T21 - Bilder

Du bist mit einem Foto von dir auf der Homepage des DARC OV T21 nicht einverstanden?

Du hast auf der Homepage ein Foto von dir gefunden, welches du nicht auf der Homepage haben möchtest? Dann gebe bitte dem Vorstand oder Webmaster über das „Kontakt“ Formular Bescheid. Dann wird je nach Lage das ganze Bild entfernt oder zumindest so bearbeitet das dich niemand erkennt.

 

Du hast noch Bilder mit einem Bezug zum DARC Ortsverband T21?

Es wäre schön, wenn du diese Bilder dem Ortsverband zur Verfügung stellst um diese auf der Homepage des T21 zu veröffentlichen.

In den Jahren 2012, 2013 und 2014 sind leider keine Bilder vorhanden. In anderen Jahrgängen haben wir leider nur wenige Bilder. Vieleicht hast du noch Bilder von Aktionen des DARC Ortsverband T21.

T21 Bilder von 2018 - OV-Fieldday

To top

Wie jedes Jahr haben wir auch heuer wieder an Donnerstag mit dem Aufbau des
Zeltes begonnen.
Unter Anleitung von Volker stellten wir das Zelt in kürzester Zeit, bei sehr angenehmer
Temperatur auf (29Grad).
Dann noch die Biertische und so war der Grundstein für das diesjährige Fieldday gelegt.

Beim Aufbau halfen, Sigi, Anita, Karina, Ingo und die 3 Kids von Sigi mit. Später kam
noch Lorenz dazu.
Patrick hatte am Vormittag schon den Anhänger mit den Biertischen etc. von Oettingen
nach Eggelstetten gefahren.

Am Freitag trafen wir uns dann um 15Uhr, um die Restarbeiten zu erledigen.

Als Funkstationen baute Volker seine Notfunkausrüstung und Sigi seinen FT-817er mit
einem endgespeisten Dipol auf. An dieser Station konnte man sich die neue digitale
Betriebsart FT8 anschauen, oder auch etwas CW machen.
Sigi hatte auch ein paar Bausätze von der AATIS besorgt, damit die Kids auch wieder etwas
zum Löten hatten.

Später sorgte Volker, als Grillmeister, für die Verpflegung der Anwesenden Mitgliedern und Gäste.
Kaffee und Kuchen gab es natürlich auch! HI
Anita war wie immer für den Rest, der die Verpflegung angeht zuständig.

Wie fast immer hatte der Wettergott etwas gegen unser Fieldday, so dass es nachts ab 23Uhr zu regnen begann und dieser Regen nur ab und zu durch eine kleine Pause unterbrochen wurde.
Die tat der guten Laune aber keinen Abbruch. Es waren noch ein paar Gäste vom OV Nördlingen gekommen und es gab wieder fachliche Gespräche, bei dem ein oder anderen
Getränk.

Am Samstag nahm der das Regenwetter sein Lauf und das ging den ganzen Tag so.
Gegen Nachmittag trafen, dann auch noch das ein oder andere Mtglied und Gäste am Platz
ein. Die Kids löteten und der Rest pflegte gute Unterhaltungen und fachliche Gespräche.

Am Sonntag wurde dann das Wetter etwas besser, sodas wir nach dem Mittagessen mit dem
Abbau beginnen konnten.
Dies ging alles relativ zügig, da viele Hände im Einsatz waren.
Da das Zelt noch nicht trocken war, bauten wir es erst am Dienstag um gegen 18Uhr ab.
Hier ein Dank an die nette Dame von der Rezeption, die uns erlaubte das Zelt bis Dienstag am Platz zu lassen.

Ich möchte mich hier bei allen bedanken, die beim Auf- und Abbau geholfen haben.
Ein Dank an Volker für das Bereitstellen des Zeltes und bei Anita, die wieder als Verpflegungsfee unterwegs war.

Auch bei den Gästen vom T09 ( Miggo, Tom, Rudi, Joachim) und T08 (Edgar) ein herzlichen Dank für den Besuch und beim Helfen.

 

DARC VHF-/UHF-Mikrowellenwettbewerb 2018

To top

03. bis 04.03.2018

Ein Contest mit Eisigen Temperaturen verlangt den Contest Teilnehmern einiges ab. Bei etwa minus 8°C sind die aktiven Teilnehmer Ingo (DK1MFI) sowie Wolfgang (DG4MNA) und das Equipment sehr stark beansprucht worden. Als ich und Geli die beiden kurz besucht haben war Wolfgang dabei sich eine Heiße Suppe zu machen um die Lebensgeister zu wecken. Dann waren wir zusammen in dem blauen Anhänger gesessen und haben uns noch etwas unterhalten.

 
 

 

Heute am Sonntag dem 04.03.2018 sieht es vormittags ganz anders aus, die Sonne scheint und die Temperaturen sind auf 5°C angestiegen.

 
 

02. bis 03.09.2017 - Contest IARU Region 1 Fieldday

To top


Contest:

  • IARU Region 1 Fieldday
  • UTC: 13:00 - 12:59
  • QRG: KW
  • Mode: SSB
  • Wertung: CM KW

Der Fieldday-Contest, oder genauer der IARU-Region-1-Fieldday, hat das Ziel, den Amateurfunk in freier Natur und mit einer vom Netz unabhängigen Stromversorgung zu fördern.

T21 Bilder von 2016 - Contest UKW Mai

To top

Selbst wenn Sibirische Wetterverhältnisse vorherrschen geht ein richtiger Contester nicht in die Knie sondern frönt fröhlich seiner Berufung.  

