26.08.2019 Instandsetzung Fußboden

 

Wieder bei sommerlichem Wetter (inkl. kurzer Regenschauer) trafen sich spontan einige SWL´s und OM´s aus dem N40 um die weiteren Instandsetzungsarbeiten in Reken durchzuführen.
Diesmal stand der Fußboden im Shelter auf dem Plan. Als Spätfolge des defekten Daches, welches in 2018 bereits renoviert wurde, hatte das damals eingedrungene Regenwasser den hölzernen Fußboden im hinteren Bereich des Shelters stark in Mitleidenschaft gezogen. Man konnte dies deutlich merken, war der Fußboden in diesem Bereich doch wesentlich „weicher“ als anderswo.
Nachdem der PVC-Belag in dem betroffenen Bereich entfernt wurde, kam das ganze Übel ans Tageslicht. Die dort verlegten 12mm OSB-Plattem waren teils gar nicht mehr vorhanden. Es konnte stellenweise ohne Kraftaufwand mit der bloßen Hand große Stücke herausgebrochen werden. Der Fußboden schien aus Pappe zu sein. Glücklicherweise wurde als Dämmstoff ein wasserbeständiges Material genommen, so dass es zu keinen weiteren Schäden gekommen ist. Hier waren damals ohne Zweifel Profis am Werk. So reichte es völlig aus alles ordentlich zu reinigen, trocknen zu lassen und dann neue OSB-Platten und PVC-Boden zu verlegen. Daher hielt sich der Schaden in Summe glücklicherweise unter 60 Euro.
In gewohnter N40 Teamarbeit war das ganze schnell erledigt. Jedoch hat bei der Berechnung der benötigten Menge an PVC-Boden wohl jemand einen Verkürzungsfaktor eingerechnet. Es fehlen wenige Quadratzentimeter des neuen Bodenbelages. Dieser Fehler wird natürlich ASAP behoben.

Diesmal hatte sich Sascha DO9ELF um das leibliche Wohl gekümmert. Zuvor haben Kevin (SWL) und Lukas DO1LBR neue Getränke besorgt.

Beim traditionellen „After-Work-Grillen“ haben wir überlegt mal sämtliche ungewollten Öffnungen im Shelter ausfindig zu machen, durch denen Mäuse und Wasser eindringen können. Schnell war klar, wie wir das am einfachsten machen können. Mit einem Fön, einer Nebelmaschine, einem blauen Sack und Klebeband. Auch diese Aktion war ein Erfolg. Lukas DO1LBR stellte uns dafür seine Nebelmaschine zur Verfügung. Das Fenster haben wir von außen mit einem blauen Sack versigelt. Dann ein Loch in den Sack geschnitten und durch dieses Loch Außenluft mit dem Fön in den Shelter gedrückt. Durch den so entstehenden Überdruck in Shelter wurde der Qualm der Nebelmaschine aus allen Öffnungen herausgepustet.  So konnten wir vier große Öffnungen ausfindig machen, die nun verschlossen werden sollen.

Als nächstes steht noch die Seilwinde auf der To-Do-Liste und wie auf den Fotos gut zu sehen – Aufräumen müssen wir auch.

Mit dabei waren: Sascha DO9ELF, Lukas DO1LBR, Klaus DL5QL, Andreas DL5GE, Kevin (SWL), Stephan (SWL) und DK4ZZ Timo

Termine dafür werden wieder ganz spontan geplant, verkündet und durchgeführt.

Danke an alle helfenden Hände. Es war schon wieder ein schöner Abend. Vy 73 DK4ZZ

23.08.2019 Behebung schlechtes SWR Rundstrahler 2m/70cm an Mast Nr. 1

Am Freitagabend den 23.08.2019 haben sich wieder einige Mitglieder des N40 spontan in Reken getroffen um dem schlechten SWR des 2m/70cm Rundstrahlers am Mast Nr. 1 auf die Schliche zu kommen. Das Wetter war wieder herrlich und die Stimmung sehr gut. Während Rudi DK8QU in seiner Werkstatt die Seilwinde wieder flott gemacht hat (diese sieht jetzt wieder wie neu aus) wurde in Reken nach einer Kletteraktion ein defekter N-Stecker im Verteilerkasten oben auf dem Mast 1 ausfindig gemacht werden. Schnell den Lötkolben angeworfen um in luftiger Höhe einen neuen N-Stecker an das Kabel zu löten. So war auch dieses Problem flott behoben und es konnten schon sehr früh die ersten Würstchen auf den Grill gelegt werden. Dies bedeutete aber nicht, dass der Abend ebenfalls früh zu Ende ging. Wir haben noch bis spät in die Nacht unter den Bäumen gesessen und zusammen einen schönen Abend verbracht.

