ACHTUNG: Um den gesamten Inhalt der H63-Page zu sehen, bitte oben "Der Club-Calenberg (H63)" nutzen !!

Online-Kurs für Klasse E startet 16.10.2021

Quelle: OV H35

Am 16.10.2021 startet der Klasse E-Online-Lizenzvorbereitungskurs unter der Führung des OV H35 (Steinhude). Der Kurs wird Samstags um 9-13 Uhr abgehalten und geht über 10 Wochen. Bereits zu Kursbeginn erfolgt die Anmeldung zur Prüfung bei der BnetzA, so dass ein zeitnaher Prüfungstermin sichergestellt wird.

Die Kosten belaufen sich auf 90€ pro Teilnehmer (gilt für Erwachsene, Schüler/Studenten 50€), die Kurskosten sind bis zum 3. Termin zu entrichten. Für DARC-Mitglieder ist der Kurs frei.

Rückfragen gerne an: dl6och (at) darc.de (OVV H35)

Anmeldung bei H35 (externer Link) unter:

Amateurfunk Online-Lizenzkurs Klasse E (google.com)

UPDATE 1: ILLW 2021 Foto-Galerie online

DJ5QX (Quelle:DL7CSX)
DH9OS (Quelle:DL7CSX)
v.l. DL7CSX/DH9OS/DJ5QX (Quelle:DL7CSX)
Westermarkelsdorf Alt und Neu (Quelle DL7CSX)
ILLW-2021-Impressionen (Quelle DL7CSX)
 

Auch dieses Jahr haben wir wieder am ILLW (siehe ILLW.net) teilgenommen. So haben sich Olaf DH9OS, Mathias DJ5QX und Carlo DL7CSX auf den Weg nach Fehmarn gemacht und waren wie die letzten Jahre auch von Westermarkelsdorf QRV. So führten wechselnde Bedingungen zu 270 QSOs in 16h Betrieb. Wir haben hier auch die Chance und den Platz genutzt, 3 Antennen aufzubauen und verglichen. Wir danken für alle Verbindungen von "5/9 & DE0080" bis zu tollen Gesprächen.

DM5C (LH) / DE0080 / JO54MM

Wir freuen uns auf 2022, wo DM5C schon registriet ist und ILLW 25-jähriges Jubiläum hat!

UPDATE 1: 28.08.2021 : Foto-Galerie online unter "08/2021"

Euer H63

UPDATE: H63 in Aktion: Funkkoffer-Test & "Mobilfunk" im wahrsten Sinne

Ohne Worte ! Quelle: DL7CSX
H63-Funkkoffer II Quelle: DL7CSX
Kabel anschließen / fertig Quelle: DL7CSX

Am 25.07. trafen sich Carlo DL7CSX, Olaf DH9OS und Fritz DO1OFR , um den 2. Funkkoffer zu testen und beim KW-Contest Punkte nebenbei zu vergeben. So zeigte der Test ein Problem beim FT-817. Grundsätzlich kamen schnell die ersten Verbindungen zustande. Auch den Begriff "Mobilfunk" wurde wörtlich genommen von Carlo DL7CSX, wo ein Elektromobil als 3. Hand verwendet wurde beim alleinigen Mastaufstellen. 

UPDATE 26.07.2021: Foto-Galerie ist online unter "2021".

Euer H63

H63 News & UPDATE: Neues Führungs-Duo DL5OB und DH9OS

Quelle: H63
v.l.: DH9OS/DO1OFR/DL5OB Quelle: DL7CSX

Bei der nachgeholten Jahreshauptversammlung gab es Veränderungen bei den Ämtern:

OVV ist ab sofort: Matthias DL5OB

Stellv. OVV ist ab sofort: Olaf DH9OS

Die Kasse und Homepage werden weiterhin von Carlo DL7CSX betreut

Wir danken Fritz DO1OFR für 2 Jahrzehnte OV-Führung und wünschen der neuen Führung gutes Gelingen.

