Bei DB0HEW sind alle Betriebsarten wieder verfügbar

Trotz -2°C wurde eine kleine Reparatur an der Steuerung vorgenommen. Die digitalen Betriebsarten C4FM, D-Star und DMR stehen nun wieder zur Verfügung.

73 de Peter
DK4HPA

Ausfall der digitalen Betriebsarten

To top

Leider ist im Moment ein DV-Betrieb via DB0HEW nicht möglich. Nach einer Fernprüfung liegt die Vermutung nahe das es sich um einen Hardwarefehler handelt. Eine Reparatur ist bei diesen Wetterbedingungen vor Ort nicht angesagt. Somit kann es ein wenig dauern bis eine Klärung durchgeführt wird.

Der analoge FM-Betrieb ist davon nicht beeinflusst und vollumfänglich möglich.

DB0HEW jetzt mit einem LoRa iGate

To top

DB0HEW hat jetzt im RX-Zweig ein LoRa (long range) iGate dazu bekommen.

Das Gerät TTGO LoRa32 (DB0HEW-10) empfängt auf 433,775 MHz APRS-Signale von den

LoRa APRS-Trackern. Das besondere an dieser Modulationsart ist, dass mit kleiner

Leistung (100mW) große Reichweiten erzielt werden können.

 

 

Stationen die gehört wurden.
LoRa ES32 Tracker incl. GPS

DBØHEW, DOØTPB, DOØBAB im Verbund vom Thueringen.Link

To top

Hier eine kleine Hilfestellung für die diversen Möglichkeiten die der Thueringen.Link bietet.

Hier bitte die PDF Datei öffnen.

Elbe-Relaisverbund

To top

Die Crosslinkverbindung zu den Ralais im HAMNET DB0HHH, DB0XH und DB0OST wurde eingstellt. Somit sind die Relais DB0HEW, DO0TPB und DO0BAB in dem ursprünglichen Verbund verblieben. Den Namen "Elbe-Relaisverbund" haben wir der Relaisgruppe Hamburg überlassen.

Die Relais DB0HEW und DO0TPB sind in den Thueringen.Link eingebunden. Damit können von der Ostsee bis zu den Alpen entsprechende Talkgroups (Gesrächsgruppen) erreicht werden. Die Repeater DB0HEW, DO0TPB und DO0BAB werden wie gewohnt zu einer TG 28 zusammengefaßt. DB0BAB wird in Kürze folgen.

Die neuen Möglichkeiten sind auf der Webseite https://thueringen.link nachzulesen.
 

Mit dem DTMF-Befehl 91 gefolgt von der gewünschte TG und abschließender # (z.B. 9180#) kann eine ander Gesprächsgruppe aufgerufen werden.
Auf DB0HEW, DO0TPB und DO0BAB sind folgende Monitor Gesprächsgruppen hinterlegt.
TG28 Relaisverbund Schleswig-Holstein Süd
TG262 Relaisverbund DL weit
TG2622 Schleswig-Holstein / Hamburg (wird demnächst entfallen)

Übrigends bleiben DO0TPB und DB0HEW als Multimode erhalten. Somit sind die digitalen Betriebsarten weiterhin verfügbar.

DK4HPA

Problem digitale Betriebsarten behoben

Nun hat sich die Gelegenheit ergeben und die modifizierte MMI Karte ist getauscht worden. Nach entfernen des 10 kOhm Poti RV1 und einer Drahtbrücke um den Soundchip mit dem RX-Siganl zu versorgen, sind die digitalen Betriebsarten wieder einwandfrei zu erreichen.

73 de DK4HPA Sysop frm DB0HEW

 

 

Kleine Werkstatt auf der grünen Wiese
Bedienung des Raspi
Der Übeltäter RV1
Nun langt der Pegel für das MMDVM Modem

Probleme mit digitalen Betriebsarten

Nach Austausch der Multi-Mode-Interface Karte gegen das neue System laufen die digitalen Betriebsarten
etwas zögerlich. Es muss ein etwas längeres Signal am Empfänger anliegen um die Betriebsart zu erkennen.
Wird z.B. die X-Taste bei C4FM betätigt erfolgt keine Anwort vom Repeater.

Der Fehler ist erkannt und wird bei nähster Gelegenheit abgestellt. Ein 10 kOhm Poti im NF-Pfad senkt den
Pegel zu weit ab und wird entfernt. Ich bitte noch um etwas Geduld.

Peter
(DK4HPA)

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X