Nachrichten Deailansicht

Niedersachsen-Rundspruch 50/2020

Rundspruch des Distriktes Niedersachsen ab 10.12.2020. Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag, 7. Januar 2021, um 18:00 Uhr. Meldungen bitte an DL0DN@darc.de


Aktuelles an diesem Wochenende



keine Termine gemeldet



Die Meldungen



Weihnachtsgruß und Neujahrwünsche des Distrikts Niedersachsen


Liebe Hörerinnen und Hörer, liebe Leser und weitere Empfänger unseres

Distriktrundspruches, ich wurde aufgefordert in diesem Jahr wie üblich einen Weihnachts- und einen Jahreswechselgruß für alle unsere Mitglieder mal wieder zu erstellen...Mal wieder?


Ja in den letzten Jahren hätte man oft die Worte des Vorjahres nehmen können, mit ein wenig anderem Lametta. Aber - Lametta gibt es nicht mehr. Und seit Anfang dieses Jahres steht die Welt in einem ganz anderen Licht dar. Und wir? In einem meiner letzten Mailrundschreiben hatte ich es schon verkündet. Wer zwischen den Zeilen gelesen hat, hat einen Eindruck davon

erhalten, vom derzeitigen Zustand in dem wir uns, zumindest viele sich fühlen -


Wir alle Mitglieder und Ortsverbände und der Distrikt Niedersachsen sind dreifacher deutscher Meister im DARC. - Ja - beim Austreten, beim Sterben, aber auch bei den Eintritten. In keinem anderen Distrikt, mit Stand Anfang November, in dem sich so viel bewegt - zum Bösen und zum Guten. Das Gute müssen wir uns greifen. Es sind viele neue und alte Mitglieder dazu gekommen. Warum? In einer Gemeinschaft, auch wenn OV-Abende kaum stattfinden können, gehören wir zusammen. Die uns verlassen haben sind oft im Alter abgemeldet worden.

Vom Sensemann oder den Angehörigen. Andere wieder haben sich ihrem alten Hobby abgewendet. Andere wollten einfach Ihr Leben bereinigen. "Man hat ja nichts mehr davon...".


Der Mensch aber braucht eine Gemeinschaft. Nicht immer muss es sich auszahlen dabei zu sein, was ja - ach was für viele von uns so wichtig ist. Man will versuchen so viel es geht aus seiner Gemeinschaft und Umwelt herauszuholen - Ja das ist für viele ein Höhepunkt. " Was kriege ich dafür?..." Ja, stimmt - was kriege ich dafür? Was?? Es gibt nicht immer eine erfüllende Antwort...Die Alten sagten immer "das letzte Hemd hat keine Taschen..." Ja genau. Aber - wenn wir mit den Menschen in unserer Gemeinschaft gut umgehen, wir über unsere Mittel Kontakt halten, dann bleiben wir in den Gedanken unserer Mitmenschen immer in einem guten Gedächtnis. - Das haben wir davon - Ja das kann man nicht anfassen oder verkaufen, aber es ist viel mehr Wert, als EUR, Häuser, Autos, Wertpapiere, ein dicker TRX usw...

Auch wenn wir uns derzeit nicht treffen können. So haben wir noch uns. Damit hat man mehr in der Tasche als alles Geld der Welt. Drum lasst uns unsere Stärken ausspielen. Macht Funkbetrieb, auch auf Relais, OV-Frequenzen oder auf der kurzen Welle. Redet, schreibt, es muss nicht immer digital oder hochtrabende Technik sein über das wir uns unterhalten müssen. Ihr werdet fast immer einen "guten Geist", einen OM finden, der eigentlich genau wie Ihr Kontakt zu Seinesgleichen sucht, um in diesen bedrückenden Zeiten dennoch ein Licht im Dunkeln zu finden. Wir nehmen die Herausforderung an - wir sind noch nicht dran - not yet -.



2021 werden wir uns nicht von allem dem erdrücken lassen. Mit etwas Glück können wir beim nächsten Gruß sagen - Wir haben es überstanden, durch uns (selbst). Drum Licht an, Schalter am Gerät auf ein und die Sendetaste fest durchgedrückt. Wir sind wir - durch uns selbst.


73, Oliver, DH8OH

für den Distriktvorstand H Niedersachsen 2020




Beitragszahlungen


Bitte überprüft umgehend, ob noch Beitragszahlungen offen sind. Die eventuellen Beitragsrückstände könnt Ihr im Mitgliederbereich der DARC Webseite entnehmen.