Mit dabei waren Kevin (SWL), Wolfgang DO9LL, Andreas DO2YY, Sascha DO9ELF, Lukas DO1LBR, Klaus DL5QL, Andreas DL5GE, Rudi DK8QU und DK4ZZ Timo

 

Bild 1
Arbeiten auf dem Mast (Andreas DO?YY und Timo DK4ZZ)

 

Bild 2
Sascha DO9ELF passte auf, dass wir oben auf dem Mast auch alles richtig machten.

21.09.2019 Sommerfest

21.08.2019 Instandsetzung UKW Antenne

Bei schönstem Wetter wurde spontan die Antennenanlage an Mast 2 in Reken instandgesetzt. Der Zahn der Zeit hatte hart zugebissen, so mussten neben Kleinigkeiten wie verrosteten Schrauben und Muttern auch die komplette UKW-Rundstrahlantenne ersetzt werden. Hier war eine Befestigung ausgeschlagen, was zu einem Kabelbruch im Antennenkabel führte. Eine Reparatur der ausgeschlagenen Halterung war vor Ort nicht möglich. Daher wurde nach kurzer Schadensbegutachtung beschlossen, die alte Antenne gegen eine Leistungsstärkere zu ersetzten. Die neue Antenne stammt aus dem Fundus eines OM aus dem N40 und wurde dem OV kostenlos zur Verfügung gestellt.
Nach dem Motto: „Ohne Mampf kein Kampf!“ wurde nach getaner Arbeit der Grill angefeuert. Bei Würstchen, Fleisch und Kartoffelsalat wurde schon die nächste Aktion vorgeschlagen: Wartungsarbeiten an Mast 1. Hier muss die Seilwinde repariert werden und der dort montierte Rundstrahler für UKW hat ein schlechtes SWR. Einen Termin für diese Aktion wird kurzfristig und sehr zeitnah festgelegt.
Danke an alle helfenden Hände. Es war mal wieder ein schöner Abend. Vy 73 DK4ZZ

Termin zum Sommerfest 2019

Das Sommerfest vom OV N40 Velen Ramsdorf ist für das Wochenende 21. und 22. September 2019

in Reken am Funkcontainer geplant.

15.02.2019 Full House bei Schnitzel und Kartoffelsalat

 

Zur bestandenen Amateurfunkprüfung der Klasse A, lies es sich Timo nicht

nehmen, eine Runde Schnitzel mit Kartoffelsalat zu spendieren.

Es hat sehr lecker geschmeckt, herzlichen Dank an Timo´s XYL.

Termin zur JHV 2019

Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am 01. März 2019 ab 20 Uhr im OV Heim statt.

 

 

73 Wolfgang DO9LL

09.02.2019 Rufzeichenänderung

DO1ZZ hat heute bei der BNetzA sein Rufzeichen geändert.

Die neue Zuteilung lautet ab sofort DK4ZZ.

 

Herzlichen Glückwunsch

 

 

12.01.2019 neues Rufzeichen im N40

Frank hat sein Fachwissen am letzten Wochenende bei der Bundesnetzagentur unter Beweis gestellt.

Ihm wurde das Rufzeichen DO1NAM zugewiesen.

 

Herzlichen Glückwunsch !

Neujahrsempfang 2019

Der Neujahrsempfang 2019 fand am Freitag den 04. Januar statt.

In der Gaststätte "Alter Garten" in Klein Reken, konnte der

OVV Rudi DK8QU zahlreiche OM´s und Gäste begrüßen.

 

Der Höhepunkt neben dem guten Essen sowie der lockeren Atmosphäre,

war die 40 jährige Mitgliedschaft von zwei OM´s aus dem OV N40

beim DARC.

 

Hier konnte die Verleihung der Urkunden durch den OVV DK8QU

an Heinrich DL2RH sowie an Siegfried DL4QN vorgenommen werden.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

21.12.2018 Jahresabschluß / Weihnachtsfeier

Am Freitag den 21.12.2018 am letzten OV Abend des Jahres, trafen wir uns wie

in gewohnter Weise in unserem OV-Heim.

Ohne vorheriger Absprache kam es zu einer weihnachtlichen Runde, bei der wir

durch mitgebrachte Plätzchen, Süßigkeiten und Punsch uns den Abend versüßt haben.

