Willkommen beim OV Nidderau F31 !

Hier informieren wir Sie über unser Hobby Amateurfunk und unsere Aktivitäten. Die Mitglieder unseres Ortsverbandes kommen aus Nidderau/Windecken/Heldenbergen/Büdesheim/Erbstadt, aber auch aus Maintal, Bruchköbel, Bad Vilbel, Frankfurt bis nach Babenhausen, Obertshausen im Süden und Bad Nauheim im Norden. Wir laden Sie herzlich zu unserem OV-Abend ein, der jeden 2. und 4. Freitag im Monat in Nidderau/Windecken stattfindet.

Demnächst bei F31:

Freitag 25.10.2019 20:00 Uhr OV-Abend
Freitag 08.11.2019 19:00 Uhr OV-Abend, Vortrag Satellitenfunk über QO-100
Freitag 22.11.2019 20:00 Uhr OV-Abend
Freitag 13.12.2019 19:00 Uhr OV-Abend / Gans-Essen
Freitag 27.12. od. 28.12. 2019) tagsüber F31 Winterspaziergang
Freitag 10.01.2020 20:00 Uhr OV-Abend
Freitag 24.01.2020 19:00 Uhr OV-Abend, Vortrag

Nächste Aktivitäten bei F31

To top

Präsentation am 8.11.2019 "Einstieg in QO-100/Es´hail - der erste geostationäre OSCAR aus Qatar"

Das Thema über den geostationären Amateurfunksatellit Es´hail-2/QO-100 war ein absoluter Renner bei der diesjährigen UKW-Tagung. In der cqDL wird über den neuen Satellit berichtet und im Internet findet man mitlerweile unzählige Erfahrungsberichte und Bastelhinweise vom eigenen Funkbetrieb über diesen Satelliten.

 

Daher haben wir einen tollen Vortrag und Präsentation an unserem OV-Abend am 8.11.2019 organisiert:

 

Alex, DK4FT präsentiert "Einstieg in QO-100/Es´hail - der erste geostationäre OSCAR aus Qatar. Hintergründe und Technik"

 

Termin: Freitag 8.11.2019
Beginn OV-Abend: 19:00 Uhr (Abendessen)
Beginn Vortrag: ca. 20:15 Uhr

Treffpunkt ist wie immer im Kolleg Restaurant Hessenschmaus in Nidderau Windecken.

 

Wir sind sicher, dass wir auch diesesmal mit dem Themenvortrag einige Gäste und Interessierte anlocken werden. Wir freuen uns !

Weihnachtliches Gans-Essen am 13.12.2019

Am letzten OV-Abend in diesem Jahr, veranstalten wir unser F31-Gans-Essen. Die Küche des Restaurant Hessenschmaus serviert uns auch dieses Mal wieder leckere Gänsekeule mit Rotkohl und Klößen. Wer möchte, kann natürlich an diesem Abend auch a la carte essen.

 

OV-Abend mit Gansessen: 13.12.2019
Beginn: 19:00 Uhr

 

Wir freuen uns darauf, an diesem OV-Abend in der Adventszeit wieder einen gut besuchten Abend mit Freunden verbringen zu können.

 

Der eigentliche F31-Jahresabschluss findet dann am 27. oder 28.12. mit unserem Winterspaziergang statt. Details folgen ...

 

 

Neulich bei F31

To top

Bergfunkwandertag Großer Buchberg/Spessart am 14. September

Unser zweiter F31-Bergfunkwandertag fand am Samstag 14.09.2019 statt. Folgende Wanderung hatte Gerhard DL4TO dieses Jahr für F31 ausgesucht.

Ziel: Großer Buchberg im Spessartbogen

 

Start: um 10:00 Uhr in 63517 Rodenbach, Parkplatz am Friedhof. Wanderung: ca. 4km (einfach), Höhenunterschied: 70 m. Zuerst breite Feldwege, dann sachter Anstieg im Wald (wildromantisch).

 

Die Wanderung war bewusst einfacher und weniger anstrengend gewählt worden, als letztes Jahr.

 

Der Buchbergturm hat eine Höhe von 29 m mit kommerziellem Funk, die Besucherplattform liegt bei 21 m. Die umlaufende Plattform gibt zumindest für Handfunker mit Stäbchen-Antennen ausreichend Platz. Fast Rundumsicht (der Osten ist etwas durch Bäume abgeschattet): von Aschaffenburg, Kraftwerk Staudinger über Frankfurt zum Taunus und zum Vogelsberg.

