Pressemitteilungen

 

 

Roboter in L06!

ISS Kontakt

Bastelevent mit der VHS

Fieldday

Gocher Wochenblatt 14.9.11, Artikel: DF2OF

Das Herz schlägt im Morsecode

Artikel aus der Grenzland Post (Rheinische Post).

40 Jahre OV Goch

Die Gocher Funkamateure feierten im August ihr 40jähriges Bestehen.

Damals hervorgegangen aus am Amateurfunk interessierten Bundeswehr-angehörigen ist der Club bis heute jung geblieben. Seit 4 Jahrzehnten steht der Gocher Club für Aktivitäten auf den Amateurfunkfrequenzen und in all den Jahren wurde z.B. mehrfach die Deutsche Meisterschaft in Funkwettbewerben gewonnen.

Unzählige junge Leute wurden in Lehrgängen auf den Erwerb der dazu notwendigen Sendegenehmigung vorbereitet.

Bei strahlendem Wetter wurde gegrillt und gefeiert. Erfreut nahmen die Funker auch die Glückwünsche des stellv. Bürgermeisters, Herrn Johannes Verhoeven entgegen. Auch waren benachbarte Clubs unsere Gäste.

Die Gocher Funkamateure haben heute ca. 60 Mitglieder. Eine gemeinschaftliche Funkstation steht in Goch-Asperden, Feldweg 75, wo jeden Dienstag abends um die ganze Welt gefunkt wird.

Interessenten sind herzlich eingeladen und können sich bei Matthias Rauhut (1. Vorsitzender ) DF2OF unter 02801- 986465, melden, e-Mail: matthias (ät) df2of.de, Internet: www.darc.de/distrikte/L/06

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.