Aktuelles aus dem Ortsverband

Aktuelles aus dem Ortsverband

Lutz Kutscha, DL6FCU sk

Wir trauern um unseren Funkfreund Lutz Kutscha DL6FCU. Er starb am 10.02.2020.
Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.
Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

Die Mitglieder des OV Wiesbaden F20

Stephan Puck DL3SP sk

Wir trauern um unseren Funkfreund Stephan Puck, DL3SP. Mitglied in F20 seit dem 01.01.2004
Er starb plötzlich und unerwartet am 21.03.2018 im Alter von nur 50 Jahren.
Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.
Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.

Die Mitglieder des OV Wiesbaden F20

 

 

Neue Mitglieder im Ortsverband

Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder

  • Gerolf DG6FL
  • Christopher DO9CFM
  • Uwe DO3UW
  • Dennis SWL
  • Oliver SWL (das derzeit jüngste Mitglied im gesamten DARC e.V.!)
  • Thomas DO2VT
  • Hans-Jürgen DL9HJS
  • Hans-Werner  SWL
  • Christian DO2FC
  • Thomas SWL

recht herzlich im DARC sowie insbesondere in unserem Ortsverband!

Die Ehrenurkunden und Nadeln für langjährige Mitgliedschaft im DARC erhielten in diesem Jahr:

  • Peter Wiesemann, DJ6MD für 60 Jahre
  • Klaus Jänsch, DF5ZS für 40 Jahre
  • Werner Tyslik, DB4FC für 40 Jahre
  • Arnulf Keppel, DC4ZS für 40 Jahre
  • Walter Witte, DK2WW für 40 Jahre
  • Hans Wagenknecht, DL1FAR für 40 Jahre
  • Ulrich Kreusel, DL1ZAD für 40 Jahre
  • Ulrich Lang, DL4ZAJ für 40 Jahre
  • Harald Herwig, DO6HH für 25 Jahre

Urkundenübergabe 50 Jahre Mitgliedschaft an DJ8UO

09.06.2010

Im Rahmen des heutigen OV- Abends konnte OVV Tanja die Ehrenurkunde sowie die Ehrennadel für 50 Jahre DARC Mitgliedschaft an OM Bernd Regl DJ8UO feierlich übergeben.

OM Bernd DJ8UO trat am 01.04.1960 unserem Ortsverband bei und ist ihm seitdem treu geblieben.

Auch heute noch ist Bernd sehr aktiv sowohl für den Amateurfunk im Allgemeinen, den DARC e.V. als auch für unseren OV- F20 tätig.

So rührte er vor kurzem erst bei einer Stadtfeier mit eigenem Stand die Werbetrommel für unser schönes Hobby!

Lieber Bernd, wir gratulieren Dir recht herzlich für diese tolle Leistung und wünschen Dir weiterhin alles Gute, vor allem für die Gesundheit und die Freude am Hobby!

Willi Mai DL2FCW sk

Der Ortsverband Wiesbaden F20 nimmt Abschied von seinem langjährigen Funkfreund
Willi Mai, DL2FCW.

Er verstarb am 22. Juli 2015 unerwartet im Alter von 81 Jahren.

Seit 1982 war er Mitglied im DARC und im Ortsverband Wiesbaden F20 engagiert.

Mehrere Jahre verlas er  jeden Sonntagmorgen den Deutschland- und Hessen-Rundspruch.

Durch seine gewinnende Art war er bei vielen Funkfreunden sehr beliebt.

Auf dem Repeater DB0VA verbreitete er stets gute Laune..

Bis zuletzt betrieb er auf Kurzwelle die digitale Betriebsart PSK31.

Er war vielen besonders durch seine langjährige Tätigkeit als Rundspruch- Sprecher via DB0VA sowie als treuer Teilnehmer an den diversen Aktivitäten- auch als Initiator- bekannt.

Die Urnenbeisetzung fand am 18.08.2015 um 13:00 Uhr auf dem Wiesbadener Südfriedhof statt.

Unser Mitgefühl gilt besonders seiner xyl Waltraud und seinen Kindern.

Wir werden ihn immer in guter Erinnerung behalten.

Walter DK2WW

 

 

Bernhard Zink DL9BZ sk

Unser aktiver OV- Kollege und Funkfreund

Bernhard Zink DL9BZ

verstarb plötzlich und unerwartet am Sonntag, den 02.02.2014.

