Die Chronik des Ortsverband Schöneberg

Belziger Str.10-14

 

Im Sommer 1950 unter der Leitung von Jugendleiter Heine fing alles an, das „Funkstudio“ in der Belziger Str.10-14 des Jugendfreizeitheims Schöneberg war geboren. 1959, das Funkstudio unter der Leitung von Rudolf Neumann DL7IA † und auch zugleich Verantwortlicher der ersten in einem Berliner Jugendfreizeitheim betriebenen Klubstation mit dem Rufzeichen „DLØJS“. Der Suffix des Rufzeichen hat die Bedeutung (J)ugendfreizeitheim (S)chöneberg. 1951 gründete sich der Ortsverband Schöneberg DØ5 im Deutschen Amateur Radio Club e.V. Der erste Ortsverbandsvorsitzender war Günter Krieghoff DL7DB †, 1952 folgte der Zusammenschluß mit dem OV-Wilmersdorf unter der komm. Leitung von Ralf DL7DO.

Potsdamer Str.180

1965 erfolgte der Umzug von der Belziger Str. in die 2. Etage der Potsdamer Str.180 und mußte wegen Umbauarbeiten im Mai 1988 verlassen werden. Ausweichquartiere waren in dieser Zeit das Jugendfreizeitheim Heinrich-Lassen-Park, Hauptstraße 43 sowie das Haus der Jugend „Weiße Rose“ in der Martin-Luther-Str. 77; 1974, Übergabe der Leitung des Funkstudios an Hans-Joachim DL7PJ. 1977 bis 1980 übernahm Stefan DC7ED für drei Jahre die Leitung des Funkstudios. In den vergangenen Jahren verschmolz das “Funkstudio“ mit dem Ortsverband Schöneberg und mit dem Einzug der Computertechnik übernahm 1980 Detlef DL7AN † die Leitung und ab 1989 auch den Vorstand des OV-Schöneberg.

Pallaststr.35

 

1990 Einzug in das Jugendfreizeitheim „PALLAST“ in der Pallaststr. 35 und zugleich der 25.Jahrestag der Klubstation DLØJS. In den darauf folgenden Jahren wurden viele Fielddays veranstaltet, die VHF/UHF Conteste vom "Drei Dörfer Blick" am südwestlichen Stadtrand von Berlin-Rudow und die Kurzwellen Conteste neben dem Ernst-Reuter-Sportfeld auf dem Platz Onkel-Tom Str. / Sven-Hedin Str. Im Juli 1992 hat der OV das Relais „DBØSX“ von Volker DL7RC erworben. Es funktioniert noch immer in der alt bewerten Technik vom jetzigen Standort des rbb Hochhauses in Berlin-Charlottenburg.

 

1990, 1991 und 1992 Errang der OV-Schöneberg den Pokal für die erfolgreichste UKW Mannschaft bei den Berliner Großraum-Mobilwettbewerben. Nach vielen Jahren Technik Ausbildung und Vorbereitung zur Telegrafie Prüfung sowie Computer Lehrgänge mußten die Räumlichkeiten im Jugendfreizeitheim „PALLAST“ 2008 geräumt werden. Seit dem treffen sich die Mitglieder regelmäßig einmal im Monat in einem Restaurant im Bezirk Schöneberg.

 

Quelle:

Rundspruch-Archiv des DARC-Distrikts Berlin

Protokolle von OVV- und Distrikts-Versammlungen

Chronik des Distriktes Berlin im DARC e.V. 1947 bis 1997

40 Jahre Funkstudio, Oktober 1990 von Kathryn DL7ANL

         Zusammengefasst von DL7AUB

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

 

 

Unsere Ortsverbandsvorsitzenden 

 

OVVRufzeichen                                       vonbisBemerkungen                               
DL7DB Günter Krieghoff †04.1951 12.1952
komm.DL7DO Ralf Herzer12.195202.1953zusammenschluß  mit OV D11
DL7DO Ralf Herzer02.195302.1954
DE 0161 Carl Pailer02.195406.1954
DL7FR Dietrich Rammelmann † 199006.195411.1955
DL7BM Helmut Eichholz † 11.195509.1958
DL7FR Dietrich Rammelmann † 199009.195811.1959
DL7BM Helmut Eichholz †11.195904.1967
DL7MP Joachim Schrant † 201104.196705.1967
DL7IA Rudolf Neumann † 198805.196706.1971
DC7AQ Klaus Krämer † 201306.197105.1973
DL7QI Werner Liß † 2000  05.1973  07.1981
             EA6ACZ ex DL7XY K. Geißler † 2011  07.1981  03.1985
DK4EC Kurt Krämer † 2014   03.1985  03.1989
DL7AN Detlef Liebe † 2010  03.1989  01.2010
komm.DL7MB Klaus Belendorf   01.2010  04.2010
DL7AUB Thomas Virus  04.2010

  Quelle: Rundspruch-Archiv des DARC-Distrikts Berlin - Protokolle von OVV- und Distrikts-Versammlungen

               Chronik des Distriktes Berlin im DARC e.V. 1947 bis 1997

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.