UPDATE 18.07.2021: Foto-Galerie online

Euer H63

QRV aus dem Garten bei sommerlichen Temperaturen

Quelle: DH9OS

Es mus nicht immer eine Expedition sein, um in der Natur zu sein. Olaf DH9OS lieferte sommerliche Eindrücke. Wer wäre so nicht gern QRV ! OVV Fritz lieferte noch das Drei-Bein für die Groundplane.

73 Euer H63

Geroh-Masten für H63

2 Gerohmasten Quelle:DL7CSX
Zubehör Quelle:DL7CSX
 

Auf dem Weg zur weiteren Funkausrüstung übernimmt der H63 2 Geroh-Masten von der Feuerwehr Neustadt (IuK). Wir feuen und über die Erweiterung unserer Ausrüstung aus Grundlage weiterer Bauaktivitäten.

Euer H63

Neues Projekt: DH9OS Olaf startet mit Bau von einem Funkkoffer

www.darc.de
Quelle: DH9OS

Olaf DH9OS startet mit dem Bau seines Funkkoffers. Nach Erfahrungsaustausch mit Carlo DL7CSX entstand der Systemplan. Dieses Layout wollen wir im H63 ab sofort für all unsere Koffer erstellen, um eine einheitliche Doku zu haben. 

Weitere Infos folgen. 

Euer H63

H63 bekommt Urkunde für ehrenamtlichen Einsatz

Quelle: H63 / DL7CSX

Im Zuge der Niedersachsenpreises "unbezahlbar freiwillig" erhält der H63 eine Urkunde u.a. unterzeichnet vom Ministerpräsidenten Stephan Weil als Würdigung des ehrenamtlichen Einsatzes.

Wir freuen uns !

Euer H63

Foto-Galerie ONLINE: LDG Z11+FT817+Tracker = Funkkoffer 2

Die Verpackung Quelle: DL7CSX
Kleines Detail & tolle Geste Quelle: DL7CSX
Die Vorderseite Quelle: DL7CSX
Die Rückseite Quelle: DL7CSX
Relation mit FT817 Quelle: DL7CSX
So soll die Anordnung im Funkkoffer werden.
Funkkoffer mit FT817,Z11, SCS-Tracker
Einzelteile für die Erdung Quelle: DL7CSX
Halterung im Koffer für Erdspieß Quelle: DL7CSX
Alles verstaut im Koffer Quelle: DL7CSX

Carlo DL7CSX hat einen Automatik-Tuner LDG Z11 Pro II beschafft, um diesen mit dem YEASU FT817 zu testen. Es gibt natürlich den LDG Z817, der für den FT817-vorgesehen ist incl. CAT-Verbindungsmöglichkeit. Allerdings sollte es ein Blechgehäuse sein und und externe Versorgung ist hier wichtig. Die CAT-Verbindung stand hier nicht im Vordergrund. Hier seht ihr die ersten Fotos vom Auspacken incl. einer tollen Geste vom Verkäufer.

UPDATE 1: Erste Planungen (siehe Foto) und Bestellungen sind getätigt, damit aus Tuner & FT 817 ein Funkkoffer wird. Weitere Updates folgen.

UPDATE 2: Der Funkkoffer wurde fertiggestellt. Es folgt nun (nur) noch die Inbetriebnahme des SCS-Trackers mittels Software. Funktionstest z.B. der GPS-Antenne sind erfolgreich abgeschlossen.

UPDATE 3: Erdungskabel erstellt incl. Halterung im Koffer für Erdspieß

Weitere Fotos findet Ihr in der Foto-Galerie 2020: Funkkoffer 2

73 Euer H63

UPDATE 2: Kelemen-Draht-Groundplane ! Neue Abspannhülse.

