Jugendarbeit in Metzingen

Jugendarbeit beim Deutschen Amateur Radio Club in Metzingen
 

Der Ortsverband Ermstal-Metzingen hat eine sehr aktive und starke Jugendgruppe. Der Ortsverband versucht, Kinder ab einem Alter von ca. 11 Jahren über das Elektronikbasteln für den Amateurfunk zu begeistern und das mit großem Erfolg. Derzeit hat der OV fast 60 Kinder und Jugendliche. Viele Jugendliche haben bereits die Prüfung zum Funkamateur bestanden.  Unsere Jugendleiter bilden wir in internen Schulungen selbst aus.  


Die Einsteiger beginnen mit einfachen Schaltungen in Reissnageltechnik. Nach ca. 1-2 Jahren beschäftigen wir uns mit Mikrocontrollertechnik und dem Bau von mikrocontrollergesteuerten Robotern. Später geht es weiter mit anspruchsvolleren Projekten, wie z.B. dem Bau eines Frequenzzählers oder eines KW-Empfängers. Innerhalb dieser Zeit werden die Kinder systematisch mit dem Amateurfunk bekanntgemacht, z.B. durch die Teilnahme am Kids-Day, beim Fieldday, oder später auch dem Besuch von Messen (HAM-Radio), technischen Einrichtungen (Museum, Rundfunkstationen o.ä.).

Der Ortsverband hat derzeit 6 Gruppen. 

Elektronik-Basteln 1/2 Neun Kinder im Alter von 16-18 Jahren basteln beschäftigen sich mit Funktechnik und programmieren. Man trifft dich immer jeden Freitag. Um die Gruppe kümmert sich Felix.

Elektronik-Basteln 3 mit 9 Jugendlichen  im Alter 14-16 Jahren. Diese Gruppe wird geleitet von Axel und Simon. Anspruchsvollere Projekte wie fahrbare Roboter und programmierbare elektronische Geräte entstehen hier.

Elektronik-Basteln 4.
Diese Gruppe gibt es seit September 2018. Sechs  Jungs und 2 Mädchen  im Alter ab 13 Jahren werden viele  elektronische Schaltungen basteln und auch viel über Elektronik  erfahren. Wir treffen uns 14-tägig immer Donnerstags. Die Gruppe wird geleitet von Axel, Felix und Julia.

Elektronik-Basteln 5.
Unsere neue Anfängergruppe. 4 Jungs im Alter von 11-13 Jahren basteln einfache elektronische Schaltungen. Betreuer sind Axel und Felix

Jugendtreff.
Hier treffen sich unsere Jugendlichen ab ca. 18 Jahren. Jeden Dienstag Abend gibt es unterschiedliche Angebote. Derzeit besteht die Gruppe aus 12 Jugendlichen, die sich aber selber organisieren. 

Elektronik-Basteln für Mädchen. Acht Mädchen im Alter von 15-17 Jahren werden von Katharina, DO9KA, Anngrit, DO9ANN und Fabian,  unseren Jugendbetreuern, angeleitet. Auch hier wird viel gebastelt. 
 

Weitere Aktivitäten

Entwickeln von neuen Projekten und Umsetzung in eine für die Jugendarbeit taugliche Form. Die Projekte werden auf unserer Internetseite veröffentlicht.

Regelmäßige Teilnahme am Stadt- und Heimatfest und anderen Aktivitäten. Hier sind die Kinder mittlerweile so weit, dass sie die Betreuung der Besucherkinder am Bastelstand selber übernehmen. Die Betreuer werden nur für schwierige Fälle benötigt.

Ferienprogramm: Der OV nimmt regelmäßig am Ferienprogramm der Stadt Metzingen teil. Hier gibt es als Programm Foxoring und Elektronikbasteln.

