Nachrichten Deailansicht

Niedersachsen-Rundspruch 19/2018

Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 10.5.2018. Der Redaktionsschluss ist donnerstags um 16:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de


Aktuelles an diesem Wochenende



Großes Peilsport-Wochenende in Hildesheim


Vom 10.-13. Mai findet das Niedersächsische Peilsportwochenende in Hildesheim statt. Hierbei sollen Peilanfänger jeden Alters eine Einführung in verschiedene Varianten des Peilsports erhalten und auf die Teilnahme an Ortsverbands- und Distriktswettbewerben vorbereitet werden. Gelegenheits-Peilsportler können ihre Fähigkeiten unter Anleitung erfahrener Peilsportler perfektionieren. Anlässlich der Deutschen Meisterschaften im Foxoring und Sprint in Diekholzen wird die Veranstaltung um Trainingsangebote für Leistungssportler ergänzt.

Geplantes Programm für Anfänger und Gelegenheits-Peilsportler:


Donnerstag, 10. Mai

• 14:00-16:00: Foxoring Einführung

• 16:30-19:00: Geocaching

• 20:00-22:00: Theorie, Kartenkunde


Freitag, 11. Mai

• 09:00-12:00: Sprint Einführung

• 13:00-14:30: Wettbewerbsregeln, Strategie

• 15:00-17:00: Sprint Training

• 17:30-19:30: Geocaching

• 20:00-...: Gemütliches Beisammensein


Samstag, 12. Mai

• 10:00-11:00: Orientierungslauf

• 12:00-15:30: DM Foxoring Lauf 1

• 16:30-19:30: DM Sprint

• 20:00-...: Hamfest auf dem Sportplatz


Sonntag, 13. Mai

• 09:30-13:00: DM Foxoring Lauf 2

• 13:00-13:30: Siegerehrung

• 14:00-17:00: 2-m-Classic


Treffpunkt für alle Aktivitäten ist der Sportplatz in den Sundern, Alfelder Straße in 31199 Diekholzen (südlicher Ortsausgang).

80-m-Leihempfänger sind vorhanden. Es können die Duschen der Sportanlage

genutzt werden. Am Veranstaltungsort wird es ein einfaches Verpflegungsangebot geben.

Weitere Infos sind auf der Seite des OV Hildesheim.


73, Gerhard, DL9DBK






 


Die Meldungen



Bericht von der Distriktsversammlung


Am letzten Samstag, 5. Mai, fand die diesjährige Distriktsversammlung in Salzgitter statt. Neben einer hohen Beteiligung der Ortsverbände waren auch Thomas von Grote, DB6OE, vom DARC Vorstand sowie der DV aus Hessen, Heinz Mölleken, DL3AH, zu begrüßen.

Nach dem Gedenken der Verstorbenen nahm Oliver, DH8OH einige Ehrungen vor. Der aktivste Ortsverband ist der OV Wolfsburg, H24. Fast jede Woche findet hier eine Veranstaltung statt.

Danach gab Oliver einen Überblick über die Arbeit des Distriktes und besondere Aktivitäten in den Ortsverbänden. Auch die Referenten berichteten aus ihrem Bereich. Für den Bereich Notfunk stellte sich Frank, DO1FRK, der sich seit einigen Monaten einarbeitet, persönlich vor.


Es wurde betont, das der erfolgreiche Funktag in Kassel als nördliches Gegengewicht zur HAM-RADIO auch die nächsten Jahre fortgeführt und wenn möglich erweitert wird.


Bei der Wahl zum Distriktsvorstand blieb alles beim Alten. Alle Vorstandsmitglieder wurden mit großer Mehrheit wiedergewählt. Auch die Referenten hatten im Vorfeld schon ihre Bereitschaft erklärt weiter mitzuarbeiten.


Die Protokolle stehen in Kürze auf der bekannten Seite im Archiv.




Verleihung der Distriktsehrennadel


Bei der Distriktsversammlung wurde drei OMs eine ganz besondere Ehre zuteil. Oliver, DH8OH, verlieh die Distriktsehrennadel an Rico, DG8OBS und Klaus, DF1QH für die Arbeit an den analogen Relaisfunkstellen. Seit vielen Jahren betreiben die beiden den 70cm Relaisverbund Köterberg – Deister – Wurmberg – Wasserkuppe. Diese Standorte, die auch einzeln schon eine sehr große Reichweite haben, decken zusammen fast das halbe Bundesgebiet ab. Die intelligente Zusammenschaltung erfolgt nur auf dem HF Weg ohne Internet o.ä.


Eine weitere Distriktsehrennadel wurde an Christian Hillmer, DL1OD für seine unermüdliche Nachwuchsarbeit verliehen. Seine ständigen Lehrgänge verhalfen bereits vielen zur Amateurfunklizenz, wobei seine Schüler bei der B-Netz-A häufig mit überdurchschnittlichen Kenntnissen auffielen. Die Betreuung geht natürlich nach der Prüfung weiter.




Marienburg-Flohmarkt in Nordstemmen


Der Ortsverband Marienburg H39 veranstaltet am Samstag, den 26. Mai seinen traditionellen Flohmarkt für Funk und Elektronik in der Grundschule Nordstemmen, Asternstr. 13 in 31171 Nordstemmen. Der Verkauf findet von 13:00 bis 16:00 Uhr statt, der Eintritt ist frei.