 

An der Wanderung nahmen 11 Teilnehmer vom OV teil. Da man das Buchbergrestaurant auch bequem mit dem PKW erreichen kann, stießen dann zum Mitagessen noch 5 Weitere hinzu. In dem Italienischen Restaurant "Buchberggrill" konnten wir dann sehr gut zum Mittag essen. Ein wenig Funkbetrieb auf Kurzwelle mit einem KX3 und einer Buddipole Antenne, sowie eine Hand voll 2m-FM Verbindungen rundeten den Besuch auf dem Buchberg ab. Die GMA Referenz DA/HE-556 und die Fauna Flora Referenz DLFF-0066 "Naturpark Hessischer Spessart" konnten somit erfolgreich an diesem Tag aktiviert werden.

Vortrag "Mustereinsatzplan Stromausfall für Feuerwehren" am 23.08.2019

Am Freitag, 23.08.2019 um 20:00 Uhr hatten wir an unserem OV-Abend einen interessanten Vortrag geplant!

 

Gernot DH6ZA hat uns einen Vortrag zum Thema "Einsatzplanung für Feuerwehren bei langfristigem Stromausfall" präsentiert. Diesen Vortrag haben wir vor ein paar Wochen erfolgreich bei einem Treffen der Nidderauer Wehrführer gehalten und sind in dabei auf größtes Interesse bei der Feuerwehr getroffen.

 

Bei dem Thema geht es um die Frage, welche Kommunikationswege im Krisenfall genutzt werden können, wenn bei einem flächendeckenden und langandauerndem Stromausfall die "herkömmlichen" Mittel, wie Telefon, Mobilfunk und Internet nicht mehr zu Verfügung stehen und inwiefern wir Funkamateure uns mit unseren technischen Möglichkeiten in einem solchen Scenario positiv einbringen können.

 

Aus dem bisherigen Gespräch mit der Nidderauer Feuerwehr sind gemeinsam Ideen entwickelt worden, ob man z.B. eine eigene UKW-Vernetzung zwischen den Standorten einrichten könnte, ob man portable Szenarien verwirklichen kann etc.

 

Das Thema "Notfunk bei Stromausfall" ist ein sehr guter Einstieg, um mit den lokalen Feuerwehren konkret ins Gespräch zu kommen und könnte daher auch von Interesse in anderen Ortsverbänden sein. Wer sich vorab schonmal in das Thema einlesen möchte, kann sich dieses Dokument anschauen.

 

Unsere Vortragsankündigung hatte wieder ein paar Gäste aus den umliegenden Ortsverbänden zu uns geführt. Wir freuen uns immer auf Besucher und Interessierte aus dem Umland.

F31 Pfingstfieldday am Montag 10.Juni

Am Pfingstmontag 10.Juni 2019 findet das diesjährige Fieldday von F31 wieder am Standort an der Hohen Straße statt. Wir treffen uns ab 10:00 Uhr zum gemeinsamen Aufbau der Station, Pavillions und Grill an der ehemaligen Radarstation oberhalb Kilianstädten. Ein Anfahrtsbeschreibung zum Fielddayplatz findet man HIER.

Das Gelände befindet sich direkt am Funkmast des Relais DB0VE 438.700 kHz, auf dem dann auch der Funkverkehr für etwaige Einweisungen läuft.

Der Standort liegt an der "Hohen Straße" - dem Rad&Wanderweg zwischen Frankfurt und dem Main-Kinzig-Kreis. Wir haben beim Ordnungsamt offiziell unsere Notfunkübung angemeldet und haben daher freie Zufahrt zum Gelände (Bitte unbdingt die beim OV-Abend verteilte Zufahrtserlaubnis mitführen !). Auf der kurzen Strecke von der Abbiegung Landstraße bis Fielddayplatz darf aber trotzdem nur Schritttempo gefahren werden, um auf die Radfahrer und Wanderer besondere Rücksicht zu nehmen.

