Nachrichten Deailansicht

Niedersachsen-Rundspruch 12/2020

Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 19.3.2020. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 26. März, um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de


Aktuelles an diesem Wochenende



keine Termine gemeldet



Die Meldungen



Distriktsversammlung H abgesagt !


Da die Lage derzeit eher schlechter wie besser wird, hat sich in Absprache der Distriktvorstand und die Referenten dazu entschlossen die Distriktsversammlung am 29.03.2020 abzusagen.

Diese wird auf den Herbst verlegt, sofern die Lage es zulässt. Dadurch werden die Herbstversammlungen entfallen. Ähnliche Absagen bzw. Verschiebungen im DARC wurden bereits durchgeführt oder angekündigt. Die Einladung zur nächsten Distriktsversammlung wird mit den üblichen Terminvorläufen rechtzeitig wieder verteilt.


In Anbetracht dass,

  • von den 120 OV/DV-Vorständen und Referenten rund 100 zur Risikogruppe für einen schweren Krankheitsverlauf gehören,

  • es in Salzgitter und Braunschweig mittlerweile bestätigte Corona-Fälle gibt,

  • die Teilnehmer aus allen Teilen Niedersachsens kommen, wir also einen gewissen Streufaktor haben,

  • durch die Wahlen und durch Kaffee & Kuchen genügend Dinge "von Hand zu Hand" gehen um eine Infektion zu ermöglichen,

  • die Geschäftsstelle eben per Email eine Absage aller Seminare mit u.a. folgendem Inhalt verschickt hat:
    die Entscheidung über die Durchführung regionaler Veranstaltungen (wie Ortsverbandsabende oder Mitgliederversammlungen) sind durch die Ortsverbandsvorsitzenden anhand der regionalen Gegebenheiten zu treffen. Die grundsätzliche Empfehlung des Vorstands lautet, auch diese Versammlung vorerst zu verschieben.

  • die Versammlung im Herbst anstelle der Regionaltagungen nachgeholt werden kann


Wenn nur eine Person ansteckend ist, seien es die Teilnehmer oder das Küchenpersonal im Hotel, sind anschließend 60 OV-Vorstände nebst Familie und Kollegen in Quarantäne.




Vorerst keine Amateurfunkprüfungen


Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit der dynamischen Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 hat sich die Bundesnetz-agentur dazu entschieden, bis zunächst zum 15.05.2020 keine Amateurfunkprüfungen mehr abzuhalten.

Mit dieser Entscheidung folgt die Bundesnetzagentur der Empfehlung der Bundesregierung, auch auf alle nicht notwendigen Veranstaltungen mit weniger als 1000 Teilnehmern/innen zu verzichten.


Mit dieser Entscheidung folgt die Bundesnetzagentur der Empfehlung der Bundesregierung, auch auf alle nicht notwendigen Veranstaltungen mit weniger als 1000 Teilnehmern/innen zu verzichten.
Die BNetzA
bittet darum, auf Anmeldungen zu Prüfungen zu verzichten und erst dann neue Anträge zu stellen, wenn neue Prüfungstermine veröffentlicht wurden.




VUS Treffen abgesagt


Da davon auszugehen ist, daß sich in den kommenden Wochen keine grundlegende Änderungen rund um den Corona-Virus ergeben werden, wird leider auch das VUS-Treffen am 25.04. ausfallen.
Ob es in diesem Jahr noch einen Ersatztermin geben wird, hängt stark davon ab, wie es im Land weitergeht.

73, Uwe, DJ3OW



Die nächsten Mitgliederversammlungen


Es gibt die derzeitige Empfehlung vom Club und den örtlichen Behörden Versammlungen jeglicher Art bis auf Weiteres auszusetzen bzw. in den Herbst zu verschieben.

Wir sagen Euch - Alle OV-Aktivitäten die einen Versammlungscharakter haben sind bis auf Weiteres auszusetzen.

Ev. Entstörungseinsätze wichtiger Betriebsteile des Amateurfunkdienstes, die auch für einen Notfunk ggf. dienen, sind in kl. abgesprochenen Gruppen natürlich möglich, sofern die Teammitglieder nicht aus Sperrzonen oder zur gefährdeten Gruppe im Alter über dem 65. Lebensjahr angehören. Auch Personen mit bekannter Immunschwäche sind von allen weiteren Arbeiten leider auszuschließen.

Ein Bewegungsverbot zu unseren Einrichtungen wie Clubstationen und Relais können wir natürlich nicht erteilen. Das machen dann ggf. die Behörden.



Die Termine im Überblick


25. April

10:00- 14:00

Nord-Contest auf 2m und 70cm



Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.


Alles was in der Region interessant sein könnte bitte an DF9OO senden.

Der Redaktionsschluss ist immer donnerstags um 18:00 Uhr.

Unser Rundspruch lebt von Euren Meldungen.


E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de



73, Helmut

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X