T21 Bilder von 2015 - OV-Fieldday

To top

 

Auch die Jugend musste zum Küchendienst antreten. Die Stationen für KW und UKW duften natürlich auch nicht fehlen. Antennen hatten wir diesmal etwas weniger aufgebaut. Das Zelt der Johanniter leistet auch heuer wieder gute Dienste. Danke an Volker für das Zelt. Auch in der Nacht nicht zu vefehlen,hi. Der Wettergott meinte es an diesem FD-Wochenende nicht so gut mit uns. Wir ließen uns die Laune aber nicht vermiesen.

T21 Bilder von 2011 - Contest WAEDC

To top

 

Ja, es war wieder mal soweit. Der WAEDC stand an und wir bauten einiges auf. Zwei 27m hohe BW-Masten. Dazwischen eine W3 gespannt. Dies war unsere Running-Station, für die Multis sorgte Ingo in seinem Funkkoffer. Zum Einsatz kamen ein OPTI-BEAM 18-5 und ein FB-33 und eine W3. Wir wurden von Miggo, DG5MEX und Niko, DD1MAT vom T09 unterstützt.

 

T21 Bilder von 2011 - OV-Fieldday

To top

 

Bei schönem Wetter trafen wir uns auch heuer wieder auf dem Campingplatz in Eggelstetten. Volker spielte in der Grillpause a bisserl auf dem Smartphone... Es gab wieder viele Talkrunden und einige spielten auch an den Funkgeräten. Natürlich durfte der Kaffee und Kuchen am Nachmittag auch nicht fehlen. Andreas, DJ9JH, wunderte sich über die vielen Knöpfe am FT-2000.

 

T21 Bilder von 2010 - Contest IARU SSB (DL8R/p)

To top

 

 

T21 Bilder von 2010 - OV-Fieldday

To top

 

Fieldday-Tatort Eggelstetten. Diesesmal hatten wir Besuch von der Jugendgruppe aus Fürstenfeldbruck C28, die ein Wochenende in Donauwörth verbrachten. Qualifizierte Babysitter gibt es im OV auch...für den Nachwuchs wird bestens gesorgt, damit es nicht langweilig wird. Der BigLift war auch wieder vor Ort und die "Funkbox" wurde für Smalltalk genutzt. Zu später Stunde waren dann die Nachteulen unterwegs. Miggo und Josef vom T09 waren auch zu Besuch.

 
 
 

T21 Bilder von 2009 - OV-Fieldday

To top

 

Wieder war es einmal soweit, unser Fieldday in Eggelstetten. Tom, DK1GO, hatte seinen BigLift mitgebracht und der Beam konnte in luftiger Höhe von 25m seinen Dienst verrichten. Fachliche Gespräche waren ebenso auf der Tagesordnung wie gutes Essen von unserem "Star-Griller" Volker. Es war recht lustig.

 
 

T21 Bilder von 2009 - Contest WAEDC

To top

 

 

 

T21 Bilder von 2008 - OV-Fieldday

To top

 

Bei unserem Fieldday mussten auch die Kleinsten beschäftigt werden. Auf dem Bild Marc, DC2MW, mitXYL. Auch die "Futterstelle" war ein beliebter Treffpunkt für Gespräche.

T21 Bilder von 2007 - OV-Fieldday

To top

 

Hier laufen die Vorbereitungen für die anstehende Fuchsjagd auf 80m. Gerhard, DC1MGW, war hier der Initiator. Hier würden auch die Kinder der Camper auf`m Platz eingebunden.

  • Es gab Urkunden und Pokale für die Teilnehmer.
  • Betrieb auf KW und UKW konnte auch gemacht werden.
  • Auch der See hat in den Morgenstunden seinen Reiz.
 
 

T21 Bilder von 2006 - OV-Fieldday

To top

 

Auch der "Chef" Ingo muss mal in der Küche ran! Wie immer war der Treffpunkt für unser jährliches Fieldday Eggelstetten. Gemütliches Beisammensein, sowie Fachgespräche waren auf der Tagesordnung. Die Fuchsjagd auf 80m war wieder ein Erfolg. Siegfried, DJ6QK, weihte die Kids in die Geheimnisse des Fuchsjagens ein! Gerhard machte seinen Job wieder richtig gut. Auch ein gemeinsames Bild von den Teilnehmer war nach der Siegerehrung ein Muss. Auch Patrick (Sohnemann von Ingo) machte das Suchen der Füchse mit seinem Vater Spass!

 
 

T21 Bilder von 2005 - OV-Fieldday

To top

 

Es war wieder einmal soweit. Eggelstetten rief zum jährlichen Fieldday. Fuchsjagd, gemütliches Beisammensein, Funkbetrieb war angesagt. Enno, DG1WEH, machte viel Betrieb auf den Frequenzen. Gerhard hielt wieder eine 80m-Fuchsjagd aus und es gab wieder schöne Pokale und Urkunden für die Sieger und Teilnehmer

 
 
 
 

T21 Bilder von 2005 - Contest VHF UHF

To top

 

 

 
 
 

T21 Bilder von 2004 - OV-Fieldday

To top

 

Aller Anfang ist schwer. Eine Lagebesprechung muss sein, damit der Aufbau reibungslos ablaufen kann. Der Mast und die Station müssen aufgebaut werden. Natürlich darf der Chef am Grill (Wolfi) nicht fehlen. Auch die Füchse für die "Jagd" müssen gecheckt werden (Gerhard bei der Arbeit). Was Tom, DG5MPQ, grad denkt, können wir nur vermuten!!!

 

 

T21 Bilder von 2004 - Contest WAEDC

To top

 

 

T21 Bilder von 2004 - Contest VHF UHF

To top

 

 

 
 
 
 
Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X