Quelle: DL7CSX
Zum Thema Mantelwellen... Quelle: DL7CSX
So geht´s auch: Mantelwellensperre Quelle: DL7CSX
Für spätere Messungen Quelle:DL7CSX
Arbeiten mit Sicherheitsabstand Quelle:DL7CSX
Spannseile ablängen Quelle:DL7CSX
Alte und neue Hülse (Entwurf durch DL7CSX)
Neue Hülse für diesen DX-Wire-Mast
Alte Hülse liegt auf der Kante auf
Neue Hülse klemmt auf dem Rohr

Zur Erweiterung unseres Antennenbestands haben wir eine Kelemen-Draht-Groundplane für 40/20/15/10m beschafft. Maximale Leistung liegt bei 400W. Sowie Wetter, Zeit und Gesundheitsschutz es zulassen, werden wie diese Antenne testen. Weitere Berichte folgen dann.

 

UPDATE 1: Es ist soweit : Wir haben und bei Olaf DH9OS draußen & mit Sicherheitsabstand getroffen und den GFK-Mast angesehen, der für die Draht-GP verwendet werden soll. Auch, wenn das Treffen nur kurz war, geht es voran und es brachte Freude ! Weitere Infos folgen.

 

UPDATE 2: Die untere der 2 Abspannhülsen, die es für den DX-Wire-Mast (Heavy Duty) zu kaufen gibt, liegt leider auf der Kante des nächst größeren Rohres auf statt zu klemmen. Daher hat DL7CSX eine neue Hülse hergestellt aus PA6 (siehe Skizze). Diese Klemmt auf dem oberen Teil des selben Rohres.

Euer H63

Erfahrungsaustausch 2.0: Wolfsburger Kollegen in Hannover 26.01.2020

Quelle:www.darc.de
Team-Work als Ziel !
Die Teilnehmer des Treffens
 

Am 26.01.2020 trafen sich Notfunk-Interessierte und dort aktive OMs beim ASB in Hannover. Dieser Termin war der Gegenbesuch des damaligen Treffens in Wolfsburg. So wurden wieder neue Themen ausgetauscht und Ideen entwickelt. Danke an den ASB Hannover für diesen Veranstaltungsort ! Es soll ab sofort ein halbjährliches Treffen dazu stattfinden. Das ist ein toller Beschluss !

Foto-Galerie folgt.

Euer H63

Hamspirit oder Arbeitseinsatz ohne Funktechnik 25.01.2020

Das sind die Kandidaten zur Fällung
Das Wetter war nicht das Beste
Kettensäge läuft !

Am 25.01.2020 trafen sich Andreas DG4OAE, Fritz DO1OFR und Carlo DL7CSX zum Arbeitseinsatz. So galt es, ausgewählte Bäume zu fällen, die nahe des Gebäudes standen d.h. Nahe der Funkstation.

Bei 1°C, Wind und Nebel liefen die Kettensägen. Um 12:00 war die Aufgabe erledigt. Das nennen wir OV-Unabhängiges Team-Work ! 

Foto-Galerie folgt

Euer H63

Foto-Galerie ONLINE: Besuch des LTG62 mit A400M

Quelle: Airbus
Treffpunkt: LTG62
Treffpunkt LTG62: Ju52-Halle
Sammeln der Teilnehmer
Mitglieder und Freunde des H63
 

Am 3.12.2019 haben wir die vom H63 organisierte Führung beim LTG62 in Wunstorf erleben dürfen. Neben einer Vielzahl von Informationen zum LTG62 haben wir auch sehr interessante Informationen zum  Airbus A400M bekommen. Das Highlight war natürlich für Mitglieder und Freunde das H63 das Einsteigen in den A400M und einmal im Cockpit sitzen zu dürfen. Für diejenigen ohne Höhenangst bot das LTG62 an, über Treppen die Wartungsplattformen oberhalb des Airbus zu besteigen. Wir danken dem LTG62 für diese tolle Führung und Erläuterung und Antworten auf unsere Fragen. Dieser "Technik-Ausflug" ist gelungen. Wir freuen uns, diese OV-übergreifende Aktion organisiert haben zu dürfen. Euer H63

UPDATE1: Bericht online unter https://www.con-nect.de/wennigsen/nachricht/28463-funkamateure-besichtigen-ltg62-und-den-a400m.html

Foto-Galerie ONLINE:Ausbreitungstest DB0ROD

Quelle:www.darc.de
H63-Notfunkkoffer
ELW 2 ASB
 

Am 06.11.2019 fand der Ausbreitungstest statt. Wir waren dabei. Die Foto-Galerie findet Ihr unter 2019.