Zeitplan (Details):

Freitag 7.6.19 17:00 Uhr Vorbereitung Fielddayplatz
Samstag 8.6.19 10:00 Uhr Abholung  Transportanhänger
Samstag 8.6.19 10:15 Uhr Anhänger beladen am F31-Lagerort in Heldenbergen
Montag 10.6.19 ab 10:30 Uhr Aufbau am Fieldday Platz

F31 Vatertagstreffen 30.5.2019 am Wartbaum

Ausflug am Vatertag zum Wartbaum in Nidderau Windecken. Wir treffen uns am Himmelfahrsttag 30.5.2019 ab 11:00 Uhr zum gemütlichen Mittagessen beim Wartbaumfest. Das Fest wird wie jedes Jahr durch die Sängervereinigung Nidderau-Windecken organisiert und dient am vatertag als Anlaufstation für viele Wanderer und Ausflügler. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Bratwurst, Pommes, Bier&Cola , Kuchen und Cafe gibt es vor Ort !

OV-Abend am 24.5.2019 mit Reisebericht "Grönland, Neufundland, Labrador" (DL5FEX/DL4ZF)

Für den OV-Abend am 24.05.2019 (20:00 Uhr) haben wir kurzfristig einen interessanten Reisebericht in unseren Terminkalender aufgenommen:

 

Reiner/DL4ZF und Carola/DL5FEX berichtet von ihrer Reise nach Grönland, Neufundland und Labrador. In einem kurzweiligen Vortrag werden sie uns sicherlich tolle Eindrücke von dieser Ecke Nordamerikas geben können und untermalen dies auch mit einem interessanten Film, den Carola überd eise Reise erstellt hat.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und Gäste an diesem Abend.

 

 

Jahreshauptversammlung F31 mit neuem Vorstand

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung von F31 am 10.5.2019 waren fast die Hälfte der 50 Mitglieder des OV anwesend. Auch dieses Jahr stand auf der Agenda die Ehrung von langjährigen Mitgliedern im DARC. Die Ehrenurkunde mit Antecknadel für 40-jährige Mitgliedschaft konnte an diesem Abend an Willi/DG5ZV übergeben werden und für 25 Jahre Mitgliedschaft freute sich Carola/DL5FEX über ihre Ehrung. Anschließend gab der OVV Michael/DL3FCG in seinem Jahresrückblick einen umfassenden Bericht über die Aktivitäten im OV. Nach dem Vortrag des Kassenberichts durch Lars/DL6FCB und die Ausführungen der Kassenprüfer Martin/DG6FDV und Niels/DO6ET wurde der bisherige Vorstand entlastet und die OV-Amtsgeschäfte für den Moment an den Wahlausschuß übergeben.

 

Für die anschließende Wahl des neuen Ortsverbandvorstandes führte Gudrun/DF3ZI als Wahlleiter, unterstützt durch Helga/DB6FX, zügig durch die nun folgenden Abstimmungsdurchgänge:

Zum neuen OVV wurde Michael/DL3FCG gewählt, sowie zum stellvertretenden OVV Gernot/DH6ZA. Für weitere Vorstandsfunktionen ernannte der OVV dann anschließend Lars/DL6FCB zum Kassenwart, Reiner/DL4ZF zum QSL-Manager und Horst/Dk2WF zum neuen technischen Referenten im OV.

 

Somit ist der neue OV-Vorstand fast vollständig auch wieder der alte OV-Vorstand, lediglich die Position des Technikreferenten wurde mit Horst neu besetzt.

 

Die harmonisch verlaufene Hauptversammlung konnte nach gut 2 Stunden Dauer erfolgreich beendet werden.

Zweiter DMR Workshop bei F31 - am Montag 08.04.2019

Am Montag den 8.April 2019 fand der 2.DMR Workshop bei F31 statt.

Wir haben uns in einem der Konferenzräume im Büdesheimer Schloss getroffen und (Schlossstraße 12, 61137 Schöneck-Büdesheim) und gemeinsam einen arbeitsreichen und informativen Abend verbracht. Für die 10 Teilnehmer am Workshop vergingen die folgenden 3 Stunden wie im Fluge.

 

Michael/DL3FCG hatte in seiner Präsentation diesesmal den Schwerpunkt auf die Programmierung eines Codeplug für DMR Handfunkgeräte gelegt. Im Fokus stand dabei der Codeplug für die Geräte RETEVIS RT3 und TYT MD-380. Anhand praktischer Beispiele wurde Step-by-Step durch die verschiedenen Konfigurationsbereiche des Codeplug geführt. Aktuelle Fragen und der Erfahrungsaustausch beim DMR Betrieb führten schnell zu einer regen Diskussion zwischen allen Teilnehmern.