Wer einen Dauerauftrag eingerichtet hat, der möge unbedingt drauf achten, dass sich ab 1. Januar der Beitrag ändert.


73, Distriktsvorstand H




Diplom “50 Jahre Steinbergrelais DB0GSH“


Seit dem 01.Oktober 2020 kann das Jubiläumsdiplom „50 Jahre Steinbergrelais DB0GSH“ gearbeitet und etliche Diplome konnten seit dieser Zeit auch schon ausgegeben werden. Die Bedingungen für dieses Diplom sind unter www.steinbergrelais.de nachzulesen. Um die Erlangung dieses Jubiläumsdiploms zu erleichtern und insbesondere auch den Inhabern des Amateurfunkzeugnisses der Klasse E bis zum Ende der Laufzeit dieses Diploms am 31.12.diese Möglichkeit zu geben, sind weiterhin, vorwiegend von Montag bis Freitag jeweils von 17.30 bis 18.00 UTC die Clubstationen des OV Goslar H09, DK0GV und DL0GSH, mit dem SonderDOK 50GSH auf dem 80M--Band qrv. Dazu kommen noch weitere Stationen mit Mitgliedern der Relaisinteressengemeinschaft Steinbergrelais e. V. (RIG), die ebenfalls Punkte für das Diplom vergeben. Vorzugsweise sind wir auf 3698 KHz jeweils +/- QRM anzutreffen. Aktuelle Aktivitätszeiten oder auch QSO-Wuensche in einer bestimmten Betriebsart sind auch der WEB-Adresse unter dem Button Diplom 50 Jahre zu entnehmen oder koennen mit Hans, DF5AN, ueber df5an(at)darc.de abgesprochen werden.




NDR Sendung Gruß an Bord


Auch an diesem Heiligabend wird NDR Info, das Informationsradio des NDR, in der Sendung „Gruß an Bord“ Grüße an Seeleute in aller Welt übermitteln. Familien und Freunde haben die Möglichkeit, ihren Lieben auf See ein frohes Fest zu wünschen.


In ihrer langen Geschichte war die Radiosendung Gruß an Bord vielleicht noch nie so wichtig wie in diesem Jahr. Hunderttausende Seeleute dürfen wegen der Corona-Pandemie Schiffe nicht verlassen oder können nicht auf ihre Schiffe zurückkehren. Gruß an Bord ist auch ein Signal, wie viele Menschen mit ihren Gedanken und guten Wünschen bei den Seeleuten sind.“


Die Sendung wird am Donnerstag, 24. Dezember, von 20.05 Uhr bis 22.00 Uhr sowie von 23.05 Uhr bis 00.00 Uhr auf NDR Info und NDR Info Spezial ausgestrahlt. Damit die Besatzungen und Passagiere auf Fracht- und Kreuzfahrtschiffen die Traditionssendung auf allen Weltmeeren und in fernen Häfen empfangen können, hat der NDR Hörfunk eigens für die Verbreitung der Sendung zahlreiche Kurzwellen-Frequenzen angemietet.


„Gruß an Bord“ wurde erstmals Heiligabend 1953 ausgestrahlt. Die Sendereihe ist eine Brücke zwischen den Seeleuten unterwegs und ihren Angehörigen in Deutschland. Die Seeleute

schicken Grüße nach Hause, Familien sowie Freundinnen und Freunde wünschen ihnen auf See oder in fernen Häfen ein frohes Fest.


73, Hans-Georg, DL1HGM

 


Rundspruchfrequenz 3,698 Mhz


Auch in der Weihnachtspause soll auf der Rundspruchfrequenz auf 80m 3,698Mhz die sonntägliche Runde weiter geführt werden.





Weihnachtspause


Das war der letzte Niedersachsen-Rundspruch in diesem Jahr. Am 7. Januar 2021 starten wir wieder jede Woche ohne Pause. Weitere Informationen gibt es auf unserer Internetseite www.darc.de/h. Hier kann dieser Rundspruch auch nachgelesen und angehört werden.


Der nächste Redaktionsschluss ist am Donnerstag den 7. Januar um 18:00 Uhr.

Meldungen bitte an DL0DN(at)darc.de


Eine schöne Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünscht Euch der gesamte Distriktsvorstand.

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X