UPDATE 11.11.2019: siehe auch

https://www.con-nect.de/nachricht/27755-wennigser-funkamateure-nehmen-an-funktechniktest-in-der-region-hannover-teil.html 

Viel Spaß beim Betrachten.

Euer H63

DAPNET im H63: Bau und Beschaffung von Ausrüstung gestartet

Quelle:www.darc.de
Quelle:www.alphapoc-europe.de
Quelle:https://hampager.de/#/
Quelle:DH9OS
Quelle:DH9OS
Quelle:DH9OS
Quelle:DH9OS
Quelle:DH9OS

 Nach unserem Besuch bei unseren Notfunkfreunden in Wolfsburg ist der H63 aktiv geworden uns rüstet sich in Sachen DAPNET aus. Siehe auch https://hampager.de/#/

So sind die ersten Pager (Alphapoc 602R) angekommen und sogar der erste Sender in der Deister-Region (bei Olaf DH9OS) ist schon in der Senderkarte eingetragen.

DAPNET ermöglicht uns, Alarmierungen aber auch einfach Textnachrichten zu empfangen. Ziel ist, dass dieses System auch im Notfall funktioniert. Das bedeutet: Notstromversorgung/Akkuversorgung und HAMNET-Anbindung. Wir freuen uns, hier eine weitere "Hausaufgabe " in Sachen Notfunk lösen zu können, denn das Thema Alarmierung ist wieder ein Diskussionspunkt gewesen.

Bei Interesse bitte bei uns melden !  Euer H63 

Erfahrungsaustausch zum Notfunk in Wolfsburg

Quelle:www.darc.de
Gruppenfoto:29.9.19 Wolfsburg

Zu einem OV-übergreifenden Erfahrungsaustausch in Sachen Notfunk waren wir am Sonntag , den 29.9.19 verabredet in Wolfsburg. Startpunkt dieses Treffens war der damalige SOS-Tag, wo Martin DK1MJ (H24) und Carlo DL7CSX (H63) sich trafen und aus dem damaligen fast über 1-stündigen Gespräch die Idee entstand, sich auszutauschen.

Wir freuen uns, dass wir so nett empfangen wurden und natürlich über den Erfahrungsaustausch incl. einer kleinen Exkursion zu einem Technikstandort. Ganz besonderen Dank auch für die tolle Verpflegung ! Der Gegenbesuch in Hannover ist schon angedacht. Wir haben wertvolle Infos ausgetauscht und wir alle haben die selbe Einstellung: Egal, was für ein OV, zusammen sind wir stark ! OV-Grenzen kennen wir nicht. Das ist Team-Work. Danke nochmal in Richtung Wolfsburg ! Euer H63

Die Teilnehmer:

DK1MJ - Martin - H24
DK1WB - Hans - H24
DK5ER - Alexander - H24
DO4JJ - Jens - H24
DG7CWF - Christian - H24
DK4KM - Marc - H24
DL6OCH - Henrik - H35
DO1OFR - Fritz - H63
DH9OS - Olaf - H63
DL7CSX - Carlo - H63
DG4OAE - Andreas - H42

EINGETROFFEN: RIGrunner 4005 für 12V-Verteilung

Quelle:www.darc.de
Quelle:www.westmountainradio.com

Ein Ergebnis unserer Tests ist, dass wir auch 12V-Versorgung für Geräte haben wollen an unseren Solar-Akku-Modul. Da dieses Modul draußen steht, werden wir den RIGrunner 4005 einsetzen, der mit einer 2-poligen Leitung verbunden ist mit dem Solar-Akku-Modul. Berichte folgen, wie es weiter geht mit diesem Gerät.

