DARC lädt zum Ausbildungscontest ein

Alljährlich veranstaltet der DARC e.V., unmittelbar vor dem beliebten WAG-Contest, den Ausbildungscontest. Dieser soll nach dem Motto "Funken mit angepasster Geschwindigkeit" die Einstiegshürde senken. Aus diesem Grund zählen Verbindungen mit Einsteigern deutlich mehr als solche mit alten Hasen. Alle Interessierten sollten die Chance nutzen, um zu erfahren, ob und wie ein Contest Spaß machen kann.

Die Regeln und das Logformat lehnen sich dabei am WAG an. Die genaue Ausschreibung ist auf den Webseite des Ausbildungscontests zu finden. Das erklärte Ziel ist es, jedem Starter den Schritt zum Contesten zu erleichtern. Alle Ausbilder und Betreuer sind aufgerufen, über eine Teilnahme mit ihren Neulingen am Ausbildungscontest nachzudenken. Alle aktiven Contester sollten die Einsteiger unterstützen. Sei es durch QSOs oder sogar durch Bereitstellung ihrer Station.

Da gleichzeitig zum DARC-Ausbildungscontest an dem Contest-Samstag eine andere Veranstaltung stattfindet, bitten die Veranstalter um konsequente Einhaltung der contestfreien Bereiche.

 

 

 

Training of Contest Skills

 

Immediately preceding the WAG contest the German Radio Amateur Club DARC again sponsors a training contest for those interested in improving their skills in contesting. The idea behind this contest is to lower the hurdles faced by beginners by communicating in appropriate speed. That’s why QSOs with beginners yield a distinctively better score than those with weather beaten old timers. This is a unique chance for beginners to get their feet wet and to find out whether contesting is something which is likely to augment their joy of being a ham radio operator.


The contest rules and the log format are based on the requirements for an entry in the WAG contest. The rules for the training contest can be found in English.


It is the intention of the sponsors to make contesting easier for the participants in the training contest. All hams in charge of introducing resp. training beginners in contesting are called upon to seriously consider an effort in participating in this training contest. All active contesters are expected to support beginners by participating in the contest at moderate speeds or even by inviting beginners to use their contest proven stations.


Since the “Jamboree on the Air” is concurrent with the training contest and the WAG contest, all participants are requested to strictly refrain from transmitting in those frequency segments which are reserved for “no contest traffic” communication.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.