PA Activity Contest

10.10.2016 DF4ZL

Termine 2018:

UTC 50 MHZ 70 MHz 144 MHz 432 MHz 1296 MHz Microwave
2. Do3. Do1. Di2. Di3. Di4. Di
September 1700 - 2100 13.09. 20.09. 04.09. 11.09. 18.09. 25.09.
Oktober 1700 - 2100 11.10. 18.10. 02.10. 09.10. 16.10. 23.10.
November 1800 - 2200 08.11. 15.11. 06.11. 13.11. 20.11. 27.11.
Dezember 1800 - 2200 13.12. 20.12. 04.12. 11.12. 18.12. 25.12.

 

Termine 2019:

UTC 50 MHZ 70 MHz 144 MHz 432 MHz 1296 MHz Microwave
2. Do 3. Do 1. Di 2. Di 3. Di 4. Di
Januar 1800 - 2200 10.01. 17.01. 01.01. 08.01. 15.01. 22.01.
Februar 1800 - 2200 14.02. 21.02. 05.02. 12.02. 19.02. 26.02.
März 1800 - 2200 14.03. 21.03. 05.03. 12.03. 19.03. 26.03.
April 1700 - 2100 11.04. 18.04. 02.04. 09.04. 16.04. 23.04.
Mai 1700 - 2100 09.05. 16.05. 07.05. 14.05. 21.05. 28.05.
Juni 1700 - 2100 13.06. 20.06. 04.06. 11.06. 18.06. 25.06.
Juli 1700 - 2100 11.07. 18.07. 02.07. 09.07. 16.07. 23.07.
August 1700 - 2100 08.08. 15.08. 06.08. 13.08. 20.08. 27.08.
September 1700 - 2100 12.09. 19.09. 03.09. 10.09. 17.09. 24.09.
Oktober 1700 - 2100 10.10. 17.10. 01.10. 08.10. 15.10. 22.10.
November 1800 - 2200 14.11. 21.11. 05.11. 12.11. 19.11. 26.11.
Dezember 1800 - 2200 12.12. 19.12. 03.12. 10.12. 17.12. 24.12.

Veranstalter

VERON Vereniging voor Experimenteel Radio Onderzoek

Originalausschreibung

zu arbeitende Stationen:

Achtung: der Contest ist nur für Teilnehmer aus den Niederlanden.
Als DL darf man die PA-Stationen arbeiten, jedoch kein Log einsenden.
Es ist aber mit einer guten Aktivität aus PA0 zu rechnen.

Bänder:

siehe Termine

Betriebsarten:CW, SSB, FM
QSOs via EME oder aktive Umsetzer zählen nicht.

Klassen:

1. Open Class 50 MHz
2. Open Class 70 MHz
3. Open Class 144 MHz
4. Open Class 432 MHz
5. Open Class 1,3 GHz
6 Open Class Microwave (alle Bänder > 1,3GHz; Ein Log pro Band)

Keine Unterscheidung zwischen Single und Multi OP.

Ziffernaustausch:

RS(T) + Locator (keine QSO-Nr)
z.Bsp.: 579 JN48EX
echte RST sind sehr erwünscht

QSO-Punkte: 

Auf 50, 70, 144, 432 und 1296 MHz:
1 Punkt pro Kilometer  + 500 Bonuspunkte pro Locator-Großfeld (z.Bsp.: JN49)

Microwave
1 Punkt pro km x  Band-Multiplikator  + einmal 500 Bonuspunkte pro Locator-Großfeld
(nicht pro Band)
Band-Mutiplikatoren:
2,3 GHz = 2
3,4 GHz = 3
5,7 GHz = 4
10 GHz  = 5
24 GHz  = 6 usw.

Endpunktzahl:

Summe der QSO-Punkte (km)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.