Euer H63

Foto-Galerie ONLINE: H63-Solar-Modul

Quelle: www.darc.de
Skizze:H63-Solar-wind-Modul
Quelle: DL7CSX
Quelle: www.silentwindgenerator.com
Elektronik für das H63-Solar-Wind-Modul Quelle: DL7CSX
Modul in der Sonne. Solarbetrieb.
Überwachung im Solarbetrieb
230V-Überwachung
Batterieladebetrieb über 230V-Einspeisung

Im Zuge unserer Konzeptausarbeitung "Notfunk für Wennigsen" haben wir uns die Frage der Energieversorgung unser Notfunkstation gestellt. Natürlich können wir Notstromaggreate verwenden, wobei wir uns vorstellen, dass bei Stromausfall langfristig keine Zapfsäule funktioniert und wir "ohne Abgase" und "ohne Geräusche" Energie erzeugen wollen im Sinne der Natur. Daher findet Ihr hier unsere erste Skizze nach 2 Treffen zu diesem Thema.

 

UPDATE1: Wir haben die Vorgabe festgelegt, das Modul in eine DB-Gitterbox zu Integrieren. Weiterhin wollen wir einen Generator von Silentwind (https://www.silentwindgenerator.com/de/) verwenden

 

UPDATE2: Die Komponenten für das Modul sind eingetroffen. Der Zusammenbau startet in den kommenden Tagen, um ein den ersten Test durchzuführen. Weitere Infos folgen.

 

UPDATE3: Das Modul ist zusammengebaut und in Betrieb genommen. Bluetooth-Verbindung funktioniert auch. Weitere Fotos folgen in der Galerie später. Die Realität entspricht auch der damaligen ersten Skizze !

 

UPDATE4: Foto-Galerie ist nun online unter "2019"

 

Bei Anregungen meldet Euch gern bei uns.  Euer H63

Foto-Galerie ONLINE: Museum Ship Weekend (U10) 2019

Q.:www.nj2bb.org/museum/
Mütze für U10-Aktivität
U10-Teilnehmer 06/2019
 

Unter folgendem Link findet Ihr eine interessante Aktivität unter Funkamateuren: Aktivierung von Museumsschiffen. Wir waren am 01. Juni 2019 wieder dabei: U10 / Marinemuseum Wilhelmshaven

http://www.nj2bb.org/museum/

Die Foto-Galerie folgt nach der Aktivität

Euer H63

Im Netz gefunden: NINA die Warn-App

Quelle: www.bbk.bund.de

Das Bundesamt für Bevölkerunsschutz und Katastrophenschutz stellt die Warnapp NINA zur Verfügung. Bei Interesse einfach einmal testen. http://www.bbk.bund.de/NINA

Euer H63

WIR SUCHEN DICH !

... Du möchtest weltweit Freunde / Gleichgesinnte finden ?

... hast es z.B. satt, "zu posten", zu "liken" und auf Fake-Profile zu stoßen ?

... Du hast Interesse an Technik und Teamwork ?

... bist auch bereit im Notfall für die Öffentlichkeit da zu sein ?

... Du möchtest auch mit leerem Handy-Akku und bei Stromausfall Deine Freunde erreichen ?

... oder einfach nur Sport und Technik-Hobby in der Natur zu erleben ?

-->> Da haben wir das Richtige für Dich: Werde Funkamateur bei uns !

Melde Dich bei uns ! (z.B. Mail oder Kontaktformular)

(Un-)Wetterlage

Bitte auf Karte klicken. Sie werden weitergeleitet.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Rufzeichenabfrage

Bitte auf Titel klicken!

Blitzortung

(Bild wird nicht aktualisiert)

Bitte auf Titel klicken !

ISS Beobachtung

Bitte auf Titel klicken!

Besucherstatistik

September Oktober Gesamt
115 104 29626
Stand: 24.10.2021 23:59 *)
Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X