Zollern Alb Award (ZAA)

Ausschreibung
Das Diplom wird vom Deutschen Amateur-Radio-Club e.V., Ortsverband Balingen DOK P30, herausgegeben und kann von jedem lizenzierten Funkamateur und entsprechend von SWL's beantragt werden.

Es kann mit Funkverbindungen nach dem 1. Januar 1979 mit Stationen in den Ortsverbänden des Zollernalbkreises (P30, P34, P44, P52 und P59) auf Kurzwelle KW und Ultrakurzwelle UKW erreicht werden. Auf KW benötigen DX-Stationen 3, EU-Stationen 6 verschiedene Stationen. Auf den UKW-Bändern benötigen Stationen aus Baden-Württemberg  (Distrikt P) 10, alle anderen 5 verschiedene Stationen. Eine Clubstation der genannten Ortsverbände zählt auf UKW doppelt und ist obligatorisch.

Es gibt keine Betriebsartenbeschränkungen. Der Diplomantrag erfolgt mit GCR-Liste und wird mit einer Gebühr von 7,50 € oder 10,- US-$ und SAL an die Kontaktadresse geschickt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.