Bei einer weitere Fortsetzung unserer DMR Workshopreihe, ist eine Einführung in die Welt der "Local Hotspots" geplant.

 

 

 

OV-Abend am 08. März mit kleinem DMR Workshop

Update 9.3.2019:

vielen Dank an alle, die gestern Abend bei unserem ersten F31-DMR Workshop dabei waren und sich rege an der gemeinsamen Diskussion beteiligt haben.

Das Interesse an den Details und weiteren DMR-Einblicken war so groß, das wir sicherlich einen weiteren Workshop in naher Zukunft veranstalten werden. Geplante Themen sind dann z.B. "Codeplug erstellen" und "DMR Local Hotspot".

 

Am OV-Abend 8.3.2019 werden wir unseren ersten Kurz-Workshop zum Thema DMR-Digital Mobile Voice bei F31 durchführen. Beginn Abendessen bereits ab 19:00 Uhr. Nach dem üblichen Abendessen werden wir in einem etwa 1 stündigen Workshop den Einstieg in DMR wagen. Am ersten Abend gibt es eine Einführungspräsentation über DMR und wir werden uns auf folgende praktischen Schwerpunkte beschränken: Was benötige ich für DMR? Welche typischen Geräte gibt es für den DMR Betrieb und wie unterscheiden sich diese vom herkömmlichen UHF/VHF-Funk? Welche Software wird benötigt um... das Geräte-Betriebssystem upzudaten...Userliste einzuspielen ... und einen Codeplug zu erstellen und zu speichern?

Da es sich um einen "Workshop" handeln soll, wird das ganze auch praktisch vor Ort gezeigt und ausprobiert.

In späteren Workshops an weiteren OV-Abenden wird dann der Fokus auf den DMR-Funkbetrieb gerichtet (Talkgroups und die richtige Verwendung der TG) und wir beschäftigen uns mit Local Hotspots für DMR z.B. RasperryPi mit MMDVM oder Bluetooth BlueDV Dongle etc.

Alle weiteren Themen und Anregungen kommen mit Sicherheit durch die Diskussion am Abend und über DMR: TG 262631 ...

F31 beim AFU-Flohmark von F17 in Bad Nauheim/Schwalheim

Am Samstag 12.01.2019 findet von 9-13 Uhr wieder der Afu-Flohmarkt von F17 in Bad Nauheim/Schwalheim statt. Wir werden auch dieses Jahr wieder mit ein paar Verkaufstischen vor Ort sein.

Offizielle Öffnung ist für Besucher ab 9:00 Uhr. Der Aufbau für die Aussteller startet ab 7Uhr. Der Flohmarkt findet statt im Bürgerhaus Schwalheim, Verlängerung der Edelweisstraße. Hier gibts den Flyer von F17 zum Downloaden.

OV-Abend und Kontakt F31

To top

Unser OV-Abend findet jeden 2. und 4. Freitag im Monat statt.

Wir treffen uns ab 20:00 Uhr im Kolleg des Restaurant "Hessenschmaus" in der Will-Salzmann-Halle in Nidderau Windecken.

Adresse: Restaurant "Hessenschmaus", Heldenberger Straße 16, D-61130 Nidderau.

Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen möchten, so senden Sie einfach eine Email an DL3FCG. Weitere Kontaktinfos gibt es im Untermenu ORTSVERBAND>F31-Das sind wir !

F31 Flohmarkt "von-privat-an-privat"

To top

"Funkamateure sind Jäger und Sammler" - daher haben unsere OV-Migtlieder immer mal das ein oder andere Gerät oder Zubehör übrig und bieten es zum Verkauf an.

Bei unserem "F31 Flohmarkt" handelt es sich ausschließlich um Privatverkäufe von unsern OV-Mitgliedern, die entsprechend auch die Verkaufserlöse direkt erhalten. Es findet hier kein Verkauf vom OV in die OV-Kasse statt und es sind auch in keinster Weise die OV-Konten hiervon betroffen!

Aktuell neu aufgenommen Okt/2019: LINGUA Sprachextractor V6, Yaesu FT-290R 2m Allmode, Alinco ELH-230 2m Allmode PA (30W), Icom IC-490E 70cm Allmode

Hier geht es zu unserem F31-Flohmarkt !

Statisitik der Webseite

To top
free counters Map

Besucherstatistik

Oktober November Gesamt
260 143 43804
Stand: 13.11.2019 23:59 *)
Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X