Ortsverband Murgtal (A50)

Ortsverband Murgtal (A50)

Ortsverband Murgtal (A50)

OV-Abende 2019 / 2020:
11. Januar OV-Abend
08. Februar Jahreshauptversammlung
mit Wahlen
08. März OV-Abend
12. April OV-Abend
10. Mai OV-Abend
07. Juni OV-Abend (ausnahmsweise eine Woche früher, das Brüderlin hat am 14. Juni Betriebs-Urlaub)
19. Juli OV-Abend (ausnahmsweise eine Woche später als sonst)
09. August OV-Abend
13. September OV-Abend
11. Oktober OV-Abend
08. November OV-Abend
13. Dezember OV-Abend mit Weihnachtsfeier
10. Januar OV-Abend
14. Februar Jahreshauptversammlung
Die Digi Gruppe im Einsatz

Die Gruppe für digitale Betriebsarten ist aktiv im Einsatz. D-Star, DMR, Ham Net, Packet Radio usw. werden bearbeitet und realisiert. Wer mitmachen möchte, der melde sich bitte bei Fritz, DH9SD.

Wetterstation

Die Wetterstation mit aktuellen Wetterdaten von 908 m ü. NN findet man hier. (Bitte beachten, Angaben links auf der Seite auf "METRIC units" umschalten. 

 

www.findu.com/cgi-bin/wxpage.cgi?call=DB0TFM-6

Die Echolinkverbindung

DBØTFM hat auch einen Echolinkeinstieg : Nodenummer 374241


  • APRS: 144.800 MHz.

www.aprs.fi-db0tfm.

 

 

Notstromversorgung DBØTFM

Seit dem 27. August 2016 hat die Relaisfunkstelle DBØTFM eine Notstromversorgung.

Schwarzwaldverein

Die Teufelsmühle betreffend haben wir auch mit diversen Mitgliedern eine enge Verbindung, teilweise auch  Mitgliedschaft, zum Schwarzwaldverein, Ortsgruppe Bad Herrenalb. Das Ergebnis unserer Freundschaft ist, dass  die allseits bekannte und beliebte Relaisfunkstelle DBØTFM, mit Notstromanschluss und Echolinkverbindung versehen, am Tag und in der Nacht, also jederzeit und rund um die Uhr, durch die Bereitschaft zur Mithilfe vom Schwarzwaldverein als Eigentümer der Turmanlage, erhalten wird. Besonders bei akuten Notsituationen und Notfällen, wie  z.B. bei Stromausfall, ist dieses besonders wichtig. Um die Mitgliederzahl im Verein zu erhöhen und zu verjüngen, wären wir Euch durch Euren Vereinsbeitritt in den Schwarzwaldverein sehr dankbar. Interessenten können weitere Informationen erhalten, unter der E-Mailadresse  www.schwarzwaldverein-bad-herrenalb.de                 

 

 

Besucherstatistik

Oktober November Gesamt
128 54 5255
Stand: 15.11.2019 23:59 *)

Ihr Ansprechpartner im Ortsverband Murgtal (A50)

Dr. Andreas Koch
DH2DK
E-Mail: andreas@koch-marxzell.de

OV-Abend

Wir treffen uns an jedem zweiten Freitag im Monat um 20 Uhr in der „Restauration Brüderlin“, Hauptstraße 3, 76593 Gernsbach, Tel.: 07224-2292. Gäste sind immer herzlich willkommen. Die Termine findet Ihr in der linken Spalte.

Events und Neuigkeiten im OV A 50

!!! Achtung !!!   !!!Achtung!!!   !!!Achtung!!!

Um die Relaisfunkstelle auf der Teufelsmühle zu beleben und um auch wieder einmal miteinander zu sprechen, treffen wir uns an jedem Dienstag, von 19:30 bis 20:00 Uhr, zu einer Quatschrunde auf DBØTFM. Jeder der will kann gerne mitmachen. Die Leitung hat Stephan, DF2GC. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

 

Wetterstation

Seit dem 7. Mai 2019 funktioniert die Wetterstation DBØTFM-6 wieder. Besten Dank an Frieder.DC5SI, und Norbert. Diese Station findet beim "Drachen- und Gleitschirmclub Loffenau e.V."  sehr viel Zuspruch, da hier schneller Zugriff zum aktuellen Wetterzustand auf 900 m ü.NN  besteht.

