Ihr Ansprechpartner im Ortsverband Ballenstedt (W33)

Dipl.-Ing. Axel Junghans
DK2AJ
E-Mail: dk2aj@darc.de

Aktuelles

Am Samstag, den 15. Juni findet unsere nächste Zusammenkunft von 11 – 15 Uhr in Opperode, Auf der Trifft (Kinder- und Familienhaus Ballenstedt) statt.

 

60 Jahre Amateurfunk in Ballenstedt

1964 wurde eine Amateurfunkclubstation in Ballenstedt gegründet. Sie bekam in der ehemaligen DDR das Rufzeichen DM5NH. Es fing bescheiden an, fehlte an Technik und Bauteilen. Ein engagierte Lehrer an der damaligen Oberschule in Ballenstedt gründete eine Arbeitsgemeinschaft „Amateurfunk“. Im Laufe der Jahre wuchs eine schlagkräftige Arbeitsgruppe heran und Ende der 80 iger Jahre hatte die Klubstation 38 Mitglieder.

1990 begann eine neue Zeit. Mit dem Rufzeichen DK0GYB, GYB steht für das Gymnasium in Ballenstedt, begann eine lange, erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Gymnasium. Anfang der 2000 er Jahre waren die Mitglieder des Ortsverbandes W33 vorwiegend in den UKW Contesten häufig siegreich. Von den Harzer Bergen wurden viele Punkte erreicht.

Auch an dem Ortsverband W33 geht der demografische Wandel nicht spurlos vorbei. Von unseren derzeit 21 Mitgliedern sind viele OMs jenseits der 65 Jahre. Nicht desto trotz ist eine Handvoll noch sehr aktiv, sei es bei Contesten, Aktivierung von Burgen oder Schlössern oder Funkaktivitäten aus fernen Ländern. Unser OV W33 gibt das Burgendiplom für Sachsen-Anhalt heraus. Die Bedingungen sind auf der W33 Seite des DARC e.V. veröffentlicht.

Unser 60 jähriges Jubiläum begehen wir mit dem Sonder DOK 60W33 der Station DK0GYB vom 1. Mai bis 31 Oktober diesen Jahres.

 

Burgendiplom Sachsen Anhalt

Muster des Burgendiploms Sachsen-Anhalt

Unser OV W33 ist Herausgeber des " Burgendiploms Sachsen-Anhalt"

Diplommanager ist Axel, DK2AJ

 

Diplombedingungen:

 

Es zählen alle Verbindungen nach dem 01. Januar 2010 mit /p -Stationen, welche im Umkreis von maximal 1000m zu einer Burg oder einem Schloss aktiv wurden. Die in der aktuellen Burgenliste (Stand 28.05.2024) des Distriktes Sachsen-Anhalt vergebenen SAB- Nummern, und / oder die international gültigen WCA- Nummern,  müssen eindeutig auf den QSL der aktivierenden Station verzeichnet sein.

Jede Nummer zählt einmal unabhängig vom Band oder der Modulationsart, Verbindungen über Echolink, PR usw. werden nicht gewertet.

 

 

Das Diplom wird in 3 Klassen mit nachfolgenden Bedingungen herausgegeben:

 

Klasse 3

Klasse 2

Klasse 1

DL-Sationen

7 Punkte

15 Punkte

25 Punkte

Europa / DX-Stationen

5 Punkte

10 Punkte

20 Punkte

 

Der Diplomantrag kann mit einer von 2 OM bestätigten Aufstellung der QSL (GCR-Liste) beim Diplommanger beantragt werden. Das Diplom ist gebührenfrei im PDF-Format, die gedruckte Version kostet 5,00 Euro. Kontodaten sind beim Diplommanager DK2AJ hinterlegt. Die aktuelle Burgenliste ist als download (s. oben) verfügbar.

 

Jede eigene Aktivierung einer SAB- Burg mit mindestens  6 QSO ergibt einen Punkt  für das Diplom für die aktivierende Station. Als Nachweis gilt die Einreichung des Logs beim Diplommanager DK2AJ.

 

 

 

Klubstation DK0GYB

Blick auf das Schloss Ballenstedt
Schlosstheater

Unser OV betreibt eine Klubstation mit dem Rufzeichen DK0GYB. Unter DK0GYB/P sind die OMs häufig von Burgen und Schlössern qrv. Aktuelle informationen sind auf qrz.com zu finden.

Kontakte werden über eqsl bestätigt, bei Wunsch gern mit QSL Karte über das DARC Büro. 

Vom 1. Mai 2024 bis zum 31.Oktober 2024 vergibt die Klubstation DK0GYB den Sonder-DOK"60W33" (60 Jahre Amateurfunk in Ballenstedt).

weitere Informationen

Wir müssen uns leider 2024 von unseren Funkfreunden Walter (DM2WH) und Horst (DB9AG) veranschieden, die nach einem erlebnisreichen Leben von uns gegangen sind.

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X