Alle Kinder sind hoch motiviert und durch die zahlreichen verfügbaren Projekte kommt auch keine Langeweile auf. Viele OV-Mitglieder sind ebenfalls eingebunden. Wir möchten die guten Erfahrungen mit dem Konzept für nachhaltige Jugendarbeit gern weitergeben. Wir sind gern bereit, anderen Ortsverbänden mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Jugendgruppenleiter und Betreuer

To top

Unser Team

To top
Axel, OVV, repariert alles
Markus, Programmierer und Admin
Kevin
Anngrit, DO9ANN, Mädchenbasteln
Katharina, DO9KA, Mädchenbasteln
Simon, stv. Jugendgruppenleiter
Fabian, Mädchenbasteln
Felix, Jugendgruppenleiter
Florian, Gruppe 3
Julia, Gruppe 4
Moritz
 

Elektronik-Basteln Gruppe 1

To top

Elektronik macht Spaß!

Was wird da gemacht?
Als erstes haben wir das Löten gelernt. Dann bauten wir elektronische Schaltungen zusammen, z.B. eine Sirene oder eine Morsetaste.  Auch viele die elektronische Bauteile haben wir kennengelernt und verstanden, wie die Schaltungen funktionieren. Danach haben wir einen Roboter gebaut und danach lichtstarke Würfel aus vielen LEDs die mit einem Mikrocontroller gesteuert werden, den wir selber programmieren. Das programmieren haben wir auch schon gelernt. Einige von uns sind schon 5 Jahre dabei. Zur Zeit bereiten wir uns in einem Lehrgang auf die Amateurfunkprüfung vor.

Wann treffen wir uns?
Wir treffen uns jeden zweiten Montag in den Räumen des DARC e.V. in der VHS Metzingen

 

Elektronik-Basteln Gruppe 2

To top

Elektronik macht Spaß!

Was wird da gemacht?
Als erstes haben wir das Löten gelernt. Dann bauten wir elektronische Schaltungen zusammen, z.B. eine Sirene oder eine Morsetaste.  Auch viele die elektronische Bauteile haben wir kennengelernt und verstanden, wie die Schaltungen funktionieren. Danach haben wir einen Roboter gebaut und gerade entstehen lichtstarke Würfel aus vielen LEDs die mit einem Mikrocontroller gesteuert werden, den wir selber programmieren. Das programmieren haben wir auch schon gelernt. Uns gibt es jetzt fast 4 Jahre und wir haben das gleiche Programm wie unsere Montagsgruppe

Wann treffen wir uns?
Wir treffen uns vierzehntägig  Donnerstags in den Räumen des DARC e.V. in der VHS Metzingen

 

 

Was gibt es Neues?

To top

Elektronik-Basteln Gruppe 3

To top
Elektronikbasteln Gruppe 3
 

Die Gruppe gibt es seit einem Jahr. Man trifft sich 14-tägig immer Donnerstags. Wir beginnen immer um 18:00 Uhr. 10 Kinder im Alter von 13-14 Jahren basteln elektronische Schaltungen und erfahren nebenbei, was Amateurfunk ist. 

Elektronik-Basteln Gruppe 4

To top

Elektronik-Basteln Gruppe 4

To top

Unsere neue Anfängergruppe. 2 Mädchen und 7 Jungs sind es dieses Mal. Wir kennen die Kinder natürlich schon alle aus dem VHS-Bastelkurs oder aus dem Bastelkurs am Metzinger Gymnasium. Die Kinder im Alter von 11-12 Jahren werden viel basteln aber auch viel über Elektronik und Technik erfahren. Später geht es dann auch um das Thema Amateurfunk. Alle Kinder sind hochmotiviert. Eine tolle Gruppe!

Mädchenbasteln

To top

Elektronik-Basteln für Mädchen

To top
Giovanni, Katharina, Anngrit (v.l.n.r.)

