logs: 

nur elektronisch in Cabrillo bevorzugt als Upload auf:
http://www.pkrvg.org/spdxrtty_import.html
oder per E-mail an: sprtty(at)pzk.org.pl

Einsendeschluss:

7 Tage nach dem Contest

Contestmanager:

Polski Klub Radiowideografii PK RVG
Box 253
81-963 Gdynia 1

Auszeichnungen:

Plaketten und Diplome

 

 

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X