Stadtteilfest Mannheim-Rheinau 2018

To top

Ihr seht das Stadtteilfest von seiner Rückseite und damit unseren Stand gleich als erstes. Der Stand liegt zwischen einigen anderen Marktständen, von denen verschiedene Kleinigkeiten angeboten wurden. Direkt neben dran  verkaufte ein älterer Herr wohlduftende Gewürze aus dem Orient, es roch beständig nach Zimt, Kardamon und Muskat. Wir hatten diesen Ort gewählt, weil es dort ein bisschen ruhiger zugeht; wir wollten schließlich ein paar Funktechniken vorführen, weswegen ein bisschen weniger Rummel ganz gut tat.

Noch gibt es nur Platz
Ein Anfang wäre geschafft
DARC A10 TV
etwas Altes
etwas Altes
Etwas Neues
Gute Nacht
 

Weihnachsfeier DARC A10 2015

To top

27.06.2015 30 Jahr-Feier

To top

30 Jahr-Feier des Nachbarschaftshauses Rheinau 1985 e.V.

Am Samstag den 27. Juni 2015 fand von 15.00-19.00 Uhr an unseren DARC OV A10 Mannheim Clubstation, die 30 Jahr-Feier des Nachbarschaftshauses Rheinau 1985 e.V. statt.

Natürlich durfte der DARC OV A10 Mannheim bei diesem Event nicht fehlen und öffnete an diesem Tag seine Pforten für Interessierten, Funkamateure und Freunde.

Neben unserer Vorstellung des DARC OV A10 und das Thema Amateurfunk, wurde im Rahmen  des Familienfestes die Aktivitäten der Kinder und Jugendarbeit innerhalb des Nachbarschaftshauses Rheinau ausgiebig vorgestellt, mit Spielen, Basteln, Slackline, Minigolf, Klettern, Pferd Rocky, Quiz mit Preisen, Kaffee und Kuchen, K-POP Tanz, Barfußpfad, Zaubergarten, Grillen, Cup-Song und Hausführungen.

Obwohl der Termin ungünstig gewesen sein mag (HAM RADIO), ist der Tag sehr gut besucht gewesen und neben den vielen Möglichkeiten des Amateurfunks, war Frank (DM5FA) sehr beliebt, mit seinem Morse-Diplom, das man vor Ort erwerben konnte.

Das OV A10 Mannheim Team bedankt sich für die tolle Resonaz der Interessierten, Funkamateure und Freunde vor Ort und wir sehen uns bei der 60 Jahr Feier.

 

16.08.2014 - Ant. Fehlersuche

To top

16.08.2014 Antennen Fehlersuche UHF-VHF Antennen A10 Mannheim

Am 16.08.2014 haben wir unseren VHF/UHF Mast umgelegt um die Fehlerquelle an der VHF Antenne das schlechte Stehwellenverhältnis zu finden, mit einem Falschenzug wird der Mast in hochizontalen Lage gebracht und ist für die Fehlerquelle so zugänglich.

Es kam heraus das die Steckverbindungen wie auch diverse Kunstoffübergänge der Antennen durch die Jahre nicht mehr wasserdicht und perös geworden sind.

Fazit: Neue Kabel/Steckverbindungen und abdichten der Kunststoffübergänge.

Danke an die beteiligten, für euere Hilfe bei der Fehlersuche:

Hajo (DK1JO), Frank (DM5FA), Rudi (DK2IF), Roger (DM1RL), Gerd (DJ9UL) und Thorsten (DO2DOM)

 

hier ein paar Bilder der Aktion.

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X