Die Beisetzung fand am Dienstag, den 11.02.2014 um 11:00 Uhr auf dem Südfriedhof in Wiesbaden statt.

Seiner Familie gilt unser Mitgefühl!

Walter DK2WW

Gerd Gerhold DL5FAM sk

Am 31.12.2012 verstarb unser Funkfreund und OV- Kollege Gerd Gerhold, DL5FAM nach schwerer Krankheit.

Er war bei all unseren Aktivitäten sehr aktiv, seine nette und stets hilfsbereite swie fröhliche Art wird uns sehr fehlen!

Unser Mitgefühl gilt seiner XYL Wilma sowie seiner Familie.

Walter DK2WW

Erwin Schröder DJ6TS sk

Am 24.12.2011 verstarb unser langjähriges Mitglied Erwin Schröder, DJ6TS.

Er konnte am 01.01.2011 seine 50- jährige DARC- Mitgliedschaft feiern und war von Anfang an Mitglied in unserem Ortsverband.

Die Beisetzung fand am Dienstag, den 03.01.2012 um 12:00 Uhr auf dem Wiesbadener Südfriedhof statt.

Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.

 

Peter, DF2PH

Willi Bott DL8FAF sk

25.01.2011

Liebe Mitglieder und Freunde des F20,

uns erreichte die traurige Nachricht, dass unser Mitglied

Willi Bott DL8FAF am 12.01.2011 im Alter von 90 Jahren die Taste für immer aus der Hand legte.

Willi trat dem DARC und unserem Ortsverband im Jahre 1979 bei.

Peter DF2PH

Dr. Hugo Jacobljevich DJØLC sk

Dr. Hugo Jacobljevich, DJØLC Silent Key
Am 08. August 2016 verstarb OM Dr. Hugo Jakobljevich, DJØLC im Alter von 94 Jahren.
Seit dem 01. April 1964 war er Mitglied im DARC OV Wiesbaden F2Ø.
Hugo übernahm recht bald das Amt des Schriftführers, später wurde er Kassenwart,
1. OVV, QSL-Manager und er erstellte unsere Chronik
„60 Jahre Amateurfunk in Wiesbaden“.
Er war ein sehr engagierter Vermittler zwischen den Funkamateuren der Städtepartner
von Wiesbaden und bei unseren Mitgliedern ein stets beliebter Ansprechpartner in
allen technischen Fragen.
Bei seinen vielen beruflichen Aufenthalten im Ausland wie z.B. Libyen, China, Ex-
Jugoslawien und Rumänien erteilte man ihm Gastlizenzen, wobei er in der Telegrafie
- seiner speziellen Betriebsart - viele Diplome erwarb.
In Bukarest wurde er nach einer Hilfsaktion zum Ehrenmitglied des rumänischen
DX-Clubs ernannt und ins goldene Buch der Funkamateure eingetragen.
Seine DX-Peditionen nach Liechtenstein, zusammen mit den amerikanischen
Funkamateuren aus Wiesbaden, unter dem Rufzeichen HBØ/DA1WA sind Legende.
Anlässlich eines Aufenthalts als Senior-Experte in Wuhan, China gründete Dr. Hugo
Jakobljevich den ersten Radio-Club, es war die Voraussetzung dafür, dass er seine
mitgebrachte Station benutzen durfte.
Damals gab es dort noch keine Funkamateure. Sein Call lautete BY6WU.
Bei einem späteren Aufenthalt in der Stadt Qufu, Provinz Shandong, durfte er dann
unter dem Rufzeichen BY4/DJØLC Funkbetrieb aufnehmen.
Mit OM Hugo verlieren wir ein Mitglied für den das Wort <<Völkerverständigung>>
kein Fremdwort war.
Er hinterlässt bei uns eine große Lücke, aber wir werden ihn stets in guter Erinnerung
behalten.

Walter DK2WW

Kurzbereicht zu Jahreshauptversammlung 2015

Die gut besuchte Jahreshauptversammlung 2015 (ohne Wahl) wurde am 06.05.2015 im "Stammrestaurant" Zum Taunusblick durchgeführt.

Eingeladen im Namen des Vorstandes hatte unser OVV Klaus- DF5ZS, er leitete auch die Versammlung.