Wir wünschen allen Besuchern unserer Seite

 

FROHE WEIHNACHTEN

 

 

 

17.12.2019 neues Rufzeichen im N40

Sascha hat sein Fachwissen am letzten Wochenende bei der Bundesnetzagentur unter Beweis gestellt.

Ihm wurde das Rufzeichen DO9ELF zugewiesen.

 

Herzlichen Glückwunsch !

Einladung Neujahrsempfang 2019

WAG Ergebnis

Rufzeichen DOK QSOs QSO-Pts Multi Ergebnis
DL0GX    N40   1 038     2 814    140   393 960

 

 

 

 

02.11.2018 OV Abend im Vereinsheim

Am 02.11.2018 fand ab 19:30 Uhr unser OV Abend in unserem Vereinsheim statt.

Begrüßung und kennenlernen der neuen Mitglieder

und wie immer funktechnische Gespräche geführt. :-)

 

 

02.11.2018 2 neue Mitglieder im N40

Der OV N40 begrüßt 2 neue Mitglieder im Ortsverband.

Sascha und Frank, herzlich Willkommen.

Neues Mitglied im N 40 DL1TEX

Wir begrüßen unser neues Mitglied Dennis DL1TEX im OV Velen-Ramsdorf recht herzlich.

Viel Spaß beim gemeinsamen Hobby.

19.10.2018 Vorbereitung WAG 2018

 

20.-21. Oktober 2018 DARC Worked All Germany Contest (WAG)

Wir sind dabei!

 

Oktober, drittes volles Wochenende,
1500 UTC Samstag bis 1459 UTC Sonntag
2018: 20./21. Oktober

 

Bilder und weitere Informationen folgenden wie immer.

 

 

Samstag, den 13.10.2018 Montage 160m Dipol

Am Samstag, den 13.10.2018 wird ein 160 m Dipol in Form einer L-Antenne am Funkcontainer montiert.


Es wird ab 10:30 Uhr fleissig montiert.

Wie immer sind Gäste, Zuschauer und fleissige Hände gerne willkommen.


Neues Mitglied im N 40 DK6QI

Seit Anfang Oktober 2018 können wir ein weiteres Mitglied im

N40 begrüßen.

 

DK6QI herzlich Willkommen Friedrich und viel Spaß im N40.

 

 

03.10.2018 Renovierung Dachfläche Funkcontainer

Am Mittwoch den 03.10.2018 wird ab 11 Uhr das Dach am Funkcontainer renoviert.

Also wer Zeit und Lust hat, ist herzlich willkommen zum Helfen.

 

Hier sieht man die gründliche Reinigung des Daches , sowie die Montage des

Ständerwerkes und der Dachbleche.

 

Rudi, Timo, Wolfgang, Jan, Stefan, Jörg, Hans,

Klaus, Markus, Peter, Kevin,

 

 

15.09.2018 Sommerfest vom OV N40

Am Samstag, den 15.09.2018 konnten wir wie in den letzten Jahren auch,

unser Sommerfest an unserem Außenstandort DB0WML feiern.

Zahlreiche OM´s konnten durch unseren OVV DK8QU begrüßt werden.

Es wurden freundschaftliche Gespräche geführt und das leibliche Wohl kam

an diesem Nachmittag ebenfalls nicht zu kurz.

Einen besonderen Dank gilt es unserem OVV Rudi DK8QU der den Tag perfekt organisiert hatte.

 

 

 

Wetterstation in Betrieb genommen

Durch OM Rudi DK8QU wurde am Bakenstandort in Reken

eine Wetterstation in Betrieb genommen.

Die Daten sind auf der Hamnet Seite dbowml.ampr.org zu sehen.

 

 

Herzlich Willkommen 28.06.2018

Wie begrüßen Jan DO3JE recht herzlich im N40.

Neues Rufzeichen im N40 26.05.2018

Heute hat Timo seine Prüfung bei der BNetzA erfolgreich abgelegt.

Herzlichen Glückwunsch vom N40.

Rufzeichen = DO1ZZ

28.04.2018 Baken erfolgreich in Betrieb genommen

 

16.03.2018 Neues Mitglied im N-40

Hallo Stefan,

herzlich Willkomen im Ortsverband N40 Velen-Ramsdorf.

Wir wünschen dir viel Freude bei unserem gemeinsamen Hobby.

 

73

02.03.2018 Neues Mitglied im N-40

Hallo Timo,

herzlich Willkomen im Ortsverband N40 Velen-Ramsdorf.

