Ortsverband Worpswede (I45)

Ortsverband Worpswede (I45)

 

Die Navigation auf die OV-I45 Seiten erfolgt über den Menüpunkt "Ortsverband" - siehe oben

Willkommen beim OV Worpswede (I45)

Der Barkenhoff

Worpswede wurde 1218 erstmals urkundlich erwähnt und ist weltweit bekannt für die 1889 gegründete Künstler-Kolonie welche als Lebens- und Arbeitsgemeinschaft von Künstlern gegründet worden ist. Der Barkenhoff wurde zum Mittelpunkt der Worpsweder Künstlerbewegung. Hier lebten und wirkten u.a. die Maler Fritz Mackensen, Heinrich Vogeler (im Barkenhoff, siehe Foto), Paula Becker-Modersohn und Otto Modersohn. Auch der Dichter Rainer Maria Rilke lebte zeitweise hier.

Worpswede ist auch bekannt durch den kleinen aber aktiven Ortsverband I45 des Deutschen Amateur-Radio-Club.

Foto © 2005 by DL6BCT

Ihr Ansprechpartner im Ortsverband Worpswede (I45)

Gebhard Licht
DL2CK
E-Mail: lincus@gmx.de

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X