Ein ausführlicher Kassenbericht nach freiwilliger Prüfung durch zwei unabhängige Ortsverbandsmitglieder erfolgte ebenfalls während der Veranstaltung.

Peter- DJ6MD wurde wieder ausdrücklich für die ausgezeichnete und äusserst sorgfältige Kassenführung gelobt!

Ein weiterer - für den Fortbestand des Amateurfunks äusserst wichtiger- Bericht wurde von OVV Klaus durchgeführt: die Ausbildung.

Er konnte erfolgreich mehrere seiner Lernwilligen zum Bestehen der Amateurfunkprüfung verhelfen.

Auch für einige Nachbar- Ortsverbände führte Klaus- DF5ZS Ausbildung durch, da dies dort kaum noch stattfindet bzw. sich kein Ausbilder findet.

Einen besonderen Punkt nahm auch der Bericht zu den zahlreichen, durchgeführten Aktivitäten des Ortsverbandslebens ein. Hierzu gibt es demnächst Berichte auf dieser Ortsverbandsseite.

Peter DF2PH

 

 

Unsere Weihnachtsfeier 2013

Die Weihnachtsfeier unseres Ortsverbandes findet am 27.11.2013 im Restaurant "Zum Taunusblick", Veilchenweg 1, 65201 Wiesbaden- Freudenberg statt.

Beginn ist ab 19:00 Uhr. Es stehen ausreichend Parkplätze vor dem Restaurant zur Verfügung. Ausserdem ist das Restaurant gut mit dem Bus (Linie 45) erreichbar.

Sonder- DOK Wi 75

Unsere Clubstation DL0WN besitzt vom 01.01.2011 bis zum 31.12.2011 den Sonder- DOK Wi 75.

Anlass sind 75 Jahre Amateurfunkaktivitäten (Gründung eines Ortsverbandes 1936) in Wiesbaden.

Der damalige Ortsverband ging direkt in den DARC e.V. nach dessen Gründung über. Somit gehört unser Ortsverband F20- Wiesbaden zu den Gründungsortsverbänden des Deutschen Amateur Radio Clubs (DARC) e.V.

Der Sonder- DOK Wi 75 wird während der zahlreichen Aktivitäten (OV- Abende, Conteste, Verteilung durch einzelne Mitglieder, Sommerfieldday, etc.) verteilt.

ESOC- Darmstadt

10.11.2010

Am Freitag, den 05.11.2010 besichtigten wir die Europäische Bodenkontrollstation der ESA (ESOC) in Darmstadt.

Einen Bericht gibt es unter "Aktivitäten"

SSB- Fieldday 2010

20.09.2010

am Wochenende vom 04. zum 05.09.2010 von 13:00 Uhr bis 12:59 Uhr UTC fand der IARU- Reg 1- Fieldday SSB statt.

Wir waren wieder unter DL0WN/p, diesmal vom Pfadfinderplatz zwischen Taunusstein- Watzhahn und Hohenstein- Born dabei.

F20- Sommerfieldday inkl. Sommerfest

19.06.2010

Auch in diesem Jahr findet der traditionelle OV- Fieldday inkl. Sommerfest unseres Ortsverbandes F20- Wiesbaden am Wochenende vom 21. bis 22.August auf dem Salzburger Kopf im Westerwald statt.

Alle (auch Gäste, Nicht- Funkamateure, Familienmitglieder, etc.) sind herzlich eingeladen, uns dort zu besuchen.

Neben Funkbetrieb sind auch Bastelaktionen sowie Antennenoptimierungen geplant.

Der Grill darf natürlich auch nicht fehlen und –wer möchte- kann in der von uns gemieteten Hütte übernachten (Schlafsack und Luftmatratze mitbringen!).

Am Sonntag- Morgen wird traditionsgemäß im Freien gefrühstückt wenn das Wetter mitspielt.

Anfahrt: über die B54 Richtung Siegen fahren, nach Rennerod bis zur B414 weiterfahren. Dort Richtung Salzburg abfahren. In Salzburg nach Stein- Neukirch fahren (Köln- Leipziger Strasse). An der höchsten Stelle (am Waldrand) rechts den Feldweg bis zur Hütte des Hüttenvereins entlangfahren. In dieser Hütte sind wir untergebracht.

Peter DF2PH

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X