 

 Großer Erfolg beim <Tag der offenen Tür>  am 3. Oktober 2019 auf der Teufelsmühle

Am 3. Oktober 2019, dem Tag der Deutschen Einheit,  wurde in der Zeit von 10 bis 16 Uhr  auf der Teufelsmühle der Amateurfunk  der Öffentlichkeit nahegebracht. Stephan, DF2GC, hatte die Leitung der Veranstaltung übernommen und zusammen mit weiteren OM's von A 5Ø wurde der Amateurfunk mit seinen vielfältigen Möglichkeiten der Öffentlichkeit vorgestellt, sowie von "Insidern", also anderen befreundeten Funkamateuren, heiß diskutiert. Viele Nichtfunker und viele andere Funkfreunde von nah- und fern, sogar aus Heilbronn, waren gekommen und auch der Vorsitzende  des befreundeten Drachen- und Gleitschirmclub Loffenau .eV., Dr. med. Wolfram Obst, interessierte sich für unser Hobby. Unser stellvertretender OVV Fritz, DH9SD, meldete sich mehrfach aus Denia in Spanien via Echolink und Rolf, DL4GCR, stand den ganzen Tag über in Morsetelegrafie auf der kurzen Welle mit der ganzen Welt in Verbinding. Der Schwarzwaldverein der Ortsgruppe Bad Herrenalb und Eigentümer des Turmes traf sich an diesem Tag ebenfalls mit seinen Mitgliedern und Freunden auf 908 m ü.NN und sorgte für gutes und deftiges Essen im unteren Teil des Turmes, mit Schnitzeln, Kartoffelsalat, Kuchen und Kaffee. Der Funkertag war ein voller Erfolg. Wir danken allen für ihr Kommen und würden uns auf eventuelle "neulizensierte" Funkerkollegen sehr freuen. (Siehe auch Bilder in der Bildergallerie)

OV Murgtal A 5Ø im DARC

 

Wie funktioniert HAMNET ?

Am ersten OV-Abend im neuen Jahr 2020 wird Fritz, DH9SD und stellvertretender OVV von A 5Ø, einen Vortrag über den Umgang mit HAMNET halten und erklären wie es funktioniert und wie man damit als Einsteiger verfährt. Seit einem Monat gibt es die Möglichkeit über die Teufelsmühle DBØTFM HAMNET aus dem Murgtal und aus dem Albtal zu betreiben. Man kann sich vorstellen, dass dieses bei vielen Mitgliedern besonderes Interesse weckt, da in unserem OV digitale Betriebsarten sehr begehrt sind.

 

Hallo Peter. Nimm die Meldung raus. Was soll ich da erklären. Keiner aus A50 macht D-Star, DMR oder C4FM, geschweige andere digitale Betriebsarten, ausser vielleicht CW. Keiner hat ein digitales Funkgerät, ausser Jan Marco und ich. Ausser Marco Jan und ich macht keiner mit dem Programm RMS-Express Funkbetrieb mit dem PC .Geschweige kennt wahrscheinlich keiner HB9AK über den man E-Mails ins Internet senden u empfangen kann.Darüber ist weltweiter Notfunk möglich,aber keiner aus A50 hat sich je dafür interessiert .Ausser Gerd DL7GQ und der ist auch nicht mehr in A50 . Dann soll einer aus A50 mit dem PC Schreibfunk machen ??????? Was soll das ganze. Nur neue Funkamateure bringen neuen Wind in den Amateurfunk und das habe ich dir deutlich erklärt.Alle die technisch interessiert waren haben A50 den Rücken gekehrt, sind aber immer noch im DARC und bezahlen ihren Beitrag! A50 helfen nur neue Funkamateure .Ich habe es schon probiert mit einem Kurs über die Volkshochschule leider ohne Erfolg. Aber ich glaube an die Zukunft, Vergangenes muss ich hinnehmen, aber Aufzubauen ist schwer, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, aus dem Scherbenhaufen einen funktionierenden OV zu machen. Und das nur der Sache AMATEURFUNK wegen ! mit freundlichem Gruß Fritz DH9SD. Ps; Diesen Beitrag kannst du auf die Homepage von A50 setzen.

Schwarzwaldverein e.V.

UNSERE AKTIVITÄTEN IM OV, mit herzlichem Dank an unsere Fotografen

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X