Wir wünschen dir viel Freude bei unserem gemeinsamen Hobby.

 

73

 

 

Neues Rufzeichen im OV N40

Durch die Bundesnetzagentur wurde dem N40 ein neues Rufzeichen zugeteilt.
Unter anderem beinhaltet das Rufzeichen auch eine Zuteilung für einen Echolink-Einstieg.
Somit steht in Kürze wieder ein Echolink-Gateway am Standort Reken zur Verfügung.

Rufzeichen = DB0WML-L

Frequenz = 432.875 MHz

Node-Nummer =
920599

Sommerfest 23.09.2017

Bei schönem Wetter, konnte wir am Herbstanfang noch unser Sommerfest feiern.
Es konnten viele OM´s aus den Nachbar OV begrüßt werden und bei einer Grillwurst konnten nette Gespräche geführt werden. Vielen Dank an Rudi DK8QU für die Vorbereitungen.

06.01.2017 Besichtigung der Leitstelle für Feuerschutz und Rettungsdienst

Am 06.01.2017 fand der OV-Abend in den Räumlichkeiten der Leitstelle für Feuerschutz und Rettungsdienst in der Kreisverwaltung Borken statt.

Den Mitgliedern des N40 wurden die Aufgaben einer Kreisleitstelle sowie die Tätigkeiten eines Leitstellen-Beamten erklärt und Anhand von Beispielen in der Demosoftware des Einsatzleitrechners gezeigt.

Weiterhin wurde die Technik des neuen „Digitalen Funknetzes Tetra 25“ den Funkamateuren gezeigt und fachlich das Grundwissen beider Tätigkeitsfelder Beruf und Hobby gegenübergestellt.

Die Weihnachtsfeier vom OV N40 findet am 02.12.2016 um 20 Uhr in Coesfeld statt.

burghof-coesfeld.de/


Anmeldungen nimmt Hans DG5YCB entgegen.

 

 

Weihnachtsfeier am 20.11.2015

Am Freitag den 20.11.2015 fand die Weihnachtsfeier des Ortsverbandes N 40 statt.

In diesem Jahr wurde die Lokalität "Hotel Rave" in Velen Ramsdorf gewählt.

Hier haben wir bei einem sehr leckeren 4 Gänge-Menü mit den OM´s sowie

mit den XYL sowie mit unseren Gästen ein paar schöne Stunden verbracht.

 

 

 

 

Vorbereitung Rudi und Jörg, Fotograf Wolfgang

Sommerfest 08.08.2015

Bei anfänglich nicht so schönem Wetter haben wir am Samstag den 08.08.2015 in den frühen

Morgenstunden mit dem Aufbau und den Vorbereitungen für unser Sommerfest 2015 begonnen.

Im Laufe des Tages wurden die Temperaturen immer angenehmer und die Sonne ließ uns nicht in

Stich.

Wir konnten zahlreiche Gäste begrüßen und haben uns über Euer kommen sehr gefreut.

Zu unseren Gästen zählten unter anderem folgende Ortsverbände

N 03, N 23, N 29, N 41, N 53, N 62, IGAF

 

 

Sommerfest-2015

Spontanes Bastelprojekt

Der letzte OV Abend am 17.10.2014 wurde spontan dazu genutzt, um ein Bastelprojekt zu realsieren.

Auf der Internetplattform Facebook wurde eine Dipol Antenne für das 2m und 70cm Band diskutiert.

Dieses haben wir zum Anlaß genommen, um die Antenne nachzubauen.

Das Ergebnis ist auf den Bildern zu sehen.

(Bild: www.echolink.org)
hier gibt es weitere Informationen:

 

http://www.darc.de/distrikte/n/53/aktuelles/

23.08.2014 Sommerfest N-40 mit vielen Gästen

01.08.2014 Vorbereitung Sommerfest 2014

Am Freitag viel der Startschuß zur Vorbereitung des Sommerfestes des OV-N40.

Weitere Infomationen folgen in Kürze.

23.02.2014 Kuzwellenbeam bei herrlichen Sonnenschein demontiert

 

Heute wurde bei herrlichen Sonnenschein der Kurzwellenbeam demontiert, da dieser nicht mehr den Anforderungen des OV entsprach.

Ein nagelneuer Ersatz liegt bereits vor und wird nachdem der Mast instandgesetzt wurde, montiert.

Bilder folgen!

 

 

 

DO2YY und DL5GE
DD7WL
auch für das leibliche
Wohl wurde sich gekümmert

12.01.2014 10m Contest

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X