Für die Aussteller beginnt der Aufbau ab 12.00 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Tische sind mitzubringen. Für den kleinen Hunger ist wie immer ein attraktives Kuchen- und Getränkeangebot vorhanden.
Folgende Vorträge werden angeboten:
12:30 Uhr: Portable KW-Antennen selbst gebaut (DL6OAA)
in Planung: Klaus Münter (DC6XE), EMV-Referent Distrkt H, Wellenausbreitungseffekte bei 2,4 GHz
Rückfragen an: Gerald Ulbrich, DD4OI, Telefon 05066-4488
Info auch unter darc.de/h39




Mobilfuchsjagd im Raum Wolfsburg


Die Tradition der Mobilfuchsjagden im Raum Gifhorn – Braunschweig – Wolfsburg wird fortgesetzt. Da Wolfgang, DL2AAX, als Veranstalter zum OV Wolfsburg, H24, wechselte, ist federführend in diesem Jahr Wolfsburg. Die Mobilfuchsjagd startet am Sonnabend, dem 26. Mai um 14:00 Uhr. Treffpunkt ist das OV-Shack von H24, eine sehenswerte Anlage in einem ehemaligen Wasserturm, die nach der Mobilfuchsjagd auch besichtigt werden kann. Alles weitere findet Ihr im Internet unter www.mobilfuchsjagd.de. Damit sich die Mühe beim Ausrichten lohnt, bittet Wolfgang's Team um zahlreiches Erscheinen. Peilen kann man schon mit einem 2-Meter-Handfunkgerät und einer HB9CV.

Unter DL2AAX(at)DARC.de gibt Wolfgang gern weitere Auskünfte auch zu Technik-Fragen. Besonders freuen würde er sich über Anfragen von Newcomern. Das Mobilpeilen ist ein weites Feld für technische Experimente, aber auch hier brauchen wir Nachwuchs.


73, Wolfgang, DL2AAX




YL Treffen in Wolfenbüttel


Am 27. Mai laden wir recht herzlich zu unserem YL-Treffen ein. Wir treffen uns um 11:00 Uhr im Kuba-Museum in Wolfenbüttel, Lindener Straße 15. Parkplätze sind in der Nähe vorhanden. Im Museum werden Tonmöbel, Radiogeräte und Fernseher ausgestellt, die von der Firme Kuba-Imperial hergestellt wurden. Außerdem hat der OV-Wolfenbüttel dort eine Clubstation

Nach einer Begrüßung und Aussprache zu aktuellen Themen werden wir um ca. 12:00 Uhr zum Mittagessen in das Restaurant Kreta 2, Am Markt 1, gehen. Zum Lokal sind es 10 Minuten zu Fuß. Bei schönem Wetter bieten wir einen kleinen Rundgang durch die historische Altstadt in Wolfenbüttel an. Es ist aber auch möglich, zum Kuba-Museum zurück zu gehen und durch das Museum zu bummeln. Aber auch wer an der kleinen Stadtführung teilnehmen möchte, hat noch die Gelegenheit sich im Museum umzusehen.

Wir treffen uns dann gegen 15:00 Uhr zum Kaffeetrinken im Kuba-Museum. Da wir das selbst organisieren bitte ich euch um Kuchenspenden.

Ich wünsche eine gute Anreise und freue mich schon sehr auf unser Wiedersehen. Wie immer sind auch OM`s gern bei uns gesehen.


73 und 33 Margot DF5AQ

 




Neues Niedersachsen-Rundschreiben erschienen


Unser zweites Niedersachsen-Rundschreiben in diesem Jahr ist erschienen. Jetzt mit den Themen Antennenrotor aus dem 3D-Drucker, DB0SN in Göttingen mit neuer Hard- und Software, ein Artikel über Röhren-Endstufen sowie die neue Datenschutzverordnung.


Neben dem wöchentlichen Rundspruch gibt es hier weitere und ausführlichere Informationen aus unserem Distrikt. Das Rundschreiben erscheint vierteljährlich und soll weitere Hintergrundinformationen liefern, die im Rundspruch nicht vermittelt werden können. Dafür ist eine eigene Seite eingerichtet. Hier kann man sich auch anmelden, dann gibt's ihn automatisch per Mail.

Der Verteiler setzt sich aus den OVVs, deren Stellvertretern und weiteren interessierten Funkamateuren aus dem In- und Ausland zusammen.

Das nächste Rundschreiben erscheint dann im August.






Die Termine im Überblick



10.-13. Mai

Großes Peilsportwochenende in Hildesheim

26. Mai

Marienburg-Flohmarkt in Nordstemmen

26. Mai

Mobilfuchsjagd im Raum Wolfsburg

27. Mai

YL-Treffen in Wolfenbüttel




Das war der Niedersachsen-Rundspruch für diese Woche. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.


Der Redaktionsschluss ist immer donnerstags um 16:00 Uhr.

Unser Rundspruch lebt von Euren Meldungen.


E-Mails für Rundspruch: DL0DN(at)darc.de für Webmaster und Infos: DF9OO(at)darc.de


73, Helmut, DF9OO

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.