Notfunk Kurs am 16.11.2013 im Distrikt P, OV Laichingen P53

Der OV Laichingen hatte Mitte November zu einem besonderen Kurs zum Thema Notfunk eingeladen. Die Idee war, eine Diskussion zu den Randbedingungen des Notfunks mit einer Auffrischung der Kenntnisse in Erster Hilfe zu verbinden. Als Referenten konnte der OV Laichingen Herrn Wolfgang Haag, Rettungssanitäter und Ausbilder beim Deutschen Roten Kreuz und Jürgen, DK5GU, Ansprechpartner für das Thema Notfunk im Distrikt P gewinnen.

Jürgen stellte die Organisation und Möglichkeiten des Amateurfunks im Distrikt P in einem Vortrag dar. Daraus entspann sich eine Diskussion über mögliche Alarmierungsarten der Funkamateure und den Stellenwert des Notfunks zu den verschiedenen Phasen eines Notfalls. Dabei wurde von den lokalen Gegebenheiten der schwäbischen Alb bis zu der Möglichkeit einer überregionalen Hilfeleistung einige Spielarten diskutiert – und mit den Möglichkeiten des Ortsvereins verglichen.

Nach dem Mittagessen übernahm Wolfgang Haag den Kurs und ging mit den Kursteilnehmern nochmal die wichtigsten Punkte der Ersten Hilfe durch. Obwohl doch einige der Teilnehmer schon an mehreren Erste Hilfe Kurse teilgenommen hatten, wurde doch schnell klar das zum einen das Wissen an einigen Stellen etwas „eingerostet“ war, sich an anderen Stellen die Vorgehensweisen bei der Ersten Hilfe verändert – und in den meisten Fällen damit deutlich vereinfacht hatten.

Die Kombination der Themen Erste Hilfe und Notfunk hat sich in dem angebotenen Kurs bewährt – der Notfunker kann im Notfall sich und anderen effizient helfen. Für den OV Laichingen wird das Thema Notfunk ein Gebiet sein, dem sich der OV in Zukunft stärker widmen wird.

Bild1: Teilnehmer (von links): Johannes Guth, Wolfgang Haag, Jörg DL2NI, Klaus DL1GKR, Thomas DL1CZ, Jürgen DK5GU, Hermann DF2DR, Gerhard DL3SEG

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.