Ortsverband Saarbrücken (Q01)

    Ortsverband Saarbrücken (Q01)

      Aktuelles

      OV-Abend

      Bis auf Weiteres ausgesetzt
      [Anfahrt]

       

      OV-QRG

      145,450 MHz

       

      DL0GS

      Clubstation des Ortsverbandes Q01

      QSL-Karten

      Eingegangene QSL-Karten werden monatlich um den 20. ausgegeben.

      Kontakt

      Thomas Fricke, DL4VCM
      DL4VCM@darc.de
      +49 176 22 99 5785

      OV Nachrichten Juni 2021

      Hallo OV-Mitglieder, YLs, OMs  und SWLs,

       

      =============================

      Nächster OV-Abend in Q01 – Wann?

      =============================

      Es ist nach wie vor recht schwierig einen OV-Abend zu organisieren. Grundsätzlich wäre dies wohl von unserem Vermieter her möglich und auch herzlich willkommen, allerdings würden wir auch hier den Corona-Regularien unterliegen. Somit müsste das bedienende Personal Maske tragen. Das möchte weder Norbert, DL8GZ noch ich unserem Theken-Team abverlangen. Daher werden wir weiterhin auf den OV-Abend verzichten müssen. Sobald auch diese Regulierung zurückgenommen wird, starten wir mit dem OV Abend.

      =============================

      OV-Info

      =============================

      Die neuste OV-Info findet Ihr im Anhang dieser Mail.

       

      =====================================

      Entwicklungen im OV und Gedanken des OVV

      =====================================

      Zugegeben: Der Titel klingt hochtrabend, aber ich muss jetzt wirklich mal in die Tasten greifen und einige persönliche Worte und Gedanken an die Mitglieder richten.

      Seit Corona hat sich genau ein OM, in Zahlen 1, bei mir gemeldet und gefragt, ob wir denn nicht nochmal einen OV-Abend (virtuelle oder in Person) machen. Das Bezeichnende dabei ist, dass dieser OM kein Mitglied des OV Q01 ist. Ansonsten höre ich von meinen Mitgliedern nichts, was mich etwas verwundert, denn ich probiere wenigstens ab und an zu kommunizieren. Aber ich bin mir sicher, dass nach Versandt dieser Mail direkt sehr viele OMs, YLs und SWL die Tastatur entdecken, um mir zu erklären, was der Vorstand im OV und im Hauptverein falsch machen.

      Im Mai erreichte mich sehr unerwartet und plötzlich das Austrittschreiben eines hoch dekorierten und engagierten Mitgliedes unseres OVs. Als OVV ist man dann tatsächlich zunächst mal geschockt und greift auch schnell zum Telefonhörer, um in Erfahrung zu bringen, was ein Mitglied zu solch einem drastischen Schritt bewegt. Grund für den Austritt war und ist die Tatsache, dass der DARC keinen Mehrwert darstellt, da weder der QSL-Versand noch andere Dienstleistungen in Anspruch genommen werden.

      Da frage ich mich dann: Ist die Welt denn wirklich so eindimensional geworden? Denkt denn keiner mehr einen Schritt weiter? Nur nochmals zum Verständnis aller: Wer Mitglied im DARC ist, unterstützt finanziell auch den OVe über die entsprechenden Zahlungen vom Hauptverein an die OVe. Das ist überhaupt der Grund warum wir als Verein finanziell handlungsfähig sind und entsprechende Spielräume nutzen können. Es gibt leider zu viele Menschen, die das Angebot des OV-Abends als selbstverständlich hinnehmen und nicht die Leistung hinter der Orga und das Herzblut sehen. Ich denke, ich kann für den gesamten Vorstand sprechen: Wir stehen hinter dem DARC und glauben an die darin begründete Solidargemeinschaft. Daher ist jeder Austritt ein harter Schlag und demotivierend.

      Für mich persönlich gilt: Ich verstehe nicht mehr, warum ich als Familienvater und Berufstätiger mich weiterhin engagieren soll, wenn die Mitglieder immer höhere Ansprüche stellen, wenig motiviert sind mitzuarbeiten und demografisch die rückläufige Entwicklung nicht zu stoppen ist. Wie erkläre ich meiner Familie, dass ich am Wochenende am PC sitze und Mails schreiben anstatt mit den Kindern zu spielen?

      Für weitere Amtszeiten werde ich weder die Motivation noch die Kraft haben.

       

      73 de Thomas, DL4VCM

      Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X