Willkommen beim Ortsverband Schmölln - X41

Kontakt

OVV: Manfred Bäßler - DL3AMB
e-Mail: dl3amb(at)darc.de

OV-Runde

Montag und Freitag 19.30 Uhr auf 145.325 MHz

Nächster OV Treff am:

Besucherstatistik

November Dezember Gesamt
158 40 1563
Stand: 14.12.2018 23:59 *)
Marktplatz von Schmölln

Der Ortsverband Schmölln ist ein kleiner OV. Wir haben momentan 20 Mitglieder, welche über das Altenburger Land verstreut sind. Das Altenburger Land ist der östlichste Zipfel des Freistaates Thüringen.
Unser OV wurde am 03.10.1990 gegründet und hat den Distrikts Ortsverbands Kenner (DOK) X41. Unsere beiden Klubrufzeichen sind DK0ABG und DL0ABL. Weiterhin haben wir für Ausbildungszwecke das Ausbildungsraufzeichen DN1JWD.
Wir treffen uns 4-6 mal im Jahr zum OV-Abend. Natürlich sind wir auch zu dem einen oder anderen lokalen Event mit vor Ort. Unsere OV-Runde findet jeden Montag und Freitag 19:30 Uhr in FM auf der Frequenz  145.325 MHz statt.
Hauptaugenmerk der Arbeit in unseren OV liegt auf der Fuchsjagt, Contesten sowie dem Funkbetrieb auf Kurzwelle. Auf Kurzwelle sind unsere Mitglieder in CW, SSB sowie PSK31 QRV.
Unsere Fuchsjäger nehmen regelmäßig an Wettkämpfen auf nationaler und internationaler Ebene teil und haben schon viele gute Plazierungen erzielt.

In unserer QSL-Galerie möchten wir ein paar QSL-Karten aus unserem Ortsverband vorstellen.

Ein etwas anderer OV-Abend mit Beginn 11 Uhr

Am 27.10.2018 trafen wir uns mit unseren Partnerinnen in der Ausflugsgaststätte "Rothenmühle" bei Posterstein, um unser ältestes Mitglied, Franz Krause, DL2AXM für seine langjährige aktive Tätigkeit im Amateurfunk zu ehren. Trotz seiner 97 Jahre nimmt er immer noch aktiv am Amateurfunkgeschehen vorrangig in CW teil. Sein Name ist untrennbar mit der Entwicklung des Amateurfunks im Altenburger Land.

Blick in unser OV-Lokal, die "Rothenmühle"
Der DV von Thüringen Roland Becker, DK4RC (links) ...

Nach einer kurzen Begrüßung der Teilnehmer übernahm unser Distriktsvorsitzender, Roland Becker, DK4RC die Auszeichnung mit der Distriktsehrennadel Thüringen für Franz Krause, DL2AXM und hielt dazu eine umfangreiche Laudatio. Es ist die neunte Ehrennadel und die erste für das Lebenswerk eines Funkamateurs im Distrikt. An Franz' Reaktionen war zu erkennen, dass diese Ehrung bei ihm gut ankam. Wir wünschen ihm noch viele Jahre Freude am Amateurfunk.

... zeichnet Franz Krause, DL2AXM (rechts) mit der DEN für sein Lebenswerk aus.
Glückwünsche kommen auch von seinem OV. v.l. Dieter (DM1DE) 2.OVV, Roland (DK4RC) DV, Franz (DL2AXM)

Im Anschluss berichtete Roland, DK4RC mit einem kurzen Video von seiner jüngsten Expedition auf die Isle of Man, in der Irischen See zwischen England und Schottland gelegen. Seine Ausführungen waren beeindruckend und faszinierten sogar unsere Partnerinnen, die wahrscheinlich wenig Technikbegeisterung haben. Interessant für uns als Kurzwellenfunker war der technische, organisatorische und logistische Aufwand, der betrieben werden musste, um auf Frequenzen bis zu 122 GHz Funkverbindungen, darunter viele Erstverbindungen, zu realisieren und die Eindrücke von der Landschaft mit dem ständigen scharfen Wind.

Fotos: DL5MI

Videovortrag von Roland, DK4RC - Expedition zur Isle of Man

Sehenswürdigkeiten aus dem Altenburger Land

Marktbrunnen und Rathaus in Schmölln
1000 jährige Eiche in Nöbdenitz
Bockwindmühle in Lumpzig von 1732
Bockwindmühle in Lumpzig von 1732 im Frühjahr zur Kirschblüte
Burg Posterstein
Rothenmühle
Die Roten Spitzen in Altenburg
Die Orangerie in Meuselwitz
Der Skatbrunnen in Altenburg
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.