Elektronikbasteln für Mädchen

Acht Mädchen im Alter von 14-17 Jahren sind es mittlerweile, die sich alle 2 Wochen zum Elektronikbasteln treffen.  Was machen wir da? Mit dem Lötkolben bauen wir spannende elektronische Schaltungen zusammen. Hier einige Beispiele: Einen Lichtbaum, die Morsetaste, ein Lämpchen das man ausblasen kann, LED-Männchen, Zahnbürsten-Roboter, eine kleine Orgel und vieles mehr. Die Mädchen lernen natürlich auch was dabei, aber der Spaß am Basteln steht im Vordergrund. Wir haben schon einen programmierbaren Roboter gebaut und bauen jetzt einen LED-Würfel, der auch von uns selber in C programmiert wird. Wir treffen uns jeden 2. Montag ab 18:00 Uhr beim DARC e.V. im Gebäude der VHS Metzingen. Betreut werden wird diese Gruppe von Katharina, Anngrit und Fabian, unseren Nachwuchs-Betreuern.



VHS-Kurs Elektronikbasteln

To top

VHS-Kurs

To top
 

Es bietet sich an, mit der hiesigen VHS zusammen zu arbeiten. Immerhin befinden sich unsere Clubräume im Gebäude der Volkshochschule Metzingen. Seit Anfang 2017 gibt es deshalb einen VHS-Kurs: Elektronikbasteln für Kinder ab 9 Jahren. Immerhin fünf Jungs interessieren sich dafür und sind regelmäßig dabei. Was machen wir mit den Kindern. Hier ein Ablaufplan, was an den insgesamt 10 Terminen geplant ist:

1.Abend
Einführung. Bauteilekunde. Erste  Schaltung in Reißnageltechnik. Stromkreis bauen mit LED und Schalter.

2. Abend
Bauteilekunde, Spannung und Strom. Reißnagelschaltung Transistor-Testgerät. Wechselblinker

3. Abend
Wechselblinker fertigstellen, Modifikationen. Bauteilekunde. Lichtblitzer.

4. Abend
2-Ton-Alarm in Reissnageltechnik

5.Abend
Schubladenwächter und Sirene zur Auswahl 

6.Abend
Funktechnik. Bau einer Morsetaste. Morsealphabet, Morseprüfung. Morsezeichen live hören

7. Abend
Steckbrettschaltungen ausprobieren, Motoren, und Relais mit einem Transistor schalten.

8.Abend

Roulette und/oder Melodienspieler auf Leiterpatte. Lichtbaum, Experimente mit Lichtfasern

9.Abend
Funken an der Funkstation. Was ist Amateurfunk?

 

10.Abend
Bau eines kleinen fahrbaren Roboters

Jugendtreff

To top
Programmierkurs mit Frank
Für den kleinen Hunger
Wir haben Hunger
Übernachtung im Clubraum

Im Jugendtreff ist immer was los. Jeden Dienstag trifft sich die Jugend unseres OVs in den Clubräumen. Hier wird gebastelt, gelernt oder einfach nur gequatscht. Derzeit beschäftigen wir uns mit verschiedenen Themen wie 3-D-Drucker,  UKW-Endstufen, Umbau unseres Relais und DMR. Außerdem läuft noch unser Amateurfunk-Lizenz-Kurs. Bis zu 15 Jugendliche kommen regelmäßig zum wöchentlichen Jugendtreff.

Lizenzkurs für Jugendliche

To top

Amateurfunkkurse für Jugendliche

To top
Amateurfunkkurs bei P31

Lizenzkurse für Jugendliche finden bei uns regelmäßig statt. Die Kurse sind gedacht für Jugendliche ab etwa 14 Jahren. Bei Interesse einfach melden bei Axel (df9vi@darc.de). Mitmachen ist fast immer noch möglich.

Anmelden bei

Dipl.Ing. Axel Tüner (DF9VI)
Tel. 07127/972188
EMail: df9vi@darc.de

Unsere jungen Funker

To top

Unsere jungen Funker mit "Lizenz"

To top
Anngrit, DO9ANN
Katharina, DO9KA
Julia, DK2JU
Kevin, DO9KE
Giovanni, DK7HQ
Samuel
Robin, DO3RO
 
 

Unsere jungen Funker

